Skip to main content

22Bet Sportwetten

von betrug.de™

100€ BONUS

+ 44 Bet points
Empfohlen
Neukundenbonus100€ + 44 Bet Points
Bonus Codekein Code erforderlich
Bonusbedingungen5x Bonus mit Kombiwetten
BezahlmethodenBanküberweisung, Sofort, Giropay, Skrill, Neteller, Visa, Mastercard, Paysafecard, Entropay
ProdukteSportwetten, Live Wetten, Casino, Live Casino, Casino Jackpots, Slots
LizenzCuracao
Deutscher Support
Letztes Update März 2019

Gesamtbewertung

90.2%

"Gutes Angebot, viele Zahlungsmöglichkeiten"

Lizenz
82%
Curacao
Bonus
90%
gut
Zahlungsanbieter
99%
überragend
Wettangebot
91%
stark
Mobile
89%
gut

Ist 22Bet Sportwetten seriös, oder handelt es sich dabei gar um einen betrügerischen Buchmacher? Im Laufe dieses Textes werden wir dieser und anderen Fragen ganz genau auf den Grund gehen. Betrieben wird 22Bet von der Marikit Holdings Limited. Dieses Unternehmen hat seinen Sitz auf Zypern. 22Bet ist mit einer Lizenz aus Curacao ausgestattet. Zwar handelt es sich dabei nicht um eine EU-Lizenz – dennoch findet man als Spieler aus dem Glücksspielbereich diese Lizenz immer wieder in Verbindung mit Sportwetten, Casinos und Lottoangeboten.

In den kommenden Abschnitten soll es aber nicht nur um die wichtigen Fakten rund um Seriosität und Sicherheit gehen. Wir haben uns auch andere Bereiche des Casinos zur Brust genommen und geprüft. Dazu zählen unter anderem der Sportwettenbonus, der Support sowie natürlich das Wettangebot als solches. Insgesamt macht 22Bet einen vertrauenswürdigen ersten Eindruck. Bestätigt sich das auch en detail?

22Bet Sportwetten ist seriös, weil…

es eine aktive Glücksspiellizenz aus Curacao gibt!
KEINE WETTSTEUER gezahlt werden muss!
Informationen zum Thema „verantwortungsvolles Spielen“ vorliegen!
extrem viele namhafte Zahlungsanbieter zur Verfügung stehen!

22Bet Sportwetten – Betrug oder seriös?

Selbstverständlich handelt es sich bei 22Bet um einen seriösen Anbieter der Szene. Würde es sich nämlich um einen unseriösen Vertreter der Zunft handeln, dann wäre er bereits nach kurzer Zeit wieder vom Markt verschwunden gewesen. Natürlich ist das nicht der einzige Anhaltspunkt für Sicherheit und Seriosität. Die bereits erwähnte Lizenz aus Curacao spielt dabei natürlich ebenfalls eine sehr große Rolle. Diese ist im unteren Bereich der Seite mit einer Lizenznummer versehen. Sie lautet: 8048/JAZ2016-083.

Wenn ein Anbieter nicht über eine solche Lizenz verfügt, dann sollte man als Kunde tunlichst die Finger von diesem Bookie lassen. Fakt ist, dass sie eine solche Lizenz nicht geschenkt bekommen, sondern auch etwas dafür tun müssen. Beispielsweise müssen sie dafür sorgen, dass die Daten und Zahlungsinfos der Kunden sicher sind. eine sichere SSL Verschlüsselung ist nur ein Faktor, der zur Seriosität des Bookies beiträgt.

Spielsuchtprävention bei 22Bet

22Bet Sportwetten setzt auf verschiedene Maßnahmen, um bei Fragen und Anliegen rund um das Thema Spielerschutz die richtigen Anlaufstellen zu bieten. Das spricht für das seriöse Arbeiten des Sportwetten Anbieters. So gibt es beispielsweise die Möglichkeit eines Selbstausschlusses. Dahinter verbirgt sich die Option, über einen bestimmten Zeitraum das persönliche Konto sperren zu lassen. Das Budget verbleibt dabei auf dem Wettkonto und wird nach Ablauf direkt wieder zur Verfügung gestellt.

Um gegen das Thema Sportwetten Betrug vorzugehen setzt 22Bet vor allem auf das Thema der individuellen Betreuung. Das bedeutet, dass jeder Wettfan auch wirklich immer mit einem Service Mitarbeiter in Kontakt treten kann, sollte es nötig sein. So kann man vor allem über den Live Chat innerhalb von Sekunden den Austausch mit geschultem Personal starten.

