Skip to main content

Blood Suckers Betrug oder seriös?

Blood Suckers ist ein gruseliger, schauriger und moderner Video Slot aus dem Hause NetEnt. Der Automat hat zwar keinen Jackpot, dafür aber ein Bonusspiel, in dem die Vampirjäger unter den Slot-Spielern voll auf ihre Kosten kommen. NetEnt ist ein Anbieter, der für Casinospiele von höchster Qualität steht. Von daher sind bei Blood Suckers Betrug oder Fake kein Thema.

Wer nur hier ist, um den Slot direkt auszuprobieren, der sollte folgendes Casino wählen. Es ist nicht nur sicher, sondern setzt auf einen sehr fairen Bonus. Das Spieleangebot ist neben Blood Suckers wirklich stark – topp Lizenzen kommen hinzu.

Anbieter Bonus Link
LeoVegas Casino LeoVegas Casino 30 Freispiele GRATIS
+ 2500€ Bonus
Besuchen

Blood Suckers seriös – was spricht dafür?

NetEnt zählt zu den bekanntesten Herstellern für Casinospiele. Das Unternehmen ist seit über 20 Jahren am Markt und versteht daher sein Handwerk. NetEnt ist im Besitz von drei Glücksspiellizenzen, über die die Spiele abgesichert sind. Sie stammen aus Großbritannien, Malta und Gibraltar. Ein Zertifikat der eCOGRA, die das Fairplay sicherstellt, liegt ebenfalls vor.

Natürlich hat NetEnt auch noch weitere seriöse Spiele im Angebot. Dazu gehören Jackpots wie Arabian Nights und Mega Fortune ebenso wie Klassiker wie Starburst. Finn and the Swirly Spin ist ein neuerer Slot, der ebenfalls von bekannter NetEnt-Qualität ist. Spielbar ist dieser Automat in einigen Casinos, unter anderem bei DrückGlück.

Aufbau des Blood Sucker Slots

Spieleentwickler:
NetEnt
Reels:
5
Pay lines:
25
Progressive:
Nein
Max. Jackpot:
Nein
Free Spins:
Ja
Wett-Range:
0,25 bis 50
Range in Münzen:
0,01 bis 0,5
Bonusspiel:
Ja

Wie spielt man Blood Suckers?

Blood Suckers ist ein Slot, der dem typischen Aufbau moderner Automaten entspricht. Er verfügt über fünf Walzen mit jeweils drei Symbolen. Insgesamt gibt es 25 Gewinnlinien, die fest sind und nicht verändert werden können. Einstellbar sind Level und der Münzwert. Die Spieler können vier Level und einen Münzwert zwischen einem Cent und 50 Cent wählen. Daraus ergeben sich Gesamteinsätze zwischen 25 Cent und 50 Euro pro Drehung. Funktionen wie Autoplay und Max Bet sind natürlich auch an Bord. Der Automat schüttet nicht nur Freispiele aus, sondern wartet auch mit einer Bonusrunde auf, die den Vampirfreunden noch einmal eine extra Portion Spaß bringen dürfte.

Die Symbole geben das wieder, was man von einem Vampir-Slot erwartet. Es gibt diverse gruselige Gestalten, eine Armbrust und sogar eine Knoblauchzehe. Die schaurigen Gestalten sind die wertvollsten Symbole, wenn man einmal von Wild und Scatter absieht. Das Wild ersetzt alle anderen Symbole auf den Walzen bis auf den Scatter und das Bonus-Symbol. Mindestens drei Scatter bringen 10 Free Spins und einen Multiplikator, der sich erhöht, je mehr Scