Skip to main content

BUX Trading Erfahrungen

BonusDemo Account
BezahlmethodenVisa, Mastercard, Sofort, Banküberweisung
Deutscher Support
PIPab 0,1
Max. Hebel1:5
Anzahl Währungspaare33
DemokontoJa
Konto ab:ohne Mindesteinzahlung
Lizenz (Finanzbehörde)FCA (Großbritannien), AFM
Bonus

BONUS

Demo Account
Sicherer Link
Wähle deinen Favoriten
MastercardVisaBanküberweisungSofort

Gesamtbewertung
4/5
Bea Norge
Experte/-in:

BUX Trading, zertifiziert und reguliert von der Niederländischen Aufsichtsbehörde für die Finanzmärkte (AFM), ist ein sicherer Broker. Hier wird alles über die App gehandhabt. Das Portfolio ist klein aber fein. Top.

Letztes Update am 06/10/2020
Trading
96%
gut
Sicherheit
98%
hoch
App
99%
topp
Portfolio
94%
ausbaufähig
Hebel
93%
mittel

BUX Trading

BUX Trading möchte das Traden auf ein neues Level heben. Hier passiert alles mobil auf der sehr gut gemachten App.

Aber ist das Unternehmen auch sicher oder Betrug? Das klären wir in diesem Testbericht.

In unseren BUX Trading Erfahrungen haben wir uns dafür unter anderem die App, die Sicherheit und Trading Angebote angeschaut.

Die Vorteile von BUX Trading

Die BUX Trading Plattform wurde im Jahr 2014 in den Niederlanden gegründet. In der Zwischenzeit ist das das Unternehmen auch in Deutschland, Österreich, Italien und England aktiv und setzt auf eine innovative App, um auch unterwegs immer informiert zu sein und reagieren zu können.

Bei BUX liegt der Schwerpunkt vor allem auf dem Aktienhandel. Doch auch Rohstoffe, Indizes und Währungspaare werden angeboten. Damit die Handelskosten nicht in die Höhe schnellen, wird mit CFDs statt mit echten Aktien gehandelt.

Reguliert wird BUX von der AMF, der Niederländischen Aufsichtsbehörde für die Finanzmärkte. Dafür müssen sehr hohe Anforderungen und Auflagen erfüllt werden.

BUX Trading Login

Bei BUX Trading wählst du zwischen BUX Zero und BUX X

Gibt es einen BUX Trading Bonus?

BUX Trading hat ab und an einen Messebonus im Angebot. Aktuell leider nicht. Doch auf der Webseite gibt es immer wieder Informationen dazu.

BUX Trading Erfahrungen – Übersicht und Testthemen

Bei BUX Trading ist der erste Eindruck sehr positiv. Auf der Webseite findet man viele wichtige und nützliche Informationen rund um die Themen Anlage und Handel.

Die App ist sehr nutzerfreundlich gestaltet. Hier finden sich nach unserer Erfahrung auch Einsteiger gleich gut zurecht.

Die Produktpalette ist überschaubar.

Ist BUX Trading Betrug oder seriös?

Aus unserer Sicht kann man bei BUX auf jeden Fall von einem seriösen Anbieter sprechen. Die Regulierung durch die Niederländischen Aufsichtsbehörde für die Finanzmärkte (AFM) ist mit sehr hohen Auflagen verbunden.

Die BUX Systeme werden alle regelmäßig von Sicherheitsexperten überprüft. Damit deine Daten sicher sind und bleiben, verschlüsselt das Unternehmen jegliche Kommunikation mit einem TLSv1.2 Schlüssel.

Des Weiteren macht BUX dich immer wieder auf die mit dem Investment getätigten Risiken aufmerksam. Falls du dich erstmal ein wenig ausprobieren möchtest und dem Thema näher kommen möchtest, bietet BUX ein Demokonto an.

Betrügerische Absichten kann man hier definitiv nicht entdecken.

Die Kontomodelle von BUX Trading

Wer sich bei BUX anmeldet, erhält zunächst das funBUX-Konto. Hierfür reicht eine E-Mail-Adresse.

Das Unternehmen möchte mit diesem Konto sicherstellen, dass sich der Neueinsteiger ausreichend mit der App und dem Handelsangebot beschäftigt, bevor richtiges Geld investiert wird.

Nachdem der Nutzer mit dem Demokonto Erfahrungen gesammelt hat, kann das funBUX-Konto in ein vollwertiges Konto umgewandelt werden. Hierfür muss dann ein Registrierungsformular ausgefüllt und an das Unternehmen gesendet werden.

BUX bietet ein modernes und unkompliziertes Trading an. Wer aber bereits Erfahrung hat, kann auch per Sofortüberweisung oder Kreditkarte Geld senden und direkt nach der Eröffnung des Kontos mit dem Traden beginnen.

Wer allerdings per Banküberweisung zahlt, muss einige Tage Bearbeitungszeit einrechnen, bevor das Geld investiert werden kann.

Was spricht für ein solides BUX Trading Angebot?

BUX bietet ein kleines aber feines Angebot. Wie bereits erwähnt, setzt BUX Trading vor allem auf das Handeln mit Aktien-CFDs. Daher gibt es hier auch rund 180 verschiedene Basiswerte.

Die Kurse richten sich nach dem Börsenpreis. Der eigentliche Handel jedoch erfolgt außerbörslich, damit die Gebühren reduziert werden können. So ist das Angebot auch für Kleinanleger interessant und zugänglich.

Kunden können einen Hebel von 1:30 für Währungspaare nutzen. Einen Hebel von 1:5 ist bei Aktien-CFDs möglich. Dies zeigt aber auch, dass der Hebel bei BUX Trading deutlich unter dem branchenüblichen Durchschnitt liegt.

Allerdings erhöht sich so die Sicherheit der Trader. Denn gerade die hohen Hebel stehen auch für ein hohes Verlustrisiko. Somit ist die Plattform auch für Neueinsteiger spannend.

Erfahrene Trader hingegen können problemlos einen höheren Hebel beantragen. Dies ist über den Support möglich.

Regulierung

BUX bietet zwei Produkte an. Mit BUX Zero kannst du kommisionsfrei in Aktien investieren. Und mit BUX X CFD´s mit Hebel traden.

Das Angebot von BUX Zero wird von der Niederländischen Aufsichtsbehörde für die Finanzmärkte (AFM) reguliert.

Bei BUX X (BUX Financial Services Limited), überwacht die Financial Conduct Authority der britischen Finanzbehörde (Registrierungsnummer 184333) die Aktivitäten des Unternehmens.

Sicherheiten

BUX Zero kooperiert mit dem erfahrenen Unternehmen ABN AMRO Clearing zusammen. Diese sichern dein Geld ab und stellen das System zur Verügung, mit welchem du Aktien handelst.

Sollte ABN AMRO Clearing einmal in finanzielle Schieflage geraten, ist dein Geld über ein Einlagensicherungssystem bis zu einem Wert von 100.000€ sicher.

Mit dem Investitionsentschädigungssystem werden deine Investitionen bis zu 20.000€ abgesichert, sollte BUX seinen Verpflichtungen nicht mehr nachkommen können.

Bist du Kunde von BUX X, kannst du über das Einlagensicherung des British Financial Services Compensation Scheme (FSCS) mit 85.000GBP rechnen, sollte BUX X ausfallen.

Transaktionen

Bei BUX Trading gibt es verschiedene Möglichkeiten Geld ein- und auszuzahlen, um mit dem Handeln zu beginnen. Einzahlen kannst du mit Sofortüberweisung oder Kreditkarte. Das Geld ist sofort auf dem Konto und du kannst sofort mit dem traden starten.

Es besteht die Möglichkeit auch via Banküberweisung auf dein BUX Konto zu senden. Hier dauert es allerdings ein paar Tage, bis das Geld dann verfügbar ist.

BUX Trading – Produkte

Die Angebot von BUX Trading sind eher überschaubar. Die Anleger können hauptsächlich Aktien CFDs handeln, da BUX hier den Schwerpunkt gesetzt hat. Weiterhin werden Indizes, Rohstoffe und Währungspaare angeboten.

