Skip to main content

Interwetten Sportwetten Erfahrungen

(4.5 / 5 bei 107 Stimmen)

110€ BONUS

inklusive 10€ FREIWETTE
Empfohlen
Neukundenbonus100% bis 110€
Bonus CodeVipBonus
Bonusbedingungen5x Bonus - Mindestquote: 1,70
BezahlmethodenPayPal, Banküberweisung, Sofort, Giropay, Skrill, Neteller, Visa, Mastercard, Paysafecard
ProdukteSportwetten, Live Wetten, Casino, Live Casino, Casino Jackpots, Slots, Poker
LizenzSchleswig-Holstein, Malta
Deutscher Support
Letztes Update Juli 2018

Gesamtbewertung

90.6%

"Stark & sicher, aber ausbaufähiger Support!"

Sicherheit
94%
sicher
Lizenzen
94%
sehr gut
Bonus
96%
stark
Mobile
91%
überzeugend
Support
78%
veraltet

Die Frage, ob Interwetten seriös ist oder nicht, dürfte viele Spieler beschäftigen. Kein Wunder, denn in der letzten Zeit haben mehr und mehr Sportwettenanbieter den Weg in den Online-Markt gefunden. Da wollen die potenziellen Kunden natürlich wissen, woran sie sind. Das Sportangebot wird betrieben von der Interwetten Gaming Limited mit Sitz auf Malta. Eine gültige Glücksspiellizenz dieses Staates ist somit vorhanden, auch eine Schleswig-Holstein Lizenz liegt vor.

Abgesehen von den zentralen Faktoren wie Sicherheit und Seriosität kann aber auch das Gesamtpaket punkten. Das Sportangebot ist hervorragend, es gibt Live-Wetten sowie viele andere Wettmärkte. Darüber hinaus geht Interwetten auch sehr verantwortungsvoll mit dem Jugendschutz und der Spielsuchtprävention um. Reicht dies, um den anderen Bookies auf dem Markt das Wasser reichen zu können?

Interwetten Sportwetten ist seriös, weil…

der Wettanbieter mit einer gültigen Lizenz aus Malta & Schleswig-Holstein antritt
die Themen Jugendschutz und Spielsucht nicht vernachlässigt werden!
namhafte Partner aus dem Sport- und IT-Bereich mit an Bord sind
eine Mitgliedschaft bei der European Sports Security Association (essa) besteht
sichere Verschlüsselungsmechanismen zur Datensicherheit genutzt werden

Interwetten Sportwetten Bonus: Mehrstufiger Willkommensbonus

Willkommensboni haben nun auch in der Sportwettenszene Fuß fassen können. Demzufolge verfügt auch Interwetten über einen solchen Neukundenbonus. Auf den ersten Blick handelt es sich um einen herkömmlichen Willkommensbonus, wie man ihn in der Szene häufiger antrifft. Der Kunde erhält 100 Prozent auf die erste Einzahlung bis zu einem Maximalvolumen von 100 Euro. Dieser Bonus weist allerdings einige Besonderheiten auf, die in den Umsatzbedingungen weiter ausgeführt werden.

Zu beachten ist: Über uns bekommt man mit dem BONUSCODE “VipBonus” eine 10€ GRATISWETTE zum Neukundenbonus hinzu! Den Code einfach bei Registrierung angeben, schon wird die Freiwette auf dem Konto gutgeschrieben

interwettensportwetten_erfahrungen_bonus

Interwetten Umsatzbedingungen

Es lohnt sich, einen genauen Blick auf die Umsatzbedingungen dieses Angebots zu werfen, denn die Spieler müssen den Bonus auf etwas ungewöhnliche Art und Weise freispielen. Zunächst einmal fällt auf, dass die Umsatzbedingungen nicht nur im Sportsbook allein erfüllt werden müssen. Da Interwetten auch über ein komplettes Online Casino verfügt, können die Kunden auch dort an den Start gehen und den Bonus freispielen. Dafür ist ein 30-facher Umsatz des Einzahlungsbetrags nötig.

Zu beachten ist dabei allerdings, dass nicht alle Spiele in gleichen Teilen angerechnet werden. So werden die Einsätze an Slots, Rubbelkarten oder den so genannten Softgames mit den vollen 100 Prozent gewertet. Einsätze am Roulette-Tisch bringen aber nur 25 Prozent, Blackjack und Baccarat 15 Prozent, Video Poker oder Casino Poker sogar nur 10 Prozent.

