Skip to main content

Expekt Sportwetten

(4 / 5 bei 45 Stimmen)

50€ BONUS

nur für Neukunden
Empfohlen
Neukundenbonus200% bis 50€
Bonus Codekein Code erforderlich
Bonusbedingungen6x Bonus und Einzahlung, Mindestquote 2.00
BezahlmethodenBanküberweisung, Sofort, Giropay, Skrill, Neteller, Visa, Mastercard
ProdukteSportwetten, Live Wetten, Casino, Live Casino, Casino Jackpots, Slots, Poker
LizenzMalta
Deutscher Support
Letztes Update August 2018

Gesamtbewertung

89%

"Überzeugender Bookie!"

Bonus
84%
okay
Sicherheit
96%
sicher
Lizenzen
90%
gut
Mobile
93%
stark
Service
82%
in Ordnung

Ob bei einem Sportwettenanbieter wie Expekt Betrug vorliegt, oder es sich um einen absolut seriösen Bookie handelt, ist für viele Sport-Fans oder potenzielle Kunden sicherlich eine zentrale Frage. Das Wichtigste vorneweg: Darüber müssen sich die Kunden gar keine Sorgen machen, denn der Anbieter ist seriös, was nicht zuletzt an der maltesischen Lizenz liegt. Expekt bietet seinen Kunden ein gutes Angebot an Sportwetten und auch einen Bonus für Neukunden. Sehr zu überzeugen weiß bei diesem Bookie aber auch das Angebot für Bestandskunden, auf das wir gleich noch einmal näher eingehen werden. Aufhorchen lässt Expekt aber auch mit einem speziellen Angebot für mobile Spieler. Doch wie schlägt sich Expekt in den anderen Bereichen? Der folgende Text liefert die Antworten.

Expekt Sportwetten ist seriös, weil…

der Anbieter mit einer gültigen Lizenz aus Malta an den Start geht!
der Bookie den Spieler in Sachen Spielsucht nicht im Regen stehen lässt!
der Kundenservice mit einem kompetenten Live Chat ausgestattet ist!
der Kunde auf dem Spielschein Informationen rund um die Wettsteuer erhält!

Expekt Sportwetten Bonus: Angebot eher für Anfänger geeignet

Expekt zählt zu den Anbietern, die über einen Bonus für Neukunden verfügen. Früher gab es diese Bonusleistungen fast ausschließlich in Online Casinos, doch seit einiger Zeit sind auch Buchmacher auf diesen Zug aufgesprungen. Wenn man es genau nimmt, hat Expekt sogar zwei Angebote für Neukunden im Programm.

Bei der ersten Aktion handelt es sich um einen normalen Einzahlungsbonus. Der Spieler zahlt mindestens zehn Euro ein und bekommt einen Bonus in Höhe von maximal 50 Euro. Die erste Einzahlung wird dabei um 200 Prozent aufgewertet. Wer also das komplette Bonusguthaben abgreifen möchte, muss mindestens 25 Euro auf sein Wettkonto einzahlen.

Der zweite Bonus im Bunde richtet sich an die Nutzer des mobilen Angebots. Spieler, die über die mobile Seite eine Wette platzieren und diese Wette verlieren, erhalten den Einsatz zurück. Erstattet wird ein maximaler Betrag von zehn Euro.

expektsportwetten_erfahrungen_bonus

Umsatzbedingungen bei Expekt

Wie bei vielen anderen Boni auch, muss der Spieler die Umsatzbedingungen erfüllen, ehe er das Bonusgeld wie Echtgeld behandeln kann. Für den herkömmlichen Neukundenbonus gelten folgende Bestimmungen: Um den Bonus freizuspielen muss der Kunde Einzahlungsbetrag und Bonusgeld insgesamt sechsmal umsetzen. Gewettet werden darf nur auf Events mit einer Dreifachauswahl (1X2). Darüber hinaus liegt die erforderliche Mindestquote bei 2,0.

