Skip to main content

Guts Sportwetten

(4.5 / 5 bei 34 Stimmen)

100€ BONUS

nur für Neukunden
Empfohlen
Neukundenbonus100% bis 100€
Bonus CodeDE100
Bonusbedingungen8x EZ+Bonus - Mindestquote 1,50
BezahlmethodenBanküberweisung, Sofort, Skrill, Neteller, Visa, Mastercard, Paysafecard
ProdukteSportwetten, Live Wetten, Casino, Live Casino, Casino Jackpots, Slots, Poker
LizenzMalta, Großbritannien
Deutscher Support
Letztes Update August 2018

Gesamtbewertung

90%

"Sehr sicher!"

Sicherheit
96%
sehr sicher
Lizenzen
91%
gut
Bonus
84%
in Ordnung
Mobile
90%
intuitiv
Support
89%
gut

Bei der Fülle von Anbietern, die es auf dem heutigen Markt gibt, stellen sich viele Kunden höchstwahrscheinlich die Frage, ob Guts seriös oder Betrug ist. Der Anbieter wird von der MT SecureTrade Limited mit Sitz auf Malta betrieben und ist noch nicht allzu lange auf dem Markt. In puncto Sicherheit und Seriosität hat dies aber nicht wirklich etwas zu sagen. Der Anbieter ist offiziell lizenziert. Es liegt sowohl eine Spielerlaubnis der Malta Gaming Authority als auch eine aus Curacao und der britischen Gambling Commission vor.

Der Bookie geht mit einem ordentlichen Wettangebot ins Rennen, welches aus etablierten und etwas ungewöhnlichen Sportarten besteht. Eines der Highlights dieses Buchmachers ist allerdings die komplette Übernahme der Wettsteuer. Reichen diese Punkte, um im Vergleich mit der Konkurrenz gute Noten einfahren zu können?

Guts Sportwetten ist seriös, weil…

gültige Lizenzen aus Malta, Großbritannien und Curacao vorhanden sind
der Anbieter in Sachen Wettsteuer Transparenz zeigt!
die Themen Spielsucht und Jugendschutz aufgegriffen werden!
ein „echter“, deutschsprachiger Live Chat zur Verfügung steht

Guts Sportwetten Bonus: Standardangebot mit moderater Mindestquote

Der Wettbonus wird auch bei Buchmachern immer mehr zu einem ständigen und treuen Begleiter. Bis vor einiger Zeit waren es lediglich die Online Casinos dieser Welt, die Boni in Form von Zusatzguthaben oder Freispielen angeboten haben. Die Bookies haben in diesem Punkt ein wenig aufgeholt.

Der Guts Bonus bringt aber keine wirklichen Überraschungen oder Neuerungen. Es handelt sich um einen Standardbonus, wie man ihn bei vielen anderen Buchmachern in nahezu identischer Form finden kann. Wichtig ist, dass man den Bonuscode “DE100” bei Registrierung angibt!

Im Rahmen dieser Aktion wird die erste Einzahlung auf das Kundenkonto prämiert. Die Ersteinzahlung wird verdoppelt, die maximale Summe an Bonusgeld liegt bei 100 Euro. Daraus folgt, dass der Neukunde 100 Euro einzahlen muss, wenn er das volle Volumen des Bonus in Anspruch nehmen will. Die Mindesteinzahlung liegt bei 20 Euro.

In den Bonus-AGB findet sich zudem der Hinweis, dass für die Einzahlung weder Skrill, Skrill 1-Tap noch Neteller genutzt werden dürfen. Spieler, die ihre Ersteinzahlung trotz allem mit diesen e-Wallets leisten, bekommen den Willkommensbonus nicht. Wichtig: Für dieses Angebot ist ein Bonus Code notwendig! Dieser lautet DE100 und muss bei der Einzahlung in das dafür vorgesehene Fenster eingegeben werden.

gutssportwetten_erfahrungen_bonus

Guts Sportwetten Umsatzbedingungen

Die Umsatzbedingungen sind Bestandteil jeder Bonusleistung. Auch bei Guts muss der Spieler also zunächst die Umsatzbedingungen erfüllen, ehe der Bonus in Echtgeld umgewandelt werden kann. Die Regeln dieses Angebots sehen vor, dass Einzahlung und Bonusgeld mindestens achtmal mit einer Mindestquote von 1,5 bei Sportwetten umgesetzt werden müssen. Einsätze auf der Casino-Plattform von Guts sind nicht erlaubt. Darüber hinaus zählen auch einige Wettmärkte nicht zu den erlaubten Wegen, um den Bonus freizuspielen: Outrights und Pferderennen.