Bonus bei 22Bet Sportwetten

Bei 22Bet steht neuen Kunden ein gutes Bonusangebot zur Verfügung. Dieses besteht aus zwei separaten Teilen. Es gibt einen herkömmlichen Ersteinzahlungsbonus, der bereits ab einer Einzahlungssumme von einem Euro greift. Die erste Einzahlung wird hierbei um 122 Prozent aufgewertet und bringt maximal 50 Euro ein. Darüber hinaus werden auch noch 22 Bet Points gutgeschrieben.

Ein Bonus für die zweite Einzahlung auf das Kundenkonto ist ebenfalls verfügbar. Hierbei wird die Einzahlung um 22 Prozent aufgestockt, der maximale Bonuswert liegt ebenfalls bei 50 Euro. Wie beim ersten Angebot, ist eine Einzahlung in Höhe von nur einem Euro ausreichend. Die 22 Bet Points gehören auch zum Angebot.

Der 22Bet Willkommensbonus auf einen Blick:

  1. Einzahlung: 122% bis 50€ + 22 Bet Points
  2. Einzahlung: 22% bis 50€ + 22 Bet Points

Der Bonus ist in puncto Höhe auf jeden Fall seriös. Hinzu kommt, dass man als Neukunde nicht nur auf die erste Einzahlung einen Bonus kassiert. Das ist durchaus gängig und zeigt, dass sich der Buchmacher an der Konkurrenz orientiert. Die Prozenthöhe des Willkommensbonus geht ebenfalls in Ordnung. Einen Betrugsverdacht gibt es hier eindeutig nicht!

22bet_betrug_sportwettenbonus

Die Umsatzbedingungen bei 22Bet Sportwetten

Die beiden Bonusangeboten müssen mit Kombiwetten freigespielt werden. Hierbei gelten für beide Boni identische Umsatzbedingungen. Bei diesen sogenannten Akkumulatorwetten müssen die Kunden mindestens drei Spiele tippen, deren Quote bei 1,40 oder höher liegt. Um den Bonus gemäß den Umsatzbedingungen freizuspielen, muss der Bonusbetrag fünfmal umgesetzt werden.

Die Macher von 22Bet haben auch eine Deadline in das Angebot eingebaut. Innerhalb von sieben Tagen müssen die Umsatzbedingungen erfüllt worden sein. Wenn dies den Spielern gelingt, dann wird das verbleibende Restguthaben in Echtgeld umgewandelt. Die Summe darf allerdings nicht größer sein als der ursprünglich gewährte Bonusbetrag.

Aufgepasst: Wer per Bitcoin, BCH, DOGE oder LTC eingezahlt hat, kann dieses Angebot nicht nutzen. KLARER PLUSPUNKT: Bei 22Bet haben die Kunden die Chance, diesen Bonus nicht nur im Sportwettenbereich umzusetzen. Das Casino steht dafür mit separaten Bedingungen ebenfalls zur Verfügung.

22Bet Sportwetten Bonusangebote für Bestandskunden

Es gibt bei 22Bet verschiedene seriöse Angebote für Bestandskunden. Es gibt einen Reload-Bonus und einen doppelten Reload-Bonus. Der Reload-Bonus wird aktiviert, wenn die Spieler an einem Freitag einzahlen. Bis zu 122 Euro und 22 Bet Points sind dabei zu holen. Der doppelte Reload-Bonus bietet ebenfalls diese maximalen Werte, kann dann genutzt werden, wenn der Kunde bereits vom herkömmlichen Reload-Bonus Gebrauch gemacht hat.

Der aufmerksame Leser wird sich wahrscheinlich fragen, was er eigentlich mit den Bet Points anfangen kann. Der Anbieter hat die Bet Points noch nicht endgültig eingebaut. Vermutlich werden die gesammelten Punkte in einer Art Shopsystem gegen Boni und Co eingetauscht werden. Stand heute ist jedoch noch nicht klar, wie 22Bet in diesem Bereich vorgehen wird.

22betsportwetten_angebot

Wettangebot bei 22Bet Sportwetten

Das Wettangebot bei 22Bet muss den Vergleich mit der Konkurrenz auf keinen Fall fürchten. Die Spieler haben die Chance, aus einer Reihe an Sportarten ihren Favoriten für eine Wette herauszupicken. Zum Wettangebot zählen dabei die üblichen Verdächtigen wie Fußball, Handball, Eishockey oder Tennis. Aber nicht nur diese etablierten Sportarten machen das Angebot aus.

Denn unter den Disziplinen tummeln sich auch einige unbekannte und von den Medien nicht so stark beachtete Sportarten wie Futsal, Beachvolleyball, Streetball, Hurling, weitere Gaelic Sports oder aber auch Crossfit und Pesäpallo. Die Spieler sehen zudem genau, wie viele Wetten sich hinter welcher Sportart verbergen. Die entsprechenden Zahlen werden gleich hinter dem Namen der Sportart in Klammern angezeigt.

