Skip to main content

Lotto Online Spielen

Lotto ist bis heute da beliebteste Glücksspiel der Deutschen. Für viele hat es auch als einziges Produkt kein verruchtes Image, doch wo viel Geld ist, gibt es auch viel Unseriöses Gebaren. Wir wollen einmal aufklären welche Formen von Lotto online überhaupt vorhanden sind, wie die Lizensierung aussieht und worauf man achten soll, damit es keine böse Überraschung gibt.

Die unterschiedlichen Lotto Lizenzen

Dies ist der Teil, der die meisten Kunden komplett verwirrt, weil er eben extrem intransparent ist und leider oftmals auch so gehandhabt wird. Hier muss grundsätzlich zwischen drei Arten von Lizenzen gesprochen werden: der staatliche Anbieter, die Vermittler des staatlichen Angebotes und die privaten Lotto-Wetten, die im Ausland lizensiert sind.

Das staatliche Lotto – ein Monopol

Das vom Staat angebotene Lotto ist das Lotto was wir alle seit vielen Jahrzehnten kennen. Dabei handelt es sich um den Zusammenschluss alles Landeslotterien, von den jede ihr eigenes Lotto anbietet. Der Gesamtpool fließt natürlich in einen Topf und so entstehen die Jackpots des „6 aus 49“-Klassikers, den wir alle kennen. Vom selber staatlichen Lotto kommen auch die uns bekannten Dinge wie der riesige Eurojackpot (Zusammenschluss mit ausländischen staatlichen Lotterien um höhere Jackpots zu bekommen), die Glücksspirale und Keno. Die Liveziehung finden inzwischen auch auf Lotto.de statt und nicht im Fernsehen.

Lotto.de Webseite

Vermittler des staatlichen Lottos

Der Staat wie so oft gierig und wollte keine Einnahmen mit anderen teilen, doch Gerichte zwangen sie dazu Vermittler zuzulassen. Dabei vermitteln private Unternehmen Lottoscheine an die staatliche Lotterie. Man spielt aber beim alt bekannten staatlichen Angebot. Warum sollte man dann hier spielen werden sich einige fragen. Die Antwort ist einfacher als man glaubt. Die Seiten sind oftmals angenehmer, die Bonusangebote für Kunden besser und auch beim Support wird das Angebot von Lotto.de gerne geschlagen. Dazu kommen die altbackenen Bezahlmethoden, da beispielsweise PayPal und Giropay nicht angeboten werden. Die Zuständigkeit für diese Kategorie hat Hessen für alle Bundesländer übernommen. Folgende Angebote sind online vorhanden und als Vermittler zugelassen:

  • MillioneneChance.de
  • Lotto-Online.net
  • Faber.de
  • Winner49.de (ohne Baden-Württemberg, Berlin und Saarland)
  • Lotterie.de
  • Lotto24.de
  • Lottoarena.de
  • Lottobay.de
  • Lottowelt.de
  • GoLotto.de
  • SH-Tipp.de
  • Xotto.de
niedeersachen-ministerium-fuer-Inneres-sport

Die zuständige Behörde für Lotterievermittler.

Private Lotterieanbieter – Wetten auf Lotto

Dies ist das Produkt, das für die meisten Kunden am schwersten zu begreifen ist. Schaut man sich die Aussagen des staatlichen Anbieters an, dann würde man denken, hier seien Kriminelle am Werk, doch genau das stimmt eben auch nicht. Die Ursache liegt am komplexen Konstrukt. Die wichtigsten Details:

  • Die Lotterie ist nicht vom deutschen Staat genehmigt.
  • Der Anbieter spiegelt die deutschen Lottoangebote.
  • Man schließt eine Wette auf die Lottozahlen ab.
  • Das Spielerlebnis ist zu 100% gleich wie beim Lotto.
  • VIEL größeres Angebot an Lotterien, da ausländische Lotterien angeboten werden.
  • Der Jackpot-Gewinn ist zu 100% abgesichert durch spezielle Versicherungen, die die Unternehmen abschließen.
  • Auch hier gibt es Lizenzen im europäischen Ausland und man sollte genau hinsehen ob ein Unternehmen eine solche Lizenz besitzt.

Das war etwas viel oder? Wir versuchen es noch einmal im Detail in den folgenden Absätzen:

Wetten auf Lotterien

Wie funktionieren Wetten auf Lotterien? Für den Kunden ist der Spielverlauf zu 100% gleich wie bei der normalen Scheinabgabe, doch die Tickets werden nicht an die einzelnen staatlichen Lotterien vermittelt, sondern bleiben bei dem Anbieter. Dabei wird mit dem Schein darauf gewettet, dass diese Zahlen kommen werden und die Gewinne werden 1zu1 wie beim staatlichen Lotto gespiegelt. Die meisten Gewinne werden dabei von den Unternehmen selbst ausgezahlt. Die riesigen Jackpots sind ALLE versichert, so dass im Falle des Knackens die Versicherung einspringt und diesen auszahlt. Lotto.de versucht hier immer wieder diese Methode als unseriös hinzustellen, aber uns ist kein Fall bekannt, bei dem Kunden ihren Jackpot-Gewinn nicht erhalten haben.

Klare Vorteile: Die Anbieter können eigentlich jede Lotterie spiegeln und somit kann man als Deutscher an Monster-Jackpots wie Powerball oder Euromillions teilnehmen. Dies möchte der Staat einem verwehren, da er nur seine eigene Lotterie anbieten will. Dazu kommt, dass dieses System deutlich flexibler ist, wenn es um Bonusangebote und Geschenke an die Kunden geht.