Der Bonus ist auch mit einer Deadline versehen. Die Umsatzbedingungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfolgreich umgesetzt worden sein. Wenn dies nicht gelingt, dann werden sowohl der verbleibende Bonusbetrag als auch mit dem Bonus generierte Gewinne annulliert. Selbstverständlich dürfen die Spieler den Willkommensbonus nur ein einziges Mal in Anspruch nehmen. Außerdem darf man nicht mehrere Bonusangebote parallel nutzen.

Guts weitere Bonusangebote: Nur zwei weitere Aktionen verfügbar

Der eben beschriebene Willkommensbonus richtet sich an die Kunden, die frisch ein Konto eröffnet haben. Bestandskunden haben davon natürlich nichts. Aus diesem Grund hat Guts auch Angebote im Programm, von denen auch sie profitieren können. Allerdings handelt es sich dabei lediglich um zwei weitere Aktionen.

Champions League

Bei dieser Aktion haben die Kunden die Chance, sowohl einen Sportwettenbonus als auch Freispiele für das Casinoangebot zu erhalten. Die Spieler müssen an einem der beiden Champions-League-Spieltage – Dienstag oder Mittwoch – eine Live-Wette in Höhe von mindestens zehn Euro platzieren. Sollte diese Wette nicht aufgehen, dann wird dem Spieler ein Sportwettenbonus in Höhe von zehn Euro gutgeschrieben. Zusätzlich gibt es zehn Freispiele für den Online Slot „Sticky Bandits“ oben drauf.

Für diese Aktion gibt es natürlich auch Regeln. Der Einsatz der Live-Wette muss mit Echtgeld platziert werden. Bonus-Geld zählt in diesem Zusammenhang nicht! Der Sportwettenbonus muss in diesem Fall viermal mit einer Mindestquote von 1,80 umgesetzt werden. Wichtig: Beide Bonusangebote sind nur zwölf Tage lang gültig. Gemäß der Bonus-AGB für Freispiele muss der Kunde keinerlei Umsatzbedingungen erfüllen. Die Gewinne aus den Freispielen werden sofort dem Echtgeldkonto gutgeschrieben.

gutssportwetten_erfahrungen_promo

US Sports Cashback

Wie es der Name bereits verrät, geht es bei dieser Aktion um die Events einiger US-Sportarten. Dazu zählen Eishockey (NHL), Basketball (NBA) sowie American Football (NFL). Im Rahmen der Aktion muss der Kunde eine Wette im Wert von zehn oder mehr Euro auf ein Spiel der genannten Sportarten platzieren. Diese Spiele müssen jeweils zwischen Sonntag, 12.30 Uhr, und Montag, 12.30 Uhr, stattfinden. Gewinnt die erste Wette des Spielers nicht, dann gibt es einen Sportwettenbonus in Höhe von zehn Euro. Die Umsatzbedingungen dieser Aktion ähneln denen der Champions-League-Aktion. Auch hierbei gilt, dass der Sportwettenbonus viermal bei einer Mindestquote von 1,80 umgesetzt werden muss. Ferner darf die qualifizierende Wette nur mit Echtgeld platziert werden, nicht mit Bonusgeld. Der Sportwettenbonus ist fünf Tage gültig und muss in dieser Zeit in Anspruch genommen werden.

Guts Sportwetten Lizenz: Malta steht für Seriosität

Gerade im Online-Bereich kommt es auf Sicherheit und Seriosität an. Daher spielen die Lizenzen in diesem Punkt eine große Rolle. Guts punktet auf diesem Sektor mit einer gültigen Glücksspiellizenz der MGA, der Malta Gaming Authority. Dabei handelt es sich um einer der bekanntesten Behörden überhaupt im Online-Bereich. Der Kunde findet im unteren Bereich der Seite das Logo eben jener MGA. Ein Klick darauf bringt ihn auf die Seite der MGA, auf der er unter anderem den aktuellen Lizenzstatus findet.

Ferner gibt es dort auch eine interessante Auflistung von Links, hinter denen sich weitere Online-Glücksspielseiten der MT SecureTrade Limited verbergen. Neben der Lizenz der Malta Gaming Authority gibt es bei Guts auch eine Lizenz der Behörden aus Curacao sowie der britischen Gambling Commission.

Zwischen den Lizenzen gibt es natürlich Unterschiede. Bei der maltesischen Lizenz handelt es sich um eine EU-Lizenz. Die der britischen Gambling Commission ist meist nur für britische Spieler relevant, während sich die Lizenz aus Curacao oft auf den angeschlossenen Casinobereich eines Bookies bezieht.

Spielsuchtprävention und Jugendschutz bei Guts Sportwetten

Wenn es um die Sicherheit und Seriosität eines Buchmachers geht, dann darf man natürlich den Jugendschutz sowie die Spielsuchtprävention nicht außer Acht lassen. Beide Punkte werden von den Guts-Machern aufgegriffen und auf einer eigenen Unterseite thematisiert. Beim Schutz von Minderjährigen stellt der Anbieter klar, dass er keine Kontoeröffnung von Minderjährigen erlaubt. Hilfreiche Links zu Cyber-Filtern – diese verwehren unter anderem den Zugang zu Gambling-Seiten – stehen bereit.

gutssportwetten-erfahrungen_sicherheit

Beim Thema Spielsucht bietet Guts Hilfe über seinen Support an. Das gilt nicht nur dann, wenn man bei sich selbst Anzeichen für Spielsucht erkennt, sondern auch dann, wenn man sich Sorgen um einen Freund oder um ein Familienmitglied macht. Darüber hinaus bietet der Buchmacher auch Links zu einigen Beratungs- und Hilfestellen an.

Datenschutz und Datensicherheit

Schutz und Sicherheit von persönlichen Daten sowie sensiblen Zahlungsarten genießen bei den Spielern hohe Priorität. Doch wie verhält sich Guts in diesem Punkt? Erfreulicherweise gibt der Sportwettenanbieter hierbei bereitwillig Auskunft. Er gibt die Info, dass SSL-Verschlüsselungen genutzt werden, um diese Daten zu schützen. Ferner erfährt der Spieler, dass das bei Guts eingezahlte Geld auf einem separaten Bankkonto aufbewahrt wird. Dabei handelt es sich um ein Konto bei der Bank of Valletta. Somit soll sichergestellt werden, dass die Gelder nicht nur sicher aufbewahrt, sondern auch Auszahlungswünsche jederzeit bearbeitet werden können.

Guts Sportwetten Support: Licht und Schatten beim Kundenservice

Die Buchmacher tun gut daran, für einen kompetenten Service zu sorgen. Schließlich kann es immer einmal vorkommen, dass die Spieler nicht weiterkommen und Hilfe benötigen. Bei Guts wechseln sich in diesem Punkt Licht und Schatten ab. Positiv ist, dass es einen Live Chat gibt, der 24 Stunden erreichbar ist. Sogar deutsche Mitarbeiter sind am Start. Wenn man also den Live Chat aufruft und zunächst an einen englischsprachigen Mitarbeiter gerät, nicht verzagen!

Auf Wunsch leitet dieser den Kunden an einen deutschsprachigen Mitarbeiter weiter. Der Chat selbst besteht nicht nur aus einem Bot. Die Fragen werden freundlich und ausführlich beantwortet. Zwar muss man ab und an ein wenig auf die Antwort warten, jedoch ist diese dann in der Regel auch ausreichend und kompetent.

Neben dem Live Chat gibt es aber auch noch die Möglichkeit, den Support per E-Mail zu kontaktieren. Die Sache hat allerdings einen gewaltigen Haken: Es gibt auf der Seite keine Informationen über die Mail-Adresse. Der Live Chat ist es, der den Kunden darauf hinweist, dass es auch einen Support per E-Mail gibt. Gleichzeitig räumen die Mitarbeiter ein, dass diese Infos auf der Webseite fehlen. Ebenfalls nicht vorhanden ist ein Telefonsupport.

Mindestens unglücklich und ungeschickt ist es, dass Guts nichtsdestotrotz mit einem telefonischen Support wirbt. Für diejenigen, die den Live Chat nicht nutzen möchten, steht immerhin ein gut sortierter FAQ-Bereich bereit. Dieser ist nach mehreren Oberthemen wie Konto, Einzahlungen & Auszahlungen, Boni oder Sicherheit gegliedert.

Guts Sportwetten Zahlungen: Keine wirklich große Auswahl

Die Zahlungsarten sorgen dafür, dass der Spieler Geld auf sein Spielkonto einzahlen und auch von dort wieder abbuchen kann. Je größer die Zahl der Optionen, desto mehr Spieler kann der Bookie möglicherweise für sich gewinnen. Deutsche Kunden gucken bei Guts zwar nicht in die Röhre, werden aber auch nicht gerade mit einer üppigen Auswahl verwöhnt. Für sie stehen aktuell lediglich folgende Einzahlungsoptionen zur Verfügung:

  • Visa
  • MasterCard
  • Skrill
  • Neteller
  • Paysafecard
  • Sofortüberweisung

Die Liste der Auszahlungsoptionen ist bei diesem Anbieter nicht wirklich länger. Für eine Auszahlung gibt es diese Varianten:

  • Visa
  • MasterCard
  • Neteller
  • Banküberweisung

Die Kunden müssen darüber hinaus bedenken, dass der Anbieter vor einer Auszahlung persönliche Dokumente anfordern kann. Diese Dokumente dienen dem Zweck, die Identität des Spielers festzustellen. Als Dokumente können unter anderem Führerscheine oder Personalausweise herhalten.

Insgesamt ist die Auswahl der Zahlungsarten im Vergleich zu anderen Anbietern eher enttäuschend. Beispielweise fehlt PayPal. Das Gleiche gilt natürlich auch für die Auszahlungsmethoden. Wie lange der jeweilige Geldtransfer dauert, hängt von verschiedenen Parametern ab, so dass man an dieser Stelle keine konkrete Angabe machen kann. Laut Aussage in den FAQ hängt die Transaktionsdauer sowohl vom Wohnsitz des Spielers als auch von der gewählten Zahlungsmethode ab.

Guts Wettangebot: Guter Mix aus unterschiedlichen Sportarten

Das Wettangebot stellt selbstverständlich eines der Kernthemen dar, wenn es um die Bewertung eines Sportwettenanbieters geht. Zwar hat es weniger mit den Punkten Sicherheit und Seriosität zu tun, doch viele Kunden wollen natürlich wissen, was sie bei Guts überhaupt tippen können. Zunächst einmal gibt es eine Reihe von unterschiedlichen Wettmärkten. Dazu zählen unter anderem Drei-Wege-Wetten, European Handicaps, Über- und Unterwetten, asiatische Handicaps, doppelte Chance, Ergebniswetten, Torwetten und vieles mehr.

gutssportwetten_erfahrungen_livewetten

Das Wettangebot besteht natürlich nicht nur allein aus den Wettmärkten, sondern auch aus den Sportarten, für die es diese Wettmärkte gibt. An allererste Stelle steht auch bei Guts der Fußball. Die Kunden finden eine Vielzahl von Ländern mit den dazugehörigen Ligen und Wettbewerben. Zu beachten ist, dass es dabei nicht nur um die Top-Ligen der jeweiligen Länder geht. Auch Amateursport oder unterklassige Ligen zählen zum Angebot. Dass der Fußball die alles beherrschende Sportart auch bei Guts ist, lässt sich auch daran ablesen, dass pro Bundesliga-Partie oft mehr als 80 separate Wetten zur Verfügung stehen. Das ist eine ganze Menge!

Guts ist mehr als nur Fußball

Selbstverständlich dreht es sich bei Guts aber nicht nur um den Fußball allein. Eishockey, Tennis, Basketball, Handball oder American Football folgen auf den Plätzen. Zu diesen Sportarten gibt es ebenfalls jede Menge Wettmöglichkeiten, so dass auch diejenigen, die sich nicht nur an den Fußball halten wollen, genügend Auswahl haben. Apropos Auswahl: Dazu zählen auch ein paar kleinere Sportarten, die nicht unbedingt ständig präsent sind. Bandy, Futsal oder Unihockey sind Disziplinen, von denen man nicht immer allzu viel hört. Bei Guts fällt auf, dass sich im Wettangebot keine e-Sports befinden. Diese haben in der letzten Zeit doch stark an Popularität gewonnen.

Quotenschlüssel, Wettsteuer und Limits bei Guts Sportwetten

Die Popularität eines Bookies steigt proportional mit den Quoten an. Je höher die Quote, desto größer die Gewinne und beliebter der Buchmacher. Der Quotenschlüssel spielt dabei natürlich eine große Rolle. Bei herkömmlichen Bundesliga-Partien kann der Wert schon mal auf mehr als 97 Prozent steigen. Das ist ein absoluter Top-Wert, denn das heißt, dass nur knapp drei Prozent der Einsätze an den Buchmacher zurückfließen. Handelt es sich um ein weniger spektakuläres Event oder um eine weniger attraktive Sportart, dann kann sich der Quotenschlüssel natürlich auch in anderen Gefilden ansiedeln. Grundsätzlich können sich die Quoten im Vergleich mit der Konkurrenz aber absolut sehen lassen.

gutssportwetten_erfahrungen_wettsteuer

Das ist insofern verwunderlich, da Guts die komplette Wettsteuer trägt. Das bedeutet, dass der Kunde weder bei den Einsätzen noch bei seinen Gewinnen mit der Wettsteuer belastet wird. Für die Spieler ein wahrer Segen, denn die Wettsteuer hält bereits seit längerer Zeit die Tippergemeinde auf Trab. Am 1. Juli 2012 in Kraft getreten, ist sie seither Teil des Rennwett- und Lotteriegesetzes. Wenn ein deutscher Spieler bei einem Anbieter ein Konto eröffnen kann, dann ist der Anbieter verpflichtet, fünf Prozent der Einsätze an das Finanzamt zu zahlen.

Insgesamt gibt es keine einheitliche Linie, ob und wie der Bookie die Wettsteuer an den Kunden weitergibt. Guts zählt zu den Buchmachern, die ihre Kunden mit diesem Thema nicht belasten. Um das noch einmal offensiv herauszustellen, hat Guts diesem Thema sogar eine eigene Unterseite gewidmet.

Ein Punkt, der viele Tipper interessiert: Wie viel Geld muss man pro Wette setzen und wie viel darf man maximal setzen? Eine genaue, universelle Antwort gibt es darauf nicht. Die Höhe der Einsätze hängt von der Wette an sich ab. Laut Aussage des Supports kann der Mindesteinsatz manchmal bei 50 Cent, mal bei einem Euro liegen. Zur Höhe der maximalen Einsätze konnten keine Angaben gemacht werden.

Guts Sportwetten Mobile: Keine Apps, aber eine mobile Seite

Nicht zuletzt in der Welt der Sportwetten bekommt eine mobile App eine sehr große Bedeutung. Der Grund dafür ist klar: Wir leben in einer Zeit, in der nahezu jeder über ein Smartphone und/oder Tablet verfügt. Das bietet Tippern natürlich die Möglichkeit, von überall eine Wette zu platzieren – zum Beispiel aus dem Stadion.

Bei Guts gibt es zumindest keine native App zum Herunterladen. Allerdings heißt das nicht, dass die Spieler nicht trotzdem auch mobil Wetten platzieren können. Sie müssen dafür allerdings auf eine Alternative zurückgreifen. Diese Alternative nennt sich Web-App. Hierbei ruft der Sportfreund einfach die mobile Seite des Anbieters über den Browser seines Smartphones oder Tablets auf.

gutssportwetten_erfahrungen_mobile

Das Gute an mobilen Anwendungen: Der Spieler muss keine zusätzliche Software auf sein Gerät herunterladen und sich auch nicht um Updates kümmern. Darüber hinaus zeichnen sich mobile Web-Apps dadurch aus, dass sie mit verschiedenen Betriebssystemen kompatibel sind. Damit spielt es keine Rolle, ob man mit einem Apple- oder Android-Gerät an den Start geht. Die Seiten passen sich automatisch an.

Die Web-App präsentiert sich sehr gut umgesetzt und leicht navigierbar. In dieser App dürften sich sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene sehr schnell zurechtfinden. Darüber hinaus ist auch das Sportangebot identisch, so dass der Spieler auch in der mobilen Variante auf nichts verzichten muss.

Guts Sportwetten Erfahrungsberichte: Was hat der Bookie tatsächlich zu bieten?

