Skip to main content

PlayClub Casino

(4.5 / 5 bei 522 Stimmen)

450€ BONUS

+ 100 Freirunden
Empfohlen
Neukundenbonus200% bis 450€ + 100 Freirunden
Bonus Codekein Code erforderlich
Bonusbedingungen35x Bonus und 35x Gewinne aus Freispielen
BezahlmethodenBanküberweisung, Sofort, Giropay, Skrill, Neteller, Visa, Mastercard, Paysafecard, Entropay
ProdukteLive Wetten, Casino, Live Casino, Casino Jackpots, Slots
LizenzMalta
Deutscher Support
Letztes Update Juli 2018

Gesamtbewertung

92.8%

"Super Bonus, starkes & sicheres Gesamtpaket"

Lizenz
92%
EU-Lizenz!
Bonus
96%
stark
Support
92%
super
Spieleauswahl
91%
gut
Mobile
93%
intuitiv

Ist das PlayClub Casinopla Betrug oder seriös? Eine Frage, die angesichts der Tatsache, dass der Anbieter nicht zu den allerbekanntesten Namen der Branche zählt, für viele Spieler sicher relevant ist. Der PlayClub wird von der Digital Energy Limited mit Sitz auf der Isle of Man betrieben. Die Spiele jedoch werden von der Aspire Global International Limited vertrieben. Dieses Unternehmen wiederum sitzt auf der Insel Malta und unterliegt den dortigen Gesetzen.

Das bedeutet, dass dem Anbieter eine Lizenz der Malta Gaming Authority ausgestellt wurde. PlayClub geht mit diesen Infos recht transparent um, denn die Spieler haben die Möglichkeit, am Seitenende die Lizenzinfos einzusehen. Daraus geht hervor, dass die Lizenz erstmals bereits 2009 verliehen wurde. Somit hat PlayClub nichts mit Betrug zu tun, sondern ist seriös. Im weiteren Verlauf dieses Textes schauen wir uns aber auch noch einige andere Kategorien an. Dazu gehören etwa die Bereiche Bonus, Zahlungsoptionen und nicht zuletzt das Angebot an Casinospielen.

PlayClub Casino ist seriös, weil…

die Spiele über die Aspire Global Limited mit Lizenz aus Malta vertrieben werden!
im unteren Seitenbereich transparent die Lizenzinfos bereitgestellt werden!
bekannte Zahlungsanbieter im Portfolio zu finden sind!
es einen eigenen Bereich für das verantwortungsvolle Spielen gibt!

Ist das PlayClub Casino eigentlich seriös?

Ja, das PlayClub Casino ist seriös. Das zeigt sich anhand verschiedener Gesichtspunkte. Die Lizenz aus Malta, die der Anbieter besitzt, gilt in der Szene als durchaus begehrt. Ausgestellt wird sie von der Malta Gaming Authority, die bereits für viele andere Anbieter aus den Bereichen Casino, Lotto und Sportwetten tätig geworden ist und Lizenzen vergeben hat.

Die anderen, in der Liste genannte Punkte spielen ebenfalls eine Rolle. Das Casino gibt am Seitenende einen Einblick darin, von wem letztlich die Spiele betrieben werden und seit wann es diese Lizenz schon gibt. Ferner gibt es am Seitenende nicht nur die Logos einige bekannter Zahlungsanbieter zu sehen, sondern auch den Link zum Zertifikat der iTECH Labs. Diese unabhängige Einrichtung ist dafür zuständig, den Zufallsmechanismus zu prüfen, der bei der Lizenzierung eine große Rolle spielt. Darauf gehen wir aber im nächsten Abschnitt noch einmal genauer ein.

Bei den Zahlungsanbietern kann man davon ausgehen, dass sie sich nicht mit einem Anbieter einlassen, bei dem der Verdacht bestehen könnte, dass dort nicht sauber und seriös gespielt wird. Das verantwortungsvolle Spielen ist ebenfalls ein großes Thema, da es auch über Spielsucht, Jugendschutz und Co. aufklärt. Dieser Bereich darf ebenfalls nicht vernachlässigt werden!

playclub_serioes_sicherheit

Was die Behörden erwarten

Die Behörden erwarten nicht nur absolute Transparenz bei den Informationen. Das Fairplay ist ein essentiell wichtiger Faktor bei der Lizenzvergabe. Man stelle sich vor, dass ein Casino die Spieler betrügt, indem es die Spielergebnisse manipuliert. Dieser Anbieter würde entweder erst gar keine Lizenz erhalten oder diese gleich wieder verlieren. Die Zufallsgeneratoren werden daher besonders intensiv – und auch dauerhaft – geprüft. Fällt ein Casino hierbei aus dem Rahmen, gibt es keine Lizenz oder sie wird aberkannt. Dies würde natürlich das Aus des Casinos besiegeln. Bei PlayClub müssen sich die Casinofreunde diese Sorgen allerdings nicht machen.

Datenschutz und Datensicherheit treiben die User ebenfalls um. Der Anbieter gibt an, dass er mit modernen SSL-Verschlüsselungen arbeitet, so dass der Datentransfer sicher ist. Das gilt übrigens auch für das Senden der Zahlungsinformationen. Das Thema Datenschutz ist in der heutigen Zeit ein sehr sensibles. Die Macher vom PlayClub weisen auf einer extra Seite darauf hin, welche Daten zu welchem Zweck mit wem geteilt werden.

PlayClub Casino Auszahlungsquoten

Die Auszahlungsquoten geben an, welcher Prozentsatz der Einsätze in Form von Gewinnen langfristig und theoretisch an die Spieler ausgeschüttet wird. Wenn man die Spiele aufruft, zum Beispiel einen Slot, dann findet man in der Spielebeschreibung meist diesen Wert, der auch mit RTP (Return to Player) abgekürzt wird. Leider versäumt es PlayClub, diese Infos in Form einer übersichtlichen Tabelle zur Verfügung zu stellen. Das macht das Casino weder unsicher noch unseriös, ist für den Kunden aber weniger komfortabel.

Was hat der PlayClub Casino Bonus zu bieten?

Im PlayClub gibt es mehrere Aktionen. Eine Aktion richtet sich speziell an die neuen Spieler, die gerade frisch ihr Konto eröffnet haben. Darüber hinaus stehen auch zwei weitere Aktionen für Bestandskunden zur Verfügung.

PlayClub Casino Neukundenbonus

Der PlayClub Casino Bonus ist eine Mischung aus zusätzlichem Geld zum Spielen und Free Spins für ausgewählte Automaten. Der Bonus wertet die erste Einzahlung auf das Konto um 200 Prozent auf. Insgesamt haben die Spieler die Chance auf bis zu 450 Euro Bonusgeld. Zusätzlich zu den 200 Prozent für die Ersteinzahlung gibt es 100 Freispiele oben drauf.

playclubcasino_erfahrungen_bonus

Bestandskundenbonus

Einen klassischen Bestandskundenbonus gibt es im PlayClub nicht. Dafür stehen den Spielern aber zwei andere Aktionen zur Verfügung. So gibt es das Prämienprogramm, in dessen Rahmen die Spieler Punkte sammeln. Sie fangen klein als neues Mitglied an und können sich bis zum Prestige-VIP hocharbeiten. Allerdings ist dieser exklusive Bereich nur nach persönlicher Einladung verfügbar. Ferner gibt es grundsätzlich noch eine weitere, interessante Aktion für Bestandskunden: den letzten Überlebenden. Hierbei werden die Spieler, die die längste Serie an einem Slot durchhalten, mit Geldpreisen belohnt. Allerdings lief die Aktion bereits im Februar 2018 an. Laut der AGB dieser Aktion müssen die Kunden ab diesem Tag ins Rennen gestartet sein. Von daher ist es ein wenig unverständlich, warum diese Aktion noch immer beworben wird.

Umsatzbedingungen im PlayClub Casino

Die Umsatzbedingungen dürften in erster Linie die Freunde von Spielautomaten zufriedenstellen. Zunächst einmal gilt, dass der Bonus 35 Mal umgesetzt werden muss. Die gleiche Maßgabe gilt auch für die Gewinne, die aus Freispielen generiert werden. Es werden so gut wie alle Kartenspiele und Tischspiele ausgeschlossen, wodurch der Fokus klar auf den Slots liegt. Aber auch hierbei gibt es Spiele, die nicht erlaubt sind.

Eine Aufstellung findet der Spieler in den allgemeinen Bonusrichtlinien. Aus diesen geht auch hervor, dass die Frist bei 21 Tagen liegt und dass Kunden, die per Skrill oder Neteller eingezahlt haben besonders aufpassen müssen. Liegt die Obergrenze für Einsätze beim Spielen mit einem Bonus sonst bei vier Euro und 50 Cent pro Gewinnlinie, dürfen Kunden bei Einzahlungen per Skrill und Neteller nur maximal 2,49 Euro pro Spin oder Runde einsetzen.

Das Spieleangebot im PlayClub: Viele Bereiche werden abgedeckt

Das Angebot an Casinospielen im PlayClub kann sich durchaus sehenlassen. Es besteht aus mehreren Elementen und vereint viele Spielformen.

playclub_betrug_spiele

Spielautomaten

Die Spielautomaten schicken sich an, zu den beliebtesten Casinospielen überhaupt zu werden. Kein Wunder, denn diese Slots sorgen für Spaß und können mit ein wenig Glück auf Gewinne bringen. Die Auswahl im PlayClub beinhaltet einige der bekanntesten Automaten, die das Genre zu bieten hat. Hersteller wie NetEnt, Play´n´Go, Microgaming oder Neogames sind mit ihren Spielen vertreten. Wer also eine Runde Gonzo’s Quest, Starburst, Egyptian Magic oder Jungle Jim spielen möchte, ist beim PlayClub an der richtigen Adresse. Für die Spiele ist – abhängig von Betriebssystem und Kompatibilität – ein Gratis-Modus nutzbar. Hierbei wird mit Spielgeld gezockt.

Tischspiele

Ein Casino ohne Tischspiele ist kaum vorstellbar. Der PlayClub hat in seinem Angebot einige dieser Spiele, wenngleich die Kategorisierung in diesem Punkt nicht gelungen ist. Die Tisch- und Kartenspiele laufen unter der Überschrift „Casino Spiele“, was im Grunde genommen viel zu weit gefasst ist. Es gibt Spiele wie Roulette, Video Poker, Solitaire oder Blackjack. In diesem Bereich sind auch die Live-Spiele untergebracht.

Andere Spiele

Es gibt auch Spiele, die eigentlich nicht zu einem klassischen Casinoangebot gehören. Dennoch finden sie im PlayClub Platz. Es handelt sich dabei etwa um Rubbellose, Keno oder Bingo. Eine eigene Kategorie gibt es allerdings nur für die Rubbellose. Die restlichen Spiele werden nur dann aufgelistet, wenn sich die Kunden alle Spiele anzeigen lassen.

PlayClub Live Casino

Der PlayClub geht auch mit einem Live Casino ins Rennen. Leider steht dafür kein eigener Menüpunkt zur Verfügung, wie dies bei anderen Anbietern der Fall ist. Wer sich einen Überblick über das Live Casino machen möchte, der muss die Kategorie „Casino Spiele“ anwählen. Mit echten Dealern und Croupiers stehen Spiele wie Roulette, Blackjack und Baccarat bereit. Pokern als Live-Variante fehlt. Dafür ist aber der Dream Catcher vorhanden. Dies ist ein Live-Glücksrad, bei dem ebenfalls echte Casinomitarbeiter zum Einsatz kommen.

playclub_serioes_livecasino

Wie spielt man im PlayClub?

Bevor man zumindest um echtes Geld spielen kann, ist es nötig, ein Konto zu eröffnen. Die Registrierung erfolgt in zwei Schritten, der Spieler muss dabei einige persönliche Daten angeben, um den Vorgang abzuschließen. Wer nicht um echtes Geld spielen möchte, hat auch die Möglichkeit, den bereits erwähnten, kostenlosen Testmodus in Angriff zu nehmen.

Das Spielen funktioniert grundsätzlich über den Browser des Laptops oder PC. Wer jedoch mit einem Apple-Gerät spielen möchte, könnte bei einigen Spielen Probleme bekommen. Diese erfordern nämlich das Flash Plugin, das bei Apple traditionell nicht dazugehört. Entweder laden sich die Spieler also das Plugin herunter und installieren es, oder sie müssen ein anderes Gerät nutzen.

PlayClub Support: Chat, Telefon und Mail an Bord

Der Support im PlayClub Casino geht völlig in Ordnung. Es ist auch ein Live Chat dabei, der allerdings nur zu den angegebenen Öffnungszeiten verfügbar ist. Diese sind von 8 Uhr bis 1 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten haben die Spieler die Möglichkeit, eine E-Mail zu senden oder den Kundenservice anzurufen. Achtung! Es handelt sich dabei nicht um eine deutsche Nummer! Das bedeutet, dass Kosten durch den Anruf beim Support entstehen können!

Spielern, die diese Optionen nicht nutzen möchten, steht ein Hilfebereich zur Verfügung. Licht und Schatten wechseln sich hierbei allerdings ab. Lobenswert ist, dass die FAQ nach Hauptkategorien gegliedert sind. Weniger gelungen ist allerdings, dass es kein Menü am Seitenrand gibt, über das die einzelnen Oberbegriffe ausgewählt werden können. Somit müssen die Spieler im schlimmsten Fall bis zur gewünschten Frage scrollen.

Wie spielt man im PlayClub mobil?

Wer im PlayClub auch von unterwegs in den Genuss der Casinospiele kommen möchte, der muss den „Umweg“ über eine Web-App gehen. Das bedeutet, dass er die Anbieterseite über den Browser seines Mobilgeräts öffnen muss. Dort steht ihm dann das Angebot zur Verfügung. Eine so genannte native App zum Herunterladen steht für den PlayClub nämlich nicht zur Verfügung. Die mobile Seite weist natürlich starke Ähnlichkeiten zur Desktop-Variante auf. Für den Spieler ist dies von Vorteil, denn er wird dadurch keinerlei Eingewöhnungsprobleme haben.

playclub-mobile-app

Die Zahlungsmethoden im PlayClub Casino

Die Liste der Zahlungsmethoden liest sich gut. Vertreten sind einige große Namen aus dem Bereich der Finanzdienstleister. Mit an Bord sind Visa und MasterCard, die Banküberweisung, Sofortüberweisung, Trustly, Skrill, Neteller, Giropay oder aber auch die Paysafecard und Entropay. Die Limits hängen von den einzelnen Optionen ab. Bei den meisten von ihnen erfolgt die Gutschrift auf das Konto umgehend. Eine separate Tabelle für die Auszahlungen gibt es nicht, wobei diese auch nicht nötig ist.

In der einzig verfügbaren Tabelle befindet sich hinter den Zahlungsmethoden, über die man keine Auszahlung vornehmen kann die Abkürzung „N/A“. Diese Abkürzung steht für „Not available“ (nicht verfügbar). Daraus geht hervor, dass unter anderem die Sofortüberweisung, Giropay oder aber auch die Paysafecard nicht für Auszahlungen genutzt werden können. Für Auszahlungen gilt ein minimales Limit von 10 Euro, zudem benötigt der Anbieter einen Identitätsnachweis.

Gibt es Alternativen zum PlayClub Casino?

Alternativen im erweiterten Sinne gibt es für den PlayClub sicherlich genug. Es wäre allerdings wenig seriös, sich auf den einen Anbieter festzulegen, der als perfekte Alternative gelten könnte. Schließlich sind die Kundenwünsche so individuell wie die Casinos selbst. Wenn es um sichere und seriöse Anbieter geht, dann können die Kunden ohne Probleme auch Drückglück, bwin, LeoVegas, Wunderino oder OmniSlots nutzen. Sie alle sind mit gültigen Lizenzen ausgestattet, wobei sich Drückglück und Wunderino vom Rest sogar abheben: Sie sind auch im Besitz einer deutschen Lizenz aus Schleswig-Holstein.

Fazit und PlayClub Casino Erfahrungen: Gutes Casino mit Hang zu Spielautomaten

PlayClub Casino ist sicher und seriös – das sind sicherlich die beiden wichtigsten Punkte beim Test des Anbieters. Es liegt eine aktive Glücksspiellizenz aus Malta vor, die in der Szene schon ein gewisses Gewicht hat. Hinzu kommen Punkte wie seriöse Zahlungsanbieter, sichere Seiten, ein Zertifikat der iTECH Labs sowie ein großer Bereich rund um das verantwortungsvolle Spielen. Der Rest des Casinos kann ebenfalls überzeugen, wobei vor allem beim Bonus auffällt, dass der Fokus eher auf den Slots liegt. Sie sind es schließlich, die beim Spielen mit einem Bonus bis auf wenige Ausnahmen erlaubt sind. Tischspiele und Kartenspiele werden hingegen ausgeschlossen. Auch von der Anzahl der Spiele her sind die Slots den anderen Bereichen klar überlegen. Der Support mit Live Chat macht ebenso einen Eindruck wie die Auswahl der Zahlungsmethoden. Dass das Spielen von unterwegs „nur“ per Web-App funktioniert ist kein Makel und rüttelt nicht am guten Gesamtergebnis.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


450€ BONUS

+ 100 Freirunden

450€ BONUS

+ 100 Freirunden