Klare Nachteile: Ein Einklagen im Ausland ist mit mehr Hürden verbunden, weswegen man noch genauer hinsehen muss wie seriös so ein Lottoanbieter ist. Wir betreiben auch deswegen sehr gerne Aufklärung.

Lizenzen für Lotteriewetten

Hier gibt es sowohl lizensierte als auch unlizenzierte Anbieter. Wie immer bei Glücksspiel gilt: Finger weg von Anbietern ohne Lizenz!!! Dazu gibt es keine Alternative und es wird auch nie eine geben. Lizenzen gibt es im EU-Ausland und die am meisten verbreiteten Lotterie-Wettlizenzen kommen wie erwartet aus Malta, Großbritannien und Gibraltar. Lizenzen außerhalb der EU kommen (auch hier nicht überraschend) aus Curacao. Bei diesen Anbietern gilt es wirklich doppelt hinzusehen, auch wenn dort ebenfalls absolut seriöse Angebote vorhanden sind.

Es gilt auch genau hinzusehen, da viele Anbieter sehr unterschiedliche Lizenzen haben. Viele führen auch Casinolizenzen mit sich um hier weitere Spiele anbieten zu können.

Lotto Online PayPal

Wie schon vorher erwähnt, zeigen sich bei diesem Thema die Vorteile von privaten Vermittlern, die anders als der staatliche Anbieter, in diesem Jahrhundert angekommen sind. Aus genau diesem Grund bieten die auch moderne Bezahlsysteme an wie PayPal. Zu finden ist es definitiv bei Lotto24 und Lottobay.de.

Bei den Lotto-Wettangeboten wird man alle Bezahlmethoden AUSSER PayPal finden und die Gründe sind eigentlich recht einfach. PayPal verlangt eine in Deutschland ausgestellte Lizenz als Basis und die kann keiner der Lotterie-Wettvermittler anbieten, da sie ja im Ausland lizenziert sind. Wer sind nun fragt wie manche Casinos PayPal anbieten können: diese haben eine Casinolizenz aus Schleswig-Holstein, die PayPal ausreicht.

PayPal

Lotto Online Test

Wir schauen uns bei Betrug.de möglichst alle Anbieter sehr detailliert an, aber wir empfehlen sich die Berichte auch wirklich durchzulesen, da es DEN perfekten Anbieter nicht gibt. Die einen haben die Bezahlmethode nicht, die man gerne nutzen möchte, die anderen nicht das Lotterieprodukt, das man gern spielen würde. Aus genau diesem Grund geben wir eine Bewertung ab, die alle OBJEKTIVEN Kriterien abdeckt, denn diese können wir wirklich bewerten. Unser Fokus liegt aber deutlich stärker in der allgemeinen Aufklärung als im einzelnen Test.

Lotto Online Kostenlos – auch als TV Trick

Kann man Lotto kostenlos online spielen? Das kann man durchaus, aber dies werden ihr fast ausschließlich bei den im Ausland regulierten Lotteriewetten bekommen. Sie können deutlich flexibler sein mit Bonusangeboten, da keine physischen/echten Lotteriescheine gibt, die hier gekauft werden.

Die kostenlose Spielteilnahme wird auch gerne von den privaten Lotterie-Wettvermittlern genutzt um im deutschen Fernsehen Werbung zu schalten. Dabei wird ein Portal eingerichtet, auf dem ausschließlich ein kostenloses Angebot vorhanden ist. Für dieses darf dann geworben werden, da ja kein Geld angenommen wird. Natürlich wird man euch dann mit diesen Daten auch zu dem Bezahlangebot locken wollen.

Wir werten diese Art der Werbung als ethisch fragwürdig, aber würden sie nicht als Betrug einordnen. Hier wird sich vor allem eines juristischen Tricks bedient. Wem dieses Vorgehen bekannt vorkommt: Pokerräume haben das ganz lange so angewendet.

lottoland-gratis

Lottoland wirbt mit einem Trick im deutschen Fernsehen.

Das Wichtigste in Kürze

Lotto online spielen ist so sicher und bequem wie nie zuvor. Bezahlen mit PayPal, spielen auf dem Smartphone und vieles mehr!
Inzwischen kann man als Deutscher auch an Wetten auf die ganz großen internationalen Lotterien teilnehmen!
WICHTIG: Ihr müsst euch über die Gefahren und Risiken im klaren sein und euch vorher informieren welche Angebot seriös und sicher ist. Wir helfen dabei!

Fragen rund um das Lotto Spiel online

Wir beantworten auch immer wieder Fragen zu diesem Thema. Die am häufigsten gestellten Fragen veröffentlichen wir in diesem Abschnitt, damit ihr schnell eine Antwort finden könnt. Außerdem sind wir froh nicht immer die gleichen Antworten zu schicken!

Wie sicher ist Lotto online?

Im Endeffekt die Frage, um die sich alles bei uns dreht wie man am Bericht sehen kann. Die Frage wie sicher Lotto online ist, ist eben nicht so leicht zu beantworten. Grundsätzlich gilt: spielt man bei seriösen Anbietern, dann ist Lotto online absolut sicher. Wir würden auch betonen, dass das abtun privater Lotterie-Wettvermittler als unseriös oder Betrug absolut falsch ist. Hier muss eben genau so wie bei anderen Anbietern genau hingesehen werden, aber auch in diesem Bereich gibt es absolut seriöse Optionen.