Dieser Wert ist schon ein wenig tückisch. Die Quote kommt zwar noch nicht in die Reichweite von klassischen Außenseiterwetten, jedoch ist eine Quote von 2,0 wahrlich kein Selbstläufer. Eine Deadline hat Expekt ebenfalls zu den Bonusbedingungen hinzugefügt. Diese liegt bei 30 Tagen. Die Deadline wiederum ist eher kundenfreundlich gestaltet und sollte angesichts des ohnehin nicht allzu hohen Bonusbetrags machbar sein.

Auch der mobile Bonus unterliegt Umsatzbedingungen. Um das Cashback bei einer verlorenen Wette zu erhalten, muss der Spieler eine Wette für mindestens fünf Euro platzieren. Ferner müssen die qualifizierenden Wetten eine Mindestquote in Höhe von 1,50 aufweisen. Falls die Wette verloren wird, wird der Einsatz als Bonus gutgeschrieben. Dieser muss innerhalb von 180 Tagen umgesetzt werden.

Beim Willkommensbonus kommt es darauf an, dass die Spieler die vorgeschriebenen Zahlungsmethoden nutzen, um sich für den Bonus zu qualifizieren. Erlaubt sind folgende Optionen: Sofortüberweisung, Giropay, Paysafecard, Kreditkarte sowie die Banküberweisung. Wer also Zahlungsmittel wie zum Beispiel Skrill oder Neteller nutzt, verspielt sein Anrecht auf einen Bonus. Wie bereits erwähnt, liegt die Mindesteinzahlung bei zehn Euro. Andernfalls wird kein Bonus gutgeschrieben.

Expekt Sportwetten – weitere Bonusangebote: Große Abwechslung für Bestandskunden!

Die herkömmlichen Angebote für Neukunden sind nicht alles, was Expekt zu bieten hat. Natürlich wollen auch Bestandskunden etwas vom Kuchen abbekommen. Für eben jene Bestandskunden gibt es einige Angebote.

expektsportwetten_erfahrungen_promotion

European Club

Der European Club richtet sich an die Freunde des Fußballs, genauer gesagt, an die Freunde der Champions League und Europa League. Wer zwischen Diensta

g und Donnerstag Wetten im Wert von mindestens 25 Euro platziert – erlaubt sind Einzel, Live-, Vor-Live oder Mehrfachwetten mit einer Mindestquote von 1,80 – dem winkt ein Bonus in Höhe von fünf Euro. Dieser Bonus wird dann am darauffolgenden Freitag gutgeschrieben. Die Anmeldung muss über die Aktions-Homepage erfolgen. Es gelten hierbei die gängigen Bonusbedingungen, wobei der Kunde bei dieser Aktion 90 Tage Zeit hat, diese Umsatzbedingungen zu erfüllen.

Mobile Top-Up

Beim Mobile Top-Up handelt es sich einmal mehr um eine Aktion, die auf Kunden zugeschnitten ist, die gerne mobile an den Start gehen. Die Kunden müssen hierbei über die mobile Seite zwischen Freitag und Montag Wetten auf Spiele bestimmter europäischer Ligen platzieren. Die Mindestquote liegt bei 1,80, der Minimum-Einsatz bei zehn Euro. Wie bereits erwähnt, zählen allerdings nur bestimmte Ligen zu diesem Angebot: Bundesliga, Premier League, Ligue 1, Serie A, Eredivisie, Primeira Liga, La Liga.

Als Bonus gibt es einen so genannten „Gewinn-Schub“ in Höhe von 25 Prozent bis zu einer Summe von maximal 50 Euro pro Woche. Auch für diese Aktion müssen sich die Spieler über die Aktions-Webseite anmelden. Die Gutschriften werden binnen 72 Stunden nach dem Ende des wöchentlichen Aktionszeitraums erteilt. Wie bereits beim European Club, wird der Gewinn-Schub als Bonus bereitgestellt, dessen Bedingungen binnen 90 Tagen erfüllt werden müssen.