Auswahl an Basiswerten

Die Auswahl an Basiswerte ist überschaubar. So ist es möglich lokale CFD Aktien, europäische wie auch amerikanische Aktien zu handeln. Indizes, Rohstoffe, Devisen und Termingeschäfte sind möglich.

Zu den lokalen Aktien gehören beispielsweise:

  • BASF
  • SAP
  • Deutsche Bank

sowie die im DAX gelisteten Aktien. Insgesamt befinden sich rund 180 Aktien im Sortiment. Auch Gold, Silber und Platin befinden sich im BUX Portfolio. Die beliebtesten Währungspaare sind EUR/USD sowie GPB/USD und EUR/CHF.

Hebel und Konditionen bei BUX Trading

Der Hebel für Währungspaare liegt bei 1:30, bei Aktien-CFDs bei 1:5. Gerade für Neulinge ist diese Hebelwirkung ideal, da das Risiko minimiert werden kann. „Alte Hasen“ können beim Kundensupport die Erhöhung der Hebel beantragen.

Das Handeln ist bei BUX Trading bereits ab 25 Cent pro Trade möglich. Auch die Gebühren liegen im überschaubaren Rahmen und orientieren sich am getätigten Handelsvolumen. Auf Spreads wird komplett verzichtet und es werden nur Kommissionen berechnet. Die Mindestgebühr pro Trade liegt bei 25 Cent.

Gebühren beim Trading:

Aktien-CFDs:

  • 0 – 5.000 Euro – 0,15 %
  • Über 5.000 Euro – 0,12 %

Indizes:

  • 0 – 5.000 Euro – 0,06 Prozent
  • Über 5.000 Euro – 0,05 Prozent

Rohstoffe:

  • 0 – 5.000 Euro – 0,10 Prozent
  • Über 5.000 Euro – 0,08 Prozent

Devisen:

  • 0 – 5.000 Euro – 0,05 Prozent
  • Über 5.000 Euro – 0,04 Prozent

Wie gut ist der Support und welche Optionen gibt es?

Der Support ist gut aufgestellt. Es gibt die Möglichkeit, den deutschsprachigen Support über die Hotline in Anspruch zu nehmen.

Des Weiteren kann via Email Kontakt mit dem Support aufgenommen werden.

BUX hat bei Fragen und Problemen aber auch einen fantastisch ausgebauten FAQ Bereich und ein starkes Glossar im Angebot. Hier werden sehr viele oft gestellte Fragen gut geklärt.

Wie gut ist die BUX Trading mobile App?

Die BUX Trading App ist sehr übersichtlich gestaltet, sodass sich jeder schnell zurechtfinden kann. Da zuerst ein Demokonto angelegt werden muss, kann man sich gleich zu Beginn mit der App vertraut machen und so einen leichten Einstieg in das Traden finden.

BUX Trading App

Bei BUX Trading läuft der gesamte Handel ausschließlich über eine fantastische App

BUX Trading Fazit

Die BUX App ist optimal für Nutzer, die ihr Smartphone lieben. Der konservative Trader hingegen wird sich hier erst zurechtfinden müssen, auch wenn die App sehr interessant für diesen sein könnte. Denn gerade durch die mobile Nutzbarkeit ist man immer mitten im Geschehen und kann reagieren.

Zudem punktet BUX Trading mit den niedrigen Gebühren und macht sie so auch für Kleinanleger wichtig. Mit einer Mindesteinzahlung von 250 Euro und Trades ab 25 Cent muss also nicht immer eine hohe Summe investiert werden.

Weiterhin bietet das Demokonto für Anfänger eine gute Möglichkeit sich über das Traden zu informieren und probieren. Gleichzeitig wird auch die App kennengelernt und der Neueinsteiger findet sich so schneller zurecht. Das Demokonto bleibt solange bestehen, bis sich der Trader sicher ist und es dann in ein Echtgeldkonto umwandeln kann.

Ein ebenfalls großer Vorteil sind die niedrigen Hebel, die so das Risiko des Verlustes minimieren. Erfahrene Nutzer können den Hebel anheben lassen, wenn sie sich an den Support wenden.

Auch durch die Regulierung in Europa kann BUX Trading punkten. Der moderne und beliebte Broker wird in den Niederlanden und in Großbritannien reguliert und somit absolut seriös.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *