Skip to main content

bet-at-home Poker

von betrug.de™

1,500€ BONUS

nur für Neukunden
Empfohlen
Neukundenbonus100% bis 1.500€
Bonus Codekein Code erforderlich
Bonusbedingungen125 Loyality Points ergeben 5€
BezahlmethodenPayPal, Banküberweisung, Sofort, Giropay, Skrill, Neteller, Visa, Mastercard, Paysafecard
ProdukteSportwetten, Live Wetten, Casino, Live Casino, Casino Jackpots, Slots, Poker, Bingo
LizenzSchleswig-Holstein, Malta, Großbritannien
Deutscher Support
Letztes Update November 2018

Gesamtbewertung

95.8%

"Hier kann man bedenkenlos spielen!"

Sicherheit
97%
sehr sicher
Lizenzen
100%
perfekt
Bonus
98%
ausgezeichnet
Spielangebot
90%
gut
Support
94%
hilfsbereit

Der Glücksspielanbieter bet-at-home hat wie viele andere Buchmacher auch sein Sortiment um ein Online Poker Angebot erweitert. Mit knapp 5 Millionen Kunden zählt bet-at-home zu den reichweitenstärksten virtuellen Wettbüros Europas. Der Buchmacher wurde im Jahr 1999 gegründet und agiert seit dem Jahr 2004 als Aktiengesellschaft. Seit 2009 ist die bet-at-home AG Bestandteil der französischen Online Gaming Gruppe Bet-Click Everest GROUP. Das Pokerangebot von bet-at-home ist an das iPoker-Netzwerk angebunden. In diesem Testbericht gehen wir der Sache auf den Grund: Ist bet-at-home seriös? Könnte Betrug vorliegen?

bet-at-home Poker ist seriös, weil…

man PayPal als Zahlungsanbieter vorweisen kann!
man Lizenzen aus Schlewsig-Holstein, Malta und Großbritannien vorweisen kann!
Bonus und Umsatzbedingungen absolut fair sind!

bet-at-home Poker: Alle Infos und Fakten zum Online Pokeranbieter

Neben Poker umfasst das Angebot von bet-at-home Sportwetten, Casino, Live Casino, Virtual Sport Games, Hunderennen und weitere Angebote. Die Plattform ist in 15 Sprachen zugänglich. Bet-at-home ist in Österreich, Deutschland, Malta und Gibraltar mit Standorten vertreten und beschäftigt weltweit mehr als 300 Mitarbeiter.

betathome_poker_sicherheit

Die Aktien der bet-at-home AG mit Sitz in Düsseldorf werden an der Frankfurter Börse gehandelt. Die Marke bet-at-home ist nicht zuletzt durch Sponsoring sehr bekannt. Im Jahr 2017 erreichte das Unternehmen im Wett- und Gamingbereich Gesamtumsätze in Höhe von ca. 3,2 Milliarden Euro. Im selben Jahr wurde ein Rohertrag in Höhe von 144,4 Millionen Euro erzielt.

Die Sicherheit und Seriosität von bet-at-home Poker

Der Unternehmenshintergrund, die lange Historie und die technisch ausgereifte Software sprechen klar für die Seriosität von bet-at-home. Der gute Eindruck wird durch die klare Haltung zur Glücksspielsucht bestärkt. Bet-at-home hat sich selbst verpflichtet, Rahmenbedingungen zu schaffen, die einen verantwortungsvollen Umgang mit Glücksspiel unterstützen und negative Folgen durch Interventionsmaßnahmen abmildern. Auch der Umgang mit Kundendaten spricht für die Integrität des Anbieters: Diese werden streng geschützt und sind nur autorisiertem Personal zugänglich.

Hinzu kommen die drei wichtigsten Lizenzen aus Malta, Schleswig-Holstein und Großbritannien. Alle Behörden besitzen ein absolut seriöses Renommee in der Glücksspielbranche. Die Lizenznehmer müssen Liquidität, Spielerschutz, aktives Arbeiten gegen Geldwäsche sowie ein fundiertes Firmen- und Wachstumskonzept vorlegen. Nur wer in allen Punkten überzeugt, kann auch eine entsprechende Lizenz erhalten.

Daneben besitzt bet.-at-home auch noch eine Lizenz aus Irland und verfügt über das eCOGRA Siegel. Bei diesem handelt es sich um eine Regulierungsbehörde, deren Fokus auf Glücksspiel gerichtet ist. Die Behörde testet regelmäßig die Sicherheitsstandards von Online Anbietern, um perfekten Spielerschutz zu erwirken.

bet-at-home Poker Bonus: 100% Bonus bis zu 1.500€

Neukunden erhalten einen Bonus bis zu 1500€. Die erste Einzahlung wird um 100% aufgewertet. Zusätzlich müssen sogenannte Loyalty Points erspielt werden. Pro 125 erspielte Loyalty Points werden fünf Euro vom eingeräumten Bonus in reguläres Guthaben umgewandelt. Werden zum Beispiel 1500€ eingezahlt, müssen 37.500 Loyalty Points erspielt werden, um den vollständigen Bonus freizuschalten. Die Bonusbedingungen müssen innerhalb von zwei Monaten nach der Gutschrift des Bonusbetrages erfüllt werden.

betathome_poker_serioes

bet-at-home Poker Freerolls – Jede Woche über 900€ gratis

Bestandskunden von bet-at-home Poker können täglich mit FreeBuys rechnen. Diese werden in unterschiedlichen Intervallen und in unterschiedlicher Höhe zur Verfügung gestellt. Ein Überblick:

  • 20€ Bronze Freeroll (täglich 19 Uhr)
  • 200€ Silver Freeroll (jeden Sonntag, 17 Uhr)
  • 300€ Gold Freeroll (jeden Sonntag, 18 Uhr)
  • 400€ Platinum Freeroll (jeden Sonntag, 19 Uhr)
  • 800€ Diamond Freeroll (letzter Sonntag im Monat, 20 Uhr)

Voraussetzung für die Inanspruchnahme von Freerolls sind Loyalty Points.

bet-at-home Poker VIP Club

Die Loyalty Points sind Bestandteil des VIP Clubs von bet-at-home. Die Punkte werden für die Teilnahme an Turnieren und anderen Veranstaltungen gutgeschrieben. Pro erzieltem Rake von 1€ werden fünf Punkte gutgeschrieben. Neukunden starten automatisch im niedrigsten Bronzelevel. Mit der Zahl der erspielten Loyalty Points steigt das Level und damit der Wert der zur Verfügung stehenden Freerolls.

Bei bet-at-home Poker gibt es fünf VIP-Level:

  • Bronze
  • Silver
  • Gold
  • Platinum
  • Diamond

bet-at-home Poker Registrierung – Schritt für Schritt Anleitung

  1. Über uns auf der Webseite registrieren: Die Einrichtung eines Kundenkontos wird mit einem Klick auf „Jetzt registrieren“ auf der Homepage gestartet. Nun werden persönliche Daten sowie selbstgewählte Zugangsdaten angegeben. Die Anmeldung ist auch mit einem PayPal Konto möglich.
  2. Daten verifizieren: bet-at-home sendet daraufhin eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Dieser dient zur Verifizierung. Nach der Bestätigung werden die Kontodaten zugeschickt.
  3. Erste Einzahlung tätigen: Mit den Kontodaten ist der Login bei bet-at-home Poker möglich. Mit einem Klick auf „Wettkonto aufladen“ wird der Einzahlungsprozess gestartet. Um Poker spielen zu können, muss Guthaben vom Wettkonto in Poker Chips umgewandelt werden.

Erfahrungen mit der bet-at-home Poker Software

Ein Blick auf die Pokersoftware lohnt sich. Entwickelt wurde die Anwendung von Playtech, verfügbar ist die Software ausschließlich für Windows Betriebssysteme. Das Design ist klar und auch bei längerer Betrachtung angenehm. Die Menüführung ist übersichtlich. Ein Pluspunkt: Mit der Schnellstartfunktion können Spieler sich besonders unkompliziert an ihre bevorzugten Tische setzen.

Es gibt ein Auto Top Up Feature, mit dem immer der maximale Einsatz gespielt werden kann. Die Software unterstützt Tools wie Pokerchecker und Holdem Manager. Neben konventionellem Poker werden auch Seven Card Stud, Five Card Stud und Razz angeboten.

Mobile Poker bei bet-at-home Poker

Der Zugriff auf das Pokerangebot von mobilen Endgeräten ist möglich. Jedoch handelt es sich dabei nicht um eine Web-App, wie man sie kennt. Denn normalerweise wird das Design der Seite auf das mobile Endgerät optimiert. Jedoch geht dies bei bet-at-home nicht. Stattdessen muss man die Webseite in der Desktop-Ansicht öffnen. Dadurch wird alles sehr unübersichtlich klein dargestellt und man muss viel navigieren. Das ist wirklich eine schlecht gemachte Umsetzung.

Der Grund dafür ist relativ einfach. Es gibt keinen Instant Play Modus, welcher das bet-at-home Poker Angebot im Browser spielen lässt. Aus diesem Grund MUSS man die Software herunterladen, was mit dem Smartphone relativ wenig Sinn macht.

Ein- und Auszahlungsmethoden bei bet-at-home Poker

Bet-at-home akzeptiert zahlreiche Einzahlungsmethoden, darunter PayPal, Sofortüberweisung, Giropay, Kreditkarte und Banküberweisung. PayPal ist aufgrund seiner Schnelligkeit und vor allem der Sicherheit bei Transaktionen sehr beliebt.

Die bet-at-home Poker Einzahlungsmethoden im Überblick:

  • PayPal
  • Sofort Überweisung
  • Giropay
  • Trustly
  • Kreditkarte
  • Entropay
  • Skrill
  • Paysafecard
  • Banküberweisung
  • Neteller

Ausgezahlt werden kann per:

  • Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • PayPal
  • Skrill
  • Neteller
  • Trustly
  • Paysafecard

Ein- und Auszahlungen sind grundsätzlich kostenlos. Der Mindesteinzahlungsbetrag beläuft sich auf zehn Euro (bei Einzahlungen per Paysafecard reichen fünf Euro). Auszahlungen müssen auf mindestens zehn Euro lauten, bei PayPal sind 50€ erforderlich, bei Kreditkarten 100€.

Achtung: Auszahlungen per Banküberweisung, Skrill und Trustly sind maximal dreimal pro Kalendermonat kostenlos. Danach können bis zu 5€ pro Vorgang anfallen.

Der bet-at-home Poker Kundenservice

Der Kundenservice steht per Telefon, Live Chat und E-Mail zur Verfügung. Es gibt deutschsprachige Kundenbetreuer. Für diesen Testbericht stellten wir eine Anfrage per Live Chat, die innerhalb weniger Minuten in deutscher Sprache zu unserer vollsten Zufriedenheit beantwortet wurde. Ergänzend zum Kundenservice gibt es einen FAQ Bereich, in dem viele häufige Fragen beantwortet werden.

Weitere Angebote und Spiele von bet-at-home

Seit Anfang 2000 bietet bet-at-home Online Sportwetten an. Zwei Monate später kam ein Livescore-Dienst dazu. Mit dem ersten Relaunch der Website im November 2005 wurde das Online-Casino Angebot eingeführt. 2006 wurde das Portfolio um die Pokerplattform erweitert. Im Jahr 2008 wurde das neue Online-Casino präsentiert, im Juni 2009 folgte die neue Produktsparte Games.

Seit September 2009 bietet bet-at-home zu verschiedenen Sportarten auch Livewetten an. 2015 erweiterte bet-at-home seine Produktpalette um die Sparte „Virtual Sports“. Seit Februar 2017 bietet das Unternehmen auch Casino-Spiele innerhalb der Poker-Software an. Eine Besonderheit von bet-at-home ist sicher auch die Pokerschule, die der Pokerraum kostenlos für seine Kunden auf der Webseite anbietet.

Ganz frisch ist zudem der eigene eSport Bereich. Hier agiert bet-at-home auf ganz großem Niveau – kein anderer vergleichbarer Glücksspielanbieter hat einen extra Bereich dafür geschaffen.

betathome_angebot

Fazit des bet-at-home Poker Betrugstests: Gutes Angebot, sicher und umfangreich

Unser Fazit im bet-at-home Pokertest: Das Angebot im Bereich Poker überzeugt uns in allen Bereichen. Positiv sind die große Spielerbasis, die Vielzahl der verfügbaren Pokervarianten, der deutschsprachige Kundenservice, die zahlreichen Ein- und Auszahlungsmethoden, die Datensicherheit und die technisch ausgereifte Software. Ein weiterer Pluspunkt: Kunden von bet-at-home können mit einem Kundenkonto auf alle Angebote des Hauses zugreifen. Auch der hohe Neukundenbonus von bis zu 1500€ ist ausgesprochen kundenfreundlich.

Wichtige bet-at-home Poker FAQ

Da der Anbieter ursprünglich aus dem Sportwetten- und Casino-Bereich kommt, ist das Spielerniveau bei bet-at-home nicht so hoch. Somit finden auch Anfänger in dem Raum gute und geeignete Gegner.
Das iPoker Netzwerk ist bekannt für sein großes Spiele-Angebot. So finden sich auch bei bet-at-home zahlreiche Turniere und Freerolls.
Das iPoker Netzwerk ist das größte Poker Netzwerk der Welt mit über 20 Skins. Aufgrund der Vielzahl an Anbietern ist immer eine hohe Anzahl an Spielern gewährleistet.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1,500€ BONUS

nur für Neukunden

1,500€ BONUS

nur für Neukunden