Multi+

Bei Aktion Multi+ können all die Kunden in den Genuss von zusätzlichem Geld kommen, die Mut zur Kombiwette beweisen. Expekt erhöht die Gewinnsumme bei Kombiwetten. Um wie viel Prozent der Gewinn aufgestockt wird, hängt davon ab, wie viele Wetten sich auf dem Kombischein befinden. Die Aktion startet bei mindestens fünf Auswahlen unter anderem aus den größten europäischen Fußball-Ligen und Wettbewerben, Basketball und Eishockey. In den Teilnahmebedingungen gibt es eine umfangreiche Liste der qualifizierenden Sportarten und den dazugehörigen Ligen und Wettbewerben. Auch eine detaillierte Aufstellung der zugelassenen Wettmärkte findet sich auf der Aktionsseite. Die Einzelquoten der Wetten müssen bei mindestens 1,20 liegen. Die Aktion gilt nur für Kunden in Deutschland und beinhaltet einen maximalen Betrag von 10.000 Euro.

Wie bereits erwähnt, beginnt die Aktion bei mindestens fünf Auswahlen auf dem Wettschein. Dafür gibt es dann einen Aufschlag auf die Gewinnsumme in Höhe von fünf Prozent. Bei sechs Auswahlen winken zehn Prozent, bei acht Auswahlen sind es dann sogar 20 Prozent. Wer mindestens 16 Auswahlen auf seinem Schein hat und mit diesem Schein gewinnt, dessen Gewinn wird verdoppelt. Berechnet wird hierbei der Nettogewinn.

Expekt Sportwetten Lizenz: Gültige Spielerlaubnis aus Malta

Die Frage nach der Lizenz ist nicht nur bei Sportwettenanbietern, sondern im kompletten Glücksspielbereich von großer Bedeutung. Generell sollte man nur bei einem Bookie mit gültiger Lizenz wetten, um auf der sicheren Seite zu sein.

Bei Expekt gibt es allerdings keinerlei Anlass zur Sorge. Der Buchmacher verfügt über eine gültige und aktive Glücksspiellizenz aus Malta. Ausgestellt wurde diese Lizenz von der MGA, der Malta Gaming Authority. Diese zählt zu den bekanntesten und renommiertesten Behörden im Feld.

Eine nicht geringe Anzahl von Sportwettenanbietern, Online Casinos oder aber auch Lottoanbietern wurde bereits von dieser Behörde lizenziert. Um eine solche Lizenz zu erhalten, müssen die Bookies natürlich etwas tun. Konkret sollten sie dafür sorgen, dass der Datenschutz gewährleistet ist, aber auch die Sicherheit der sensiblen Daten kein Problem darstellt. Expekt gibt auf der „Über uns“-Seite einige Informationen zu den Sicherheitsmechanismen.

expektsportwetten_betrug_sicherheit

Welche Sicherheitsmechnismen zum Einsatz kommen

So erfährt der Kunde dort zum Beispiel, dass die Daten auf Servern der Firma Dell liegen, mit einer Firewall von Fortinet und SSL-Verschlüsselungen von Thawte geschützt werden. Würde Expekt in diesen Punkten nicht seriös handeln, dann würde es eine solche Lizenz gar nicht erhalten.

Eine Lizenz ist aber nicht der einzige Punkt, den man im Auge behalten muss, wenn es um das Thema Seriosität geht. Da es sich bei Sportwetten natürlich auch um Glücksspiel handelt, sind die Faktoren „Schutz von Minderjährigen“ sowie die „Spielsucht“ zentrale Themen. Grundsätzlich hält es Expekt wie viele andere Anbieter auf dem Markt auch: Minderjährigen ist das Spielen untersagt!

Auf den Expekt-Seiten, in denen es um das verantwortungsvolle Spielen geht, bekommen die Kunden auch noch einige Hinweise mit an die Hand, wie sie verhindern können, dass Minderjährige die Kontodaten verbotenerweise nutzen. Auch Links zu Software-Programmen, die diese und andere Glücksspielseiten sperren sollen, werden bereitgestellt.

Rehhagel und mehr vertrauenswürdige Partner

Will man die Seriosität eines Anbieters auch noch an anderen Punkten festmachen, so lohnt sich sicher auch ein Blick auf mögliche Partnerschaften oder „Gesichtern“. Mit Otto Rehhagel wirbt einer der bekanntesten Fußball-Trainer Europas für diesen Bookie. Rehhagel trainierte nicht nur in der Bundesliga Werder Bremen und die Bayern, sondern wurde 2004 auch als Trainer der griechischen Nationalmannschaft sensationell Europameister. Eine solche Persönlichkeit würde ihren Namen sicher nicht für einen Anbieter hergeben, der unsauber oder unseriös spielt.

Ferner können auch Siegel oder Zertifikate einen Wink geben, wie seriös ein Anbieter ist. Im unteren Bereich der Webseite findet man etwa die Logos von Adictelc- einer Einrichtung zur Spielsuchtprävention – sowie das der European Gaming and Betting Association (EGBA). Diese Namen haben auf jeden Fall Gewicht und sind ein weiteres Indiz dafür, dass Expekt zu den „Guten“ der Branche gehört. Der transparente Umgang mit der Wettsteuer – die Infos gibt es auf dem virtuellen Spielschein – ist ein ebenfalls ein Merkmal dieser Seriosität.

Spielsucht-Prävention und Reality Check

Die Spielsucht ist natürlich ein sehr zentrales Thema. Auch hierzu gibt es auf der Seite für verantwortungsvolles Spielen wertvolle Hinweise. Zum Beispiel gibt es einen Fragenkatalog, anhand dessen die mögliche Gefahr oder Neigung für Spielsucht zu erkennen sind. Besonders viele Infos gibt es zu den Limits, die sich ein Spieler setzen kann. Dabei geht es Tageslimits, Wochenlimits oder Monatslimits. Ferner besteht auch die Möglichkeit, das Wettkonto temporär oder dauerhaft zu schließen.

Ebenfalls wichtig: Es gibt einen „Reality Check“. Dieses Tool unterstützt den Spieler dabei, seine Aktivitäten rund um das Glücksspiel zu beobachten. Zum Beispiel werden dort Gewinne und Verluste ebenso aufgeführt wie die Zeit, die der Kunde bereits beim Spielen zugebracht hat. Wer weitere Informationen möchte, kann sich auch mit seinem Anliegen an den Support wenden.

 

Expekt Sportwetten Support: Der Service funkt auf fast allen Kanälen

Support und Service sind ebenfalls zentrale Themen bei der Beurteilung eines Bookies. Die Angebote können noch so gut und hochwertig sein: Für die Kunden können sich trotz allem immer wieder Fragen oder Probleme aus allen möglichen Bereichen ergeben.

Der Support von Expekt enttäuscht nicht. Zum Beispiel gibt es einen Live Chat. Ein Live Chat hat sich immer als gute und vor allem schnelle Methode bewährt, um Antworten auf Fragen oder Lösungen zu Problemen zu erhalten. Zu beachten ist allerdings, dass der Support nicht immer zur Verfügung steht. Neben dem Live Chat gibt es aber auch die Möglichkeit, sich per Formular schriftlich an den Service zu wenden. Der Tipper muss dabei einige Daten wie etwa die E-Mail-Adresse angeben. Die Angabe der Telefonnummer ist optional. Auch der gewünschte Bereich, um den es geht, ist wählbar. Wer mag, kann dem Support aber auch eine normale E-Mail senden. Im Hilfebereich ist die entsprechende Adresse angegeben.

expektsportwetten_erfahrungen_support

Es gibt auch Kunden, die den persönlichen Kontakt zum Support nicht suchen wollen. Sie müssen sich aber nicht grämen, denn auch ihnen kann geholfen werden. Den Spielern steht ein FAQ-Bereich zur Verfügung, der – wie es der Name verrät – besonders populäre Fragen und Antworten bereithält. Was bei Expekt gefällt: Die FAQ sind nach Kategorien sortiert. So gibt es zum Beispiel die Oberkategorien Zahlungen, Konto, Technisches oder Live-Wetten. Mit einem Klick auf die jeweilige Kategorie werden die dazugehörigen Fragen und Antworten angezeigt. Was bei Expekt allerdings fehlt, ist ein telefonischer Support.

Folgende Support-Optionen stehen zur Verfügung:

  • Live Chat
  • E-Mail
  • Kontaktformular
  • FAQ-Bereich

Expekt Sportwetten Zahlungen: Keine großartigen Infos, kein PayPal

Die Zahlungsmethoden sind natürlich ein sehr wichtiger Punkt. Schließlich müssen die Kunden in der Lage sein können, Geld auf das Wettkonto einzuzahlen und von dort wieder abzuheben. Leider geht Expekt in diesem Punkt nicht besonders kundenfreundlich zu Werke – zumindest dann nicht, wenn man noch nicht zu den registrierten und eingeloggten Kunden zählt. Es gibt zum Beispiel im unteren Bereich der Seite keinen separaten Menüpunkt, über den man zu Listen für die Ein- und Auszahlungen springen könnte. Die Angaben in den FAQ beschreiben ebenfalls nur den Weg, den registrierte und eingeloggte Kunden einschlagen müssen.

Allerdings können sich die Sport-Fans auf zwei Arten zumindest ein wenig behelfen. Weiter oben im Text sind wir bereits auf die Optionen eingegangen, die für die Ersteinzahlung genutzt werden müssen, um den Neukundenbonus in Anspruch nehmen zu können. Darüber hinaus gibt es weiter unten auf der Webseite einige Logos, die ebenfalls einen kleinen Einblick in das geben, was bei Expekt möglich ist.

Folgende Zahlungsmethoden stehen bei Expekt zur Verfügung:

  • Visa
  • Visa Electron
  • MasterCard
  • Maestro
  • Diners Club
  • Banküberweisung
  • Neteller
  • Skrill
  • Paysafecard
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • Delta

Die Informationen über mögliche Gebühren sowie zu den Limits sind gut versteckt. Diese findet der Tipper ebenfalls in den FAQ. Der Großteil der Einzahlungsmethoden ist gebührenfrei. Lediglich bei der Zahlung per Kreditkarte können Gebühren in Höhe von zwei Prozent anfallen, wenn der Einzahlungsbetrag unter 100 Euro liegt. Limits scheint es indes nicht zu geben. In den FAQ steht lediglich, dass der Spieler einen beliebigen Betrag einzahlen kann, solange sich dieser im Rahmen der selbst gesetzten Limits bewegt.

Expekt Wettangebot: Der König Fußball dominiert

Neben Aspekten wie Sicherheit, Seriosität und Support ist natürlich das Wettangebot ein Punkt, auf den die Kunden besonders achten. Die Auswahl an Sportarten geht in Ordnung. Auf der linken Seite des Screens befindet sich eine Liste mit den verfügbaren Disziplinen. Die Zahlen hinter den Sportarten geben an, wie viele Wetten dort aktuell verfügbar sind. Ein Blick auf die Zahlen belegt, dass auch bei Expekt der König Fußball die mit großem Abstand dominanteste Sportart ist. Es gibt Ligen aus Ländern rund um den Erdball – vertreten sind hierbei nicht nur die bekannten Ligen aus Europa oder aus Übersee. Auch kleinere Wettbewerbe sowie unterklassige Ligen finden sich im Portfolio von Expekt.

Wie wichtig der Fußball ist, sieht man auch daran, dass allein bei Partien der englischen Premier League knapp 90 unterschiedliche Wetten pro Spiel zur Verfügung stehen. Dazu zählen dann nicht nur die herkömmlichen Drei-Wege-Wetten, sondern auch Handicap-Wetten, Team-Wetten, Ergebniswetten, Torschützen oder Kombiwetten.

expektsportwetten_erfahrungen_livewetten

Weitere Sportarten und Livewetten

Der Fußball ist zwar dominant, allerdings bekommen auch die anderen Sportarten ihren Raum. Der Spieler findet im Portfolio der Sportarten zum Beispiel auch Tennis, Basketball, Radsport, Eishockey, Formel 1 oder Handball – allesamt Sportarten, die bei Fans und Tippern durchaus beliebt sind. Auch in diesen Sportarten gibt es die eine oder andere unterklassige Liga. Beliebt sind bei den Tippern auch immer die so genannten Randsportarten. Hierbei handelt es sich um Sportarten, die nicht unbedingt im täglichen oder wöchentlichen Fokus der breiten Öffentlichkeit stehen. Die richtigen Exoten unter den Sportarten sind bei Expekt rar gesät. Lediglich Floorball erfüllt dieses Kriterium.

Wenn man schon das Angebot eines Anbieters ein wenig genauer unter die Lupe nimmt, dann dürfen natürlich auch die Live-Wetten nicht fehlen. Für diese Live-Wetten hat Expekt einen eigenen Bereich. Dieser Bereich ist recht übersichtlich gehalten, die Sportarten und deren Events sind leicht zu erkennen. Weiter unten befindet sich sogar eine Aufstellung über kommende Live-Events. Eine klassische Kalenderfunktion ersetzt dies zwar nicht – dennoch kann der Sport-Fan auf diese Weise sehen, welche Live-Wetten in der Zukunft liegen.

Das Salz in der Suppe wären natürlich noch bewegte Bilder zu den Live Events. Allerdings gibt es – wenn überhaupt – nur sehr wenige Ligen, in denen es einen Stream gibt. Lizenzrechtliche Gründe dürften hierbei der Stolperstein sein. Allerdings müssen die Tipper nicht gänzlich auf ein wenig Action verzichten. In den meisten Fällen gibt es ein virtuelles Spielfeld, auf dem die einzelnen Spielsituationen animiert und/oder per Text angezeigt werden. Beim Wetten kann der Kunde übrigens auf ein Cash-Out zurückgreifen. Damit kann er Scheine verkaufen, ehe die darauf enthaltenen Events überhaupt beendet sind.

expektsportwetten_betrug_livewetten

Wettquoten und Wettsteuer bei Expekt

Die Wettquoten sind ein entscheidendes Kriterium für die Höhe eines Gewinns. Je höher die Quote, desto größer der Gewinn. Der durchschnittliche Quotenschlüssel spielt dabei eine große Rolle. Der Quotenschlüssel bewegt sich bei Expekt um die 94 Prozent. Ein Wert, mit dem der Anbieter durchaus oben angreifen kann. Zu beachten ist, dass dieser Schlüssel – je nach Attraktivität der Events – auch noch einmal steigen oder fallen kann.

Die Wettsteuer ist ein Thema, das die deutschen Kunden seit dem 1. Juli 2012 in Atem hält. Anbieter, die deutschen Kunden die Teilnahme am Angebot ermöglichen, müssen auf alle Einsätze eine Steuer in Höhe von fünf Prozent an das Finanzamt entrichten.

Selbstverständlich fragen sich die Spieler, wie die Anbieter mit der Wettsteuer verfahren, da es dabei keine einheitlichen Regelungen gibt. Bei Expekt findet sich ein entsprechender Hinweis direkt auf dem virtuellen Spielschein. Normalerweise müssen die Kunden die Steuer bei der Abgabe einer Wette entrichten.

Allerdings gibt es ein kleines „Schlupfloch“: Sollten die Kunden eine Kombiwette mit mindestens drei Auswahlen spielen, bei der jede Auswahl eine Mindestquote von 1,4 aufweist, entfällt die Wettsteuer! Diese Hinweise werden auch transparent auf dem Wettschein dargestellt. Dem Kunden wird sogar angezeigt, wie viele Spiele noch fehlen, um die Wettsteuer umgehen zu können.

Angaben zu etwaigen Einsatzlimits gibt es auf der Webseite nicht. Allerdings gibt es eine Info, dass der Tipper maximal 20 Auswahlen auf einen Schein packen kann. Limits sind insofern möglich, dass sich der Kunde im Rahmen des verantwortungsvollen Spielens selbst limitieren kann.

Expekt Sportwetten Mobile: Keine nativen Apps zum Download

Weiter oben im Text haben wir bereits einige Angebote vorgestellt, die sich speziell an die mobilen Spieler richten. Da stellt man sich natürlich schon die Frage, wo man die entsprechenden Apps herunterladen kann. Deutsche Kunden schauen in die Röhre, denn zum Beispiel gibt es im App Store von Apple keine Anwendung, die man herunterladen kann. Auf der Webseite des Bookies gibt es auch keinen Link für eine Android-Version.

expektsportwetten_erfahrungen_mobile

Die App ist ausgesprochen gut gelungen und sehr übersichtlich gestaltet.

Aber die Kunden können trotzdem von unterwegs an den Start gehen. Dies funktioniert mithilfe einer Web-App. Hierbei geht man einfach mit dem Browser seines Smartphones oder Tablets auf die mobile Seite des Anbieters. Dort stehen laut Aussagen auf der Expekt-Homepage die gleichen Features zur Verfügung, die es auch in der Desktop-Variante gibt. Wie wir in den Erklärungen zu den mobilen Angeboten dargelegt haben, erlaubt es der Anbieter auch, wenn man die Web-App nutzt, um auf die speziellen Angebote zurückgreifen zu können.

Expekt Sportwetten Erfahrungen: Kaum Schwächen

Expekt gilt als seriöser Anbieter, der in verschiedenen Punkten überzeugt. Gute Erfahrungen gibt es nicht nur in Sachen Wettangebot und Seriosität, sondern auch beim Support, den Bonusleistungen und dem allgemeinen Design der Seite. Der Anbieter wählte hierfür einen Mix aus modernem Design und Retro, was aber die gute Usability eher begünstigt. Die Spieler finden leicht in die wichtigsten Bereiche, auch Bonusbedingungen und Co. sind gut und übersichtlich aufgebaut. Das gilt auch für den Wettschein, der keine großen Tücken bietet.

Gute Erfahrungen gab es auch in Sachen Wettsteuer, da der Anbieter damit sehr transparent umgeht. Das kann man nicht von allen Bookies behaupten. Abreißen lassen muss Expekt jedoch bei der Auflistung der Zahlungsarten. Zumindest unregistrierte und nicht eingeloggte Kunden finden keine übersichtliche Aufstellung. Daran könnte der Buchmacher noch arbeiten.

Expekt zählt zu den Anbietern, die auch über ein Online Casino als Zusatzangebot verfügen. Ein Live Casino sowie ein Pokerraum sind ebenfalls mit von der Partie.

Expekt Sportwetten Fazit: Kein Betrug weit und breit!

Ist Expekt seriös oder ist dort Betrug am Werk? Was die Seriosität angeht, gibt es bei Expekt sicher nichts zu beanstanden. Es gibt eine gültige Lizenz aus Malta, mit Otto Rehhagel ein namhaftes Gesicht sowie einen zufriedenstellenden Umgang mit den Themen Spielsucht und Schutz von Minderjährigen. Löblich ist auch der offene Umgang mit der Wettsteuer, so dass der Sportwetten-Fan genau weiß, woran er ist. Positiv sind auch Aspekte wie das Sportwettenangebot, der Support, Design und Usability der Seite sowie die Bonusangebote.

Nicht überzeugend ist allerdings die Auflistung der Zahlungsarten, da Interessenten ohne Konto hierbei nicht die volle Bandbreite serviert bekommen. Abgesehen von diesem „Makel“ jedoch macht Expekt einen soliden Eindruck. Der Neukundenbonus ist nicht so einfach zu knacken, die wunderbare App zeigt da aber dann schon eher, wo es langgeht!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


50€ BONUS

nur für Neukunden

50€ BONUS

nur für Neukunden