Für Sportwetten gilt, dass der Einzahlungsbetrag fünfmal mit einer Mindestquote von 1,70 freigespielt werden muss. Wichtig ist hierbei, dass die Summe nicht als Ganzes umgesetzt werden muss. Der Bonus wird in fünf separaten Schritten freigespielt. Wer also den vollen Bonus in Höhe von 100 Euro abgreift, muss fünf Schritte zu je 20 Euro erfüllen. Dabei hat der Spieler die freie Auswahl zwischen dem Casino und dem Sportsbook. Er kann entweder ein Produkt oder eine Kombination von beiden nutzen, um den Bonus freizuspielen. Das Gute an diesem Bonus: Nach jedem erfolgreichen Schritt, gilt der Teil des Bonus als freigespielt und geht in Echtgeldguthaben über.

Natürlich gibt es aber auch noch weitere Bonus- und Teilnahmebedingungen. Die Mindesteinzahlung liegt bei zehn Euro. Diese Einzahlung muss innerhalb von zehn Tagen nach der Registrierung bei Interwetten erfolgen. Andernfalls verfällt das Angebot. Systemwetten und so genannte Skill Games sind für die Umsetzung des Bonus verboten Um die Umsatzbedingungen zu erfüllen, hat der Sport- oder Casino-Fan 14 Tage Zeit. Sollten nach Ablauf dieser Frist noch Boni übrig sein, dann werden diese gelöscht. Solche, die vom Kunden aber bereits den Bonusbedingungen entsprechend freigespielt und in Echtgeld umgewandelt wurden, verfallen nicht.

Interwetten weitere Bonusangebote: Eher mau, bis auf 10€ GRATIS

Wie bereits weiter oben genannt, hat Interwetten einen speziellen 10€ GRATISBONUS auf Lager, den es nur über uns gibt. Dafür muss man lediglich den Link auf unserer Seite wählen und sich beim Wettanbieter registrieren.

Es gibt zwar hin und wieder auch Angebote für Bestandskunden, diese sind aber relativ selten und auch nicht wirklich spektakulär. Da haben andere Sportwettenanbieter deutlich mehr zu bieten.

Interwetten Sportwetten Lizenz: Glücksspiellizenzen aus Schleswig-Holstein & Malta

Sicherheit und Seriosität genießen in der Glücksspielwelt oberste Priorität. Ein wesentlicher Bestandteil davon ist natürlich die Lizenz, mit der ein Anbieter an den Start geht. Zunächst einmal ist es wichtig, dass Bookies überhaupt über gültige Lizenzen verfügen. Interwetten ist im Besitz einer aktiven Glücksspiellizenz aus Malta. Lizenzgeber ist in diesem Fall die MGA, die Malta Gaming Authority, ihres Zeichens eine der bekanntesten und renommiertesten Behörden im Glücksspielbereich. Es handelt sich um eine EU-Lizenz, die erst recht für Sicherheit und Seriosität steht. Daneben liegt auch eine Lizenz aus Schleswig-Holstein vor, welche gerade für deutsche Spieler entscheidend ist!

interwettensportwetten_erfahrungen_sicherheit

Interwetten musste und muss eine Reihe von Bedingungen erfüllen, um erfolgreich lizenziert zu werden. Datenschutz und Datensicherheit sind dabei zwei zentrale Themen. Bei der Datensicherheit kommt es darauf an, dass Dritte keinen Zugriff auf die Kundendaten bekommen. Interwetten gibt in diesem Punkt einen kleinen Einblick in seine Techniken und verrät, dass Verschlüsselungen von Thawte verwendet werden. Darüber hinaus kommen auch Firewalls zum Einsatz.

Spielsuchtprävention und Jugendschutz

Spielsucht und Jugendschutz sind ebenfalls zwei zentrale Themen, die eng mit Sicherheit und Seriosität verknüpft sind. Im Bereich Spielsuchtprävention gibt es eine Reihe von Informationen. Es gibt zum Beispiel Tipps, wie man das eigene Spielverhalten unter Kontrolle halten kann. Ferner gibt es auf der entsprechenden Seite von Interwetten auch einen Selbsttest sowie einen Link zur Hilfsorganisation gmablingtherapy.org. Der Bereich ist bei Interwetten sehr gut ausgebaut und schließt auch den Jugendschutz mit ein, der einer der fünf Säulen ist, die seitens des Anbieters aufgelistet werden. Tipps für Eltern sind ebenfalls dabei, damit Minderjährige nicht auf das Angebot zugreifen können.

Abgesehen von Lizenzen, Spielsuchtprävention und Jugendschutz gibt es aber auch noch weitere Anhaltspunkte, die für die Seriosität sprechen. Am unteren Ende der Seite etwa findet sich das Logo von Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim. Ferner ist Interwetten auch noch Partner der Racing Teams Garage Plus und CarXpert. Ebenfalls zu sehen ist im unteren Bereich der Seite das Logo der der „essa“ (European Sports Security Association), welche sich unter anderem gegen Wettmanipulation einsetzt.

Interwetten Sportwetten Support: Live Chat fehlt

Support und Kundenservice sind sehr wichtige Elemente bei der Betrachtung eines Buchmachers. Unabhängig von der Qualität des Anbieters kann es immer vorkommen, dass die Spieler Fragen zum oder Probleme mit dem Angebot haben. Wer dann auf einen gescheiten Support vertrauen kann, ist auf der sicheren Seite.

Leider kann Interwetten in diesem Punkt nicht ganz mit einigen Konkurrenten mithalten. Der Hauptgrund dafür ist die Tatsache, dass kein Live Chat zur Verfügung steht. Ein Live Chat ist inzwischen gang und gäbe und sollte eigentlich bei keinem Kundenservice fehlen. Das Fehlen des Live Chats bedeutet aber nicht, dass der Kunde gar keine Hilfestellung bei Fragen oder Unklarheiten bekommt. Es gibt zum Beispiel eine sehr umfangreiche und gut sortierte FAQ-Abteilung. Dort gibt es die populärsten Fragen und Antworten.

Das gute an diesen FAQ: Bei Interwetten sind sie in verschiedene Hauptkategorien gegliedert. Dazu zählen zum Beispiel Fragen und Antworten zum Konto, den Zahlungsmethoden, zum mobilen Spielen und zu Sportwetten allgemein. Wer mit dem Anbieter in Kontakt treten will, kann dies aber auch ohne Live Chat tun. Es gibt nicht nur eine normale E-Mail-Adresse, sondern auch ein Kontaktformular für den Schriftverkehr. Darüber hinaus ist auch eine telefonische Hotline vertreten. Allerdings verfügt diese nicht über eine deutsche Vorwahl, so dass beim Anruf Kosten für den Kunden entstehen können. Der Vollständigkeit halber ist auch die komplette postalische Anschrift von Interwetten in den Kontaktinformationen angegeben.

interwettensportwetten_erfahrungen_support

Interwetten Sportwetten Zahlungen: Große Auswahl inklusive PayPal

Die Zahlungsarten bestimmen, wie überhaupt Geld auf das Wettkonto eingezahlt werden kann. Natürlich spielen sie auch eine zentrale Rolle bei der Frage, wie man Geld wieder abbuchen kann. Die Auswahl bei Interwetten ist sehr vielseitig und deckt mehrere Bereiche ab. Sogar PayPal, die wohl beliebteste e-Wallet, ist dabei.

Folgende Zahlungsarten tauchen in der Liste auf:

  • Visa
  • MasterCard
  • Diners Club
  • V-Pay
  • Giropay
  • Sofortüberweisung
  • Banküberweisung
  • Maestro
  • Skrill
  • Skrill 1-Tap
  • Neteller
  • PayPal
  • ecoPayz
  • Paysafecard
  • Interwetten-Wettgutschein

Wenn man sich diese Liste der Zahlungsarten anschaut, dann fällt auch, dass nahezu alle Bereiche abgedeckt sind: Kreditkarten, e-Wallets, Banking-Optionen und sogar eine Prepaid-Karte. Auf der Liste gibt es auch Angaben zu den Minimumbeträgen, die man einzahlen muss. Die Transaktionsdauer ist ebenfalls angegeben. Was in der Liste allerdings fehlt, sind Angaben zu möglichen Gebühren.

Eine Liste zu den Auszahlungsmethoden fehlt ebenfalls. In den FAQ gibt es den Hinweis, dass die erste Auszahlung aus Sicherheitsgründen nur auf das Bankkonto erfolgen kann. Weitere Auszahlungsmethoden sieht der Spieler dann nach dem Login im Kassenbereich des Wettkontos.

Interwetten Wettangebot: Viele Sportarten und Wettmärkte

Das Wettangebot ist neben Sicherheit und Seriosität wohl der Punkt, der die Kunden am meisten interessiert. Bei Interwetten geht das Angebot völlig in Ordnung. Es gibt jede Menge Wettmärkte. Dazu zählt nicht nur die klassische Drei-Wege-Wette, sondern auch Systemwetten, Langzeitwetten, Handicap-Wetten oder aber auch Live-Wetten. Die Live-Wetten erfreuen sich bei einer Vielzahl von Kunden sehr großer Beliebtheit. Der Spieler ist hierbei mitten im Geschehen und bekommt die Dynamik des Events hautnah mit.

Für die Live-Wetten gibt es ein eigenes Menü, das sehr übersichtlich aufgebaut ist. In der oberen Zeile sind die Sportarten aufgelistet. Die Zahl in Klammern verrät, wie viele Live-Wetten gerade für diese Sportart zur Verfügung stehen. Weiter rechts gibt es die Option, einen Event-Kalender aufzurufen. Darüber lassen sich auch zukünftige Live Events perfekt planen.

Natürlich geht es den Kunden auch um die Anzahl der Sportarten. Bei Interwetten wird ein sehr großer Bereich abgedeckt. Es gibt etablierte Sportarten wie zum Beispiel Fußball, Tennis, Eishockey oder Basketball, aber auch kleinere Disziplinen wie Unihockey, Bandy oder Schach. Die aufstrebenden e-Sports sind zusätzlich mit einigen Vertretern an Bord.

Der mit Abstand größte Anteil der Sportwetten entfällt natürlich auf den Fußball. Der Tipper findet sehr viele unterschiedliche Ligen und Wettbewerbe- Dabei handelt es sich nicht nur um die bekannten Spielklassen, die man nahezu täglich im TV sieht – auch kleinere Ligen aus allen möglichen Ländern stehen dem Tipper zur Verfügung. Zudem gehören nicht nur die obersten Spielklassen zum Wettangebot, sondern auch die eine oder andere unterklassige Liga.

Was ebenfalls für den hohen Stellenwert des Fußballs spricht: In den großen Ligen stehen pro Begegnung eine Menge an unterschiedlichen Wettmärkten zur Verfügung – angefangen von den herkömmlichen Drei-Wege-Wetten über Torwetten bis hin zu Über- und Unterwetten.

interwettensportwetten_erfahrungen_livewetten

Wettquoten & Steuer bei Interwetten

Die Quoten nehmen eine zentrale Rolle ein. Je höher die Quote, desto größer auch der Gewinn, den der Kunde mit einem gewonnenen Wettschein einfahren kann. Maßgeblich dafür ist der Quotenschlüssel. Dieser Quotenschlüssel gibt an, wie viel Prozent der Einsätze an Gewinnen ausgeschüttet werden und was dem Bookie am Ende des Tages bleibt. Bei Interwetten liegt der Quotenschlüssel bei etwas über 94 Prozent. Mit diesem Wert bewegt sich der Anbieter auf jeden Fall im oberen Drittel.

Wissenswertes über den Quotenschlüssel: Der Wert kann bei Events, bei denen besonders viele Wetten erwartet werden, steigen. Je wichtiger also das Event, desto besser der Quotenschlüssel. Natürlich können die Quoten auch den umgekehrten Weg gehen. Wenn ein Event nicht wirklich die Aufmerksamkeit der Tipper-Gemeinde auf sich zieht – oder der Buchmacher es also nicht so spektakulär erachtet – dann kann dieser Wert auch fallen. Vor allem in unterklassigen Ligen oder bei Außenseitersportarten findet sich dieses Phänomen.

Nur teilweise gelungen ist bei Interwetten der Umgang mit der Wettsteuer. Die Wettsteuer ist seit Juli 2012 in Kraft und gehört zum deutschen Rennwett- und Lotteriegesetz. Jeder Buchmacher, der deutsche Kunden bei sich spielen lässt, muss diese Abgabe entrichten. Hierbei werden fünf Prozent der getätigten Einsätze fällig. Keine einheitliche Regelung gibt es bei der Frage, ob und wie die Bookies die Steuer an den Kunden weitergeben. Bei Interwetten muss der Tipper die Steuer nur dann zahlen, wenn er mit seinem Spielschein erfolgreich ist. Dann wird der Gewinn um fünf Prozent reduziert. Für den reinen Einsatz wird kein Abschlag vorgenommen.

Unglücklich ist lediglich, dass der Spieler auf dem Wettschein keinen Hinweis erhält, wie Interwetten mit der Steuer umgeht. In den AGB gibt es einen Passus, der auf die Wettsteuer und auf den Umgang mit selbiger hinweist. Es wäre für den Kunden allerdings komfortabler, wenn man die Infos besser präsentieren würde – zum Beispiel mit einer kleinen Anmerkung auf dem Spielschein.

Interwetten Sportwetten Mobile: Native Apps und Web-App

Das mobile Spielen ist ein Faktor, der in der heutigen Zeit immer wichtiger wird. Sehr viele User werden mindestens ein Smartphone, wenn nicht sogar zusätzlich noch ein Tablet besitzen. Natürlich möchten sie auch von diesen Geräten Wetten platzieren können.