Innerhalb der Sportarten sind unterschiedliche Ligen und Wettbewerbe verfügbar. Beim Fußball etwa betrifft dies nicht nur viele internationale Duelle auf Club-Ebene, sondern auch eine Reihe von unterschiedlichen Ligen. Dabei haben es nicht nur die jeweils höchsten Ligen ins Angebot geschafft, sondern auch unterklassige Wettbewerbe. Alles in allem ist das reine Sportwettenangebot seriös und frei von Betrug. Es finden sich keine negativen Auffälligkeiten im Portfolio.

Wettmärkte & Live-Wetten bei 22Bet

Die Wettmärkte selbst entsprechen dem Standard und stehen hinter denen der Konkurrenz nicht zurück. Zur Auswahl stehen unter anderem die herkömmliche Drei-Wege-Wette, Kombiwetten, Systemwetten oder aber auch Langzeitwetten.

Ein Bereich, der bei Buchmachern inzwischen zum guten Ton gehört, sind die Live-Wetten. Bei 22Bet finden die Spieler einen solchen Bereich auf der Hauptseite. Auch hierbei gilt, dass die verfügbaren Wetten in Klammern gleich hinter der jeweiligen Sportart angezeigt werden. Das Live-Menü ist einfach zu bedienen und sehr übersichtlich.

22betsportwetten_livewetten

22Bet Sportwetten Quoten

Die Quoten bei 22Bet sind gut. Der durchschnittliche Quotenschlüssel liegt zwischen 93 und 94 Prozent. Zu beachten ist dabei, dass dieser Wert natürlich Schwankungen unterliegt. Diese hängen sowohl von der Attraktivität des Ereignisses ab als auch von der Sportart selbst. Handelt es sich etwa um eine Sportart, die keine allzu hohen Wellen schlägt, dann kann sich der Schlüssel durchaus auch einmal nach unten bewegen. 22Bet erreicht in diesem Bereich einen guten Mittelfeldplatz.

Bedienung der Webseite von 22Bet

Das Handling der Webseite ist ansprechend. Die wichtigsten Kategorien sind für die Kunden leicht zu erreichen. Das Gleiche gilt für die Informationen, die sie benötigen. Als Beispiel gilt hierbei der Bonus. Die Bonusangebote werden ganz genau erklärt, sobald der Spieler im Angebotsbereich auf „Mehr“ klickt. Dies macht einen sehr seriösen Eindruck.

Der Weg bis zu einer fertigen Wette ist simpel. Über das Menü auf der linken Seite wählt der Spieler die Sportart, den Wettbewerb und das Ereignis aus. Mit einem Klick auf die gewünschte Quote befördert er das Ereignis auf den virtuellen Wettschein. Dieser befindet sich auf der rechten Seite und führt alle nötigen Infos auf.

22Bet Sportwetten Support und Hilfe

Der Support bei 22Bet kann die Erwartungen erfüllen. Dem aufmerksamen Kunden dürfte auffallen, dass es weder einen telefonischen Support noch einen Hilfebereich mit FAQ gibt. Aufgefangen wird dies vom Live Chat. In Bezug auf die Bet Points erfuhren wir über den Live Chat, dass es zu diesem Thema eigentlich nicht wirklich etwas zu sagen gibt.

Als letzte Kontaktmethode steht den Spielern neben dem Live Chat noch der Weg per E-Mail offen. Dabei gibt es drei verschiedene Adressen: eine für den normalen Support, eine für Fragen zur Sicherheit und eine für Anfragen zu einer Partnerschaft mit 22Bet. Diese Staffelung macht Sinn und ermöglicht es dem Buchmacher, schneller und gezielt auf die Fragen zu antworten.

22Bet Sportwetten mobile App

Wer von unterwegs wetten möchte, ist bei 22Bet durchaus an der richtigen Adresse – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn um mobil wetten zu können, ist der Download einer separaten App nicht nötig und wird auch gar nicht angeboten. Vielmehr funktioniert das mobile Spielen per Web-App. Damit dies gelingt, müssen die Spieler die Adresse des Anbieters einfach über das jeweilige Mobilgerät aufrufen.

Die Inhalte sind optisch an das entsprechende Mobilgerät angepasst, ähneln der Desktop-Seite stark. Die Web-App bietet den Vorteil, dass keine zusätzliche Software nötig ist und dass sich die Spieler auch nicht mit Updates herumschlagen müssen. Eine Web-App ist immer auf dem neuesten Stand und bietet beste Voraussetzungen für sicheres und seriöses Wetten!

22betsportwetten_mobile

 

Auszahlungen und Einzahlungen bei 22Bet

Die Liste der zur Verfügung stehenden Zahlungsmethoden bei 22Bet ist sehr lang. Von daher wollen wir uns an dieser Stelle nur auf die bekanntesten Vertreter der Zunft konzentrieren, da viele andere Optionen auf der Seite auch gar nicht für den deutschen Markt relevant sind.

22 Bet Einzahlungsmethoden:

  • Kreditkarten
  • Skrill
  • Neteller
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • Paysafecard
  • ecoPayz
  • Entropay
  • Maestro
  • Bitcoin

In der sehr übersichtlichen Liste sind diese Zahlungsmethoden nach Genres sortiert. In der Tabelle befinden sich außerdem auch Angaben zu den Mindestbeträgen, die die Spieler einzahlen müssen. Eventuelle Gebühren und die Transaktionsdauer tauchen dort ebenfalls auf. Besser und seriöser kann der Umgang mit dem Thema Zahlungsmöglichkeiten eigentlich nicht sein. 22Bet zeigt sich hier von seiner absolut vertrauenswürdigen Seite.

22Bet Auszahlungsmethoden:

  • Visa
  • MasterCard
  • Entropay
  • Skrill
  • Neteller
  • ecoPayz
  • Trustly
  • Bitcoin

Wie schon bei den Einzahlungen, sind auf der Tabelle auch Minimumbeträge sowie Gebühren und Transaktionszeiten aufgeführt. Das ist sehr übersichtlich und macht es allen Wettfans sehr einfach, die perfekte Wahl zu treffen.

Weitere Angebote

22Bet gehört zu den Bookies, die nicht nur auf Sportwetten als einziges Produkt setzen. Die Spieler finden dort auch ein reichhaltiges Casinoangebot. Dieses Online Casino besteht aus vielen unterschiedlichen Spielen von renommierten Providern der Szene. Sogar ein Live-Angebot mit echten Dealern und Croupiers ist verfügbar. Ein Blick in das Bonusangebot verrät, dass dieser auch im Casinobereich umgesetzt werden kann. Eine ideale Abwechslung von Fußball, Wettquoten und Co.

Das gesamte Casino Angebot von 22Bet ist sehr gelungen. Man bekommt wirklich die komplette Bandbreite an Spielen, Boni und Co geboten. Das macht Spaß und zeigt, dass 22Bet auf in diesem Bereich auf ein seriöses Portfolio setzt.

Fazit und 22Bet Sportwetten Erfahrungen: Dieser Anbieter ist überzeugend

Auch, wenn bei diesem Bookie längst nicht alles Gold ist, was glänzt, kommen wir zu dem Schluss, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Dafür spricht alleine die gültige Glücksspiellizenz aus Curacao, mit der er an den Start geht. Die Auswahl der Zahlungsarten ist ebenfalls ein Indikator für die Seriosität von 22Bet. Gleichwohl gibt es am Angebot selbst ein paar Dinge zu kritisieren. Die unausgegorenen Bet Points wurden im Text mehrfach erwähnt, zudem weist der Live Chat ein paar Schwächen auf, die sicher einige Punkte in der Endabrechnung kosten. Aber in puncto Sicherheit und Seriosität gibt es nichts zu beanstanden. Betrug müssen die Kunden bei 22Bet nicht fürchten!

22Bet Sportwetten FAQ – wichtige Fragen und Antworten

Verlangt 22Bet eine Wettsteuer?

Seit einiger Zeit müssen alle Buchmacher, die in Deutschland Sportwetten anbieten, eine Wettsteuer bezahlen. Diese beträgt 5% pro Wette. Viele Bookies geben diese Wettsteuer an die Kunden weiter oder rechnen sie auf die Quoten um. 22Bet hingegen verlangt KEINE WETTSTEUER. Der Sportwettenanbieter übernimmt die Kosten komplett!

Ist die Curacao Lizenz wirklich seriös?

Wie schon erwähnt, hat 22Bet eine Lizenz aus Curacao. Dabei handelt es sich um eine definitiv sichere Lizenzierung, auch wenn sie rein oberflächlich betrachtet hinter der EU Lizenz aus Malta steht. Dennoch müssen Lizenznehmer perfekte Sicherheit und einen optimalen Kundenschutz gewährleisten. Nur wenn diese Punkte vollumfänglich erfüllt werden, kann eine entsprechende Lizenz ausgestellt werden.


Erfahrungsberichte

Kommentare

MRPETE Dezember 11, 2018 um 9:01 am

Geiziger und unflexibler Wettanbieter! Nie wieder!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


100€ BONUS

+ 44 Bet points

100€ BONUS