Online Casinos Bezahlmethoden

Die Bezahlmethoden sind ein wird oft zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet. Dabei tragen diese entscheidend f├╝r die Sicherheit deiner Ein- und Auszahlungen bei. Aus diesem Grund haben wir einen genaueren Blick auf diese geworfen.

Dabei geht es zum Beispiel um die Bequemlichkeit, Bedienfreundlichkeit und vieles mehr. Hier die vorgestellten Bezahlmethoden:

 
Bezahlmethode Vorteile Nachteile
Kreditkarten Casinos Extrem zuverl├Ąssig, Hohe Limits, Beliebt bei Wettanbietern Noch nicht komplett verbreitet in Deutschland
PayPal Casinos Alle Daten nur bei PayPal, Extrem seri├Âs und zuverl├Ąssig, Schnell Keine wirklichen
Trustly Casinos Direkter Zugriff aufs Konto, Geld ist sofort da Noch wenige Banken
Sofort Casinos Direkter Zugriff aufs Konto, Geld ist sofort da, viele Banken Keine Auszahlung
Giropay Casinos Direkter Zugriff aufs Konto, Geld ist sofort da, viele Banken (Sparkassen) Keine Auszahlung
MuchBetter Casinos Sehr modern, komplett Mobil, sehr schnell Noch nicht so verbreitet
Neteller Casinos Instant, hohe Limits, Prepaid Karte, Alles dort hinterlegt Nur f├╝r Gl├╝cksspiel genutzt
Skrill Casinos Instant, hohe Limits, Prepaid Karte, Alles dort hinterlegt Nur f├╝r Gl├╝cksspiel genutzt
Bitcoin Casinos Halbwegs Anonym, Schnell, Keine nervigen Banken Volatil beim Kurs
Apple Pay Casinos Gro├čartig einfach, alles ├╝ber das Smartphone Nur f├╝r Apple Ger├Ąte
ecopayz Casinos Sehr gut gemacht, mit Konto verbundene PrePaid Karte Sonst nicht verbreitet
paysafecard Casinos Keine empfindlichen Daten, gro├če Kontrolle ├╝ber Ausgaben Unbequem zum Auszahlen
CashToCode Casinos Details Keine empfindlichen Daten, gro├če Kontrolle ├╝ber Ausgaben Unbequem zum Auszahlen
Neosurf Casinos Keine empfindlichen Daten, gro├če Kontrolle ├╝ber Ausgaben Unbequem zum Auszahlen
Paydirekt Casinos Gleiche Standards wie bei Online ├ťberweisung Nicht weit verbreitet
Ethereum Casinos Schnell, sicher und anonym Im Vergleich zu Bitcoin weniger komfortabel
Boku Casinos Keine ├ťbermittlung von pers├Ânlichen und Bankdaten Arbeitet noch nicht mit allen Mobilfunkanbietern zusammen
Rapid Transfer Casinos In der Regel kostenlos Online Banking Daten notwendig
zimpler Casinos Sehr bequem am Smartphone zu nutzen Nicht sehr verbreitet

Welche Arten von Bezahlmethoden gibt es?

Wichtig ist zu verstehen, dass wir vor allem bei den Gl├╝cksspielanbietern wie Online Casinos sehr unterschiedliche Bezahlmethoden haben. Die meisten davon wird jeder kennen, manchen sind jedoch komplett neu und nur f├╝r die Industrie gemacht worden.

 

E-Wallets

Vielen ist das kein Begriff, doch wenn man erkl├Ąrt, dass beispielsweise PayPal darunter f├Ąllt, dann verstehen auch alle was gemeint ist. Bei ÔÇ×elektronischen Geldb├ÂrsenÔÇť wird das Guthaben virtuell verwaltet sowie hin und her geschickt.

Wie im Falle von PayPal wird dabei vor allem ├╝ber die E-Mail Adresse zugeordnet, wem welches Konto geh├Ârt. Die drei besten E-Wallet Anbieter sind PayPal, Neteller und Skrill. Ganz neu sind MuchBetter und Apple Pay.

PayPal

Die klare Nummer 1 der Welt und in Deutschland die gr├Â├čte Bezahlmethode. Sie ist nur bei Casinos verf├╝gbar, die auch eine deutsche Schleswig-Holstein Lizenz haben und daher nicht so extrem verbreitet. Super einfach zu bedienen, man kann es auch sonst ├╝berall zum Einkaufen und Bezahlen nutzen, was ein weiterer Vorteil ist.

Dazu kommt noch einmal die Tatsache, dass wir bei PayPal auch die Dinge hinterlegen k├Ânnen, die wir einmal Casino nicht mitteilen wollen. So zum Beispiel die Bankdaten (PayPal kann Lastschrift) oder unsere Kreditkarten, die nat├╝rlich ebenfalls sehr sensibel sind.

Neteller und Skrill

Im Grunde genommen geh├Âren beide Unternehmen inzwischen zum gleichen Konzern und wir sehen auch meist beide Methoden in den Casinos. Sie sind in ihrer Funktionsweise identisch mit PayPal, aber sie bieten oben drauf die M├Âglichkeit einer Debit-Kreditkarte an.

Dabei handelt es sich um eine Guthaben-Kreditkarte, die man nutzt, falls man sein Guthaben eben anders verwenden will. Ein Nachteil ist sicherlich, dass man mit diesen Bezahlmethoden nur selten in normalen Shops bezahlen kann.

Was beide sicherlich als Vorteil haben und hier vor allem Neteller: Man kann sein Konto auch mit Bitcoins aufladen und damit agieren. Ein weiterer Vorteil sepzeille von Neteller. Diese E-Wallet ist super einfach zu bedienen.

MuchBetter

Ganz neu dabei ist MuchBetter. Dabei handelt es sich um eine Bezahlmethode, die speziell auf die Bed├╝rfnisse von Online Spielern ausgelegt ist. Denn ├╝ber Bezahl-App kann man innerhalb weniger Augenblicke einzahlen und auch auszahlen.

Der absolute Vorteil bei MuchBetter ist, dass sie von keinen Bonus Aktionen ausgeschlossen ist. Man kann sie also einfach herunterladen und einsetzen. Zudem ist sie f├╝r iOS und Android Kunden zu nutzen.

 

Apple Pay

Nahezu klassisch bei Apple ist: Man geht immer einen eigenen Weg. Denn genauso wie MuchBetter funktioniert im Grunde Apple Pay. Mit dieser e-Wallet kann man NUR einzahlen, f├╝r Auszahlungen muss man dann also mit der Bank├╝berweisung arbeiten. Die Bezahlm├Âglichkeit steht nur iOS Nutzern zur Verf├╝gung.

 

Instant Bank├╝berweisungen

Hier gibt es ebenfalls mehrere Anbieter und Methoden, die zur Verf├╝gung stehen. Hierbei wird eine ├ťberweisung wirklich sofort ausgef├╝hrt, ohne die ├╝bliche Wartezeit. Vorteil ist, dass man nicht auf ein Zwischenkonto aufladen muss.

Nachteil: Meist funktionieren hier├╝ber keine Auszahlungen. Diese muss stattdessen ersatzweise als klassische ├ťberweisung stattfinden. Da bei allen die Identit├Ąt und das Geld zu 100% garantiert sind, gibt es wirklich nie Probleme was den Bonus angeht.

Sofort und Giropay

Dies sind die zwei gro├čen Namen in Deutschland. W├Ąhrend Sofort vor allem die Privatbanken wie die Deutsche Bank und Commerzbank abdeckt, wird man bei Giropay vor allem Sparkassen und Volksbanken finden. Beide haben im Kern die gleiche Funktionsweise und bei beiden muss die Auszahlung per klassischer Bank├╝berweisung stattfinden.

Trustly

Vergleichsweise neu auf dem Markt ist Trustly, die vor allem in Skandinavien riesig sind. Grunds├Ątzlich funktioniert es hier wie bei den anderen zwei Methoden, aber dank Trustly haben wir sogar Casinos bekommen, bei denen man sich nicht einmal mehr ausweisen oder registrieren muss. Dazu mehr in unserem Hauptartikel. Tolle Methode, funktioniert aber nicht mit allen Banken in Deutschland.

 

Bank├╝berweisung

Dazu gibt es gar nicht so viel zu sagen. Die Bank├╝berweisung hat klare Vorteile. Man braucht keine dritte Partei und das Geld ist nach Auszahlung auch wirklich im Bankkonto.

Mit den Ver├Ąnderungen der letzten Jahre sind selbst die ├ťberweisungen innerhalb von Europa wirklich schnell geworden. Klarer Nachteil ist, dass man hier nicht einfach spontan spielen kann, weil es doch etwas langsamer ist.

 

Kreditkarten

Sehr untersch├Ątzt sind Kreditkarten, weil sie in Deutschland nie zum dominanten Bezahlweg wurden, egal ob in Online Casinos oder Shops. Dabei hat die Kreditkarte die Geschwindigkeit der E-Wallets, man kann mit ihr inzwischen fast ├╝berall bezahlen.

Sie genie├čt bei den Wettanbietern hohes Ansehen, so dass es nie Probleme mit dem Bonus gibt. Einziger gr├Â├čerer Nachteil ist, dass sie sehr gerne das Ziel von kriminellen Machenschaften ist und man daher sehr vorsichtig sein muss. Doch, sind wir ehrlich, das gilt im Endeffekt f├╝r alle Methoden, wo Euer Geld involviert ist.

 

Paysafecard

Das Unternehmen geh├Ârt inzwischen zum gleichen Konzern wie Neteller und Skrill, aber wir sind ehrlich gesagt keine gro├čen Fans. Nat├╝rlich ist der gro├če Vorteil die Sicherheit, da hier kein Konto geknackt werden kann, da man ja nur einen Voucher hat.

ABER man muss hier aus dem Haus und so einen Voucher kaufen. Auszahlungen sind dann meist nur per ├ťberweisung m├Âglich UND man ist sehr beschr├Ąnkt, wenn man etwas mehr einzahlen will. Wer bei Online Casinos und den Bezahlmethoden besonders vorsichtig ist, f├╝r den kann es allerdings das Richtige sein: erst mit Paysafecard antesten, bevor man eine richtige Bezahlmethode w├Ąhlt.

gdpr
Diese Seite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu.
Datenschutzerkl├Ąrung Akzeptieren