Bei Interwetten bekommen die Sport-Fans diese Möglichkeit. Es gibt dabei zum Beispiel mehrere native Apps zum Herunterladen. Zur Auswahl stehen nicht nur Anwendungen für iOS und Android, sondern auch für das Windows Phone. Diese Auswahl ist top, vor allem die Einbindung des Windows Phones ist gelungen. Das findet man in der Branche der Anbieter nicht oft.

Während die Apple User ihre App entweder über den App Store oder per Link zum App Store von der Anbieterseite aus herunterladen können, müssen Android User den Weg über die Seite von Interwetten wählen. Im Playstore von Google gibt es keine Gambling Apps mit Echtgeld-Bezug. Wer gar keine Anwendung auf sein mobiles Endgerät laden möchte, kann auch mit einer so genannten Web-App spielen. Dabei ruft man einfach mit dem Smartphone oder Tablet die Seite von Interwetten auf und landet dann auf der mobilen Seite. Dort steht dem Spieler das gleiche Angebot zur Verfügung, das er auch auf der Desktop-Seite genießen kann.

interwettensportwetten_betrug_mobile

Interwetten Sportwetten Erfahrungsberichte: Steckt noch mehr unter der Haube?

Interwetten ist ein Anbieter, der in der letzten Zeit auch verstärkt durch Werbung im Internet oder TV aufgefallen ist. Ist der Hype also berechtigt? Es gibt im Internet nur wenige negative Erfahrungsberichte zu Interwetten. Wenn es dann doch einmal schlechte Rezensionen gibt, dann handelt es sich nicht selten um frustrierte Spieler, die möglicherweise ihre Pechsträhne auf den Anbieter zurückführen.

Der Besuch auf der Webseite dieses Bookies gibt aber keinen Anlass zur Sorge. Man merkt sofort, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt, da alle wesentlichen Informationen transparent dargestellt werden und leicht aufzufinden sind – zum Beispiel die Infos zu vorhandenen Lizenzen. Vor allem der Umgang mit Jugendschutz und Spielsucht kann Bereich überzeugen. Einen guten Eindruck hinterlässt auch die Seite des Anbieters. Optik, Design und Usability stimmen, wenngleich das Design fast schon ein wenig „oldschool“ daherkommt. Der Bedienbarkeit tut dies aber keinen Abbruch. Im Gegenteil: Wettmenü und Co. sind leicht navigierbar und stellen keinen User vor Probleme. Auch Bereiche wie die Bonusbedingungen sind leicht einsehbar.

Was bei Interwetten auffällt: Es handelt es sich dabei um einen Anbieter, zu dem auch ein Casinobereich gehört. Wer sich mit dem Bonus auseinandersetzt, erfährt dies gleich aus „erster Hand“, da die Umsatzbedingungen für den Sportbonus auch im Casino erfüllt werden können. Außerdem gibt es bereits in der Kopfzeile der Hauptseite Verweise auf das Casino, Games, e-Sports und Virtual Sports. Zudem verfügt Interwetten über ein Live Casino, in dem der Kunde mit echten Dealern und Croupiers an den virtuellen Tischen sitzt – ein perfekter Mix aus Flexibilität eines Online Casinos und tollem Spielbank-Flair.

Interwetten Sportwetten Fazit: Seriös und zuverlässig

Ist Interwetten seriös oder Betrug? Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass Interwetten zu den seriösen und vertrauenswürdigen Vertretern der Zunft gehört. Es gibt allen voran eine aktive Glücksspiellizenz aus Schleswig-Holstein sowie Malta. Ohne diese Lizenzen wäre der Anbieter sicher nicht einmal halb so seriös. Ferner zählen auch noch andere Punkte zur Seriosität.

Der Bookie nimmt Spielsucht und Jugendschutz nicht auf die leichte Schulter, sondern gibt dem Spieler jede Menge Informationen, eine Anlaufstelle und sogar einen Selbsttest an die Hand. Darüber hinaus ist Interwetten Mitglied bei essa, der European Sports Security Association. Dieses Unternehmen kümmert sich unter anderem um die Bekämpfung von Wettmanipulation. Sicherheitssysteme von Thawte sowie Partnerschaften mit einigen Racing-Teams und der TSG Hoffenheim aus der Fußball-Bundesliga runden das positive Bild dieses Anbieters ab. Wettangebot, Willkommensbonus sowie die Auswahl der Zahlungsmöglichkeiten und die Einbindung eines Online Casinos können ebenfalls voll und ganz überzeugen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


110€ BONUS

inklusive 10€ FREIWETTE

110€ BONUS

inklusive 10€ FREIWETTE