Gibt es möglicherweise auch negative Bewertungen über Guts? Die wird es mit Sicherheit geben. Allerdings muss man in diesem Punkt auch differenzieren. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um Dinge, die der Anbieter selbst gar nicht zu verantworten hat. Es sind mitunter frustrierte Spieler, die ein wenig Geld verloren haben und die Schuld daher beim Bookie suchen. Guts ist zwar noch nicht so lange auf dem Markt, jedoch wäre dieser Buchmacher bereits von der Bildfläche verschwunden, wenn an dem einen oder anderen negativen Kommentar tatsächlich etwas dran wäre. Vor allem bei so vielen Internetforen und Bewertungsplattformen wäre schnell „der Ofen aus“, wenn es reihenweise berechtigten Anlass zur Sorge gäbe.

Der erste Eindruck ist auch bei einem Buchmacher von entscheidender Bedeutung. Und dieser erste Eindruck stimmt. Beispielsweise kann der Live Chat überzeugen, da es sich dabei nicht um einen Bot handelt, wie er bei einigen Anbietern mitunter zum Einsatz kommt. Der Spieler kann mit dem Support-Mitarbeiter ganz normal interagieren, so dass man schnell merkt, dass man es mit einem echten Menschen zu tun hat. Der Kunde findet den Live Chat am unteren Ende der Webseite. Um den Chat zu aktivieren, muss er das Fenster zunächst maximieren und anschließend seinen Namen sowie seine E-Mail-Adresse eingeben. Nach kurzer Zeit sollte sich ein Support-Mitarbeiter melden.

Stark bei Design und Bedienung – Support ausbaufähig

Der Eindruck stimmt aber auch an anderer Stelle. Die Webseite ist sehr übersichtlich aufgebaut. Wie auch bei der mobilen Web-App sollten hierbei sowohl Anfänger als auch alte Hasen zurechtkommen. Alle wichtigen Bereiche sind sehr leicht zu erreichen. Dabei geht unter anderem um die Bonusbedingungen, die sehr transparent dargestellt werden. Auch die Sportarten sind einfach zu navigieren. Beispielsweise wählt der Kunde das gewünschte Event einfach über die Menüleiste auf der linken Seite aus. Die Sportarten sind untereinander aufgelistet, die Ligen und Wettbewerbe öffnet man über ein Dropdown-Menü. Der Wettschein ist ebenfalls simpel gestaltet. Dort lassen sich zudem auch noch die Einsätze sowie die Wettart einstellen. Mit einem weiteren Klick geht der Schein auf die Reise.

Der eher wenig überzeugende Support wurde bereits thematisiert. Zumindest finden die Kunden im unteren Bereich der Webseite einen Link zum FAQ-Bereich. Dort gibt es übrigens neben den Lizenzinformationen auch Hinweise auf den einen oder anderen Award, den der Anbieter bereits einheimsen konnte. Darunter befindet sich beispielsweise ein Logo, das auf den Titel als „Best Global Online Casino“ verweist. Den Meister Award „Best Global Casino 2014“ konnte sich Guts ebenfalls unter den Nagel reißen. Neben dem Sportwettenbereich verfügt Guts nämlich auch über ein Online Casino mit Live-Angebot sowie über einen Pokerraum.

Guts Sportwetten: Seriös und sicher von A bis Z!

Ist Guts seriös? Oder ist Betrug im Spiel? Selbstverständlich gehört Guts zu den seriösen Vertretern seiner Zunft. Ein Beleg dafür sind die gültigen Glücksspiellizenzen, mit denen der Bookie aufwarten kann. Dazu gehört unter anderem die Lizenz der MGA, der Malta Gaming Authority. Diese renommierte Behörde hat bereits einer Vielzahl von Online Casinos, Buchmachern und Lottoanbietern eine sichere Lizenz erteilt. Der Umgang mit Spielsuchtprävention und Jugendschutz gibt ebenfalls keinen Anlass zur Klage. Dann wären da natürlich auch noch andere Faktoren abseits von Sicherheit und Seriosität. Dazu zählt das Wettangebot, das sich nicht hinter dem von anderen Konkurrenten verstecken muss. Wettmärkte sind reichlich vorhanden, die Auswahl der Sportarten präsentiert sich als ausgewogen. Vorbildlich ist der Umgang mit der Wettsteuer. Der Kunde muss diese Steuer weder auf seine Einsätze noch auf Gewinne entrichten. Guts geht mit diesen Infos auch sehr transparent um. Ein wenig enttäuschend ist lediglich die Auswahl der Zahlungsmethoden für deutsche Kunden. Hierbei – sowie beim Support – sollte Guts noch ein wenig aufrüsten.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


100€ BONUS

nur für Neukunden

100€ BONUS

nur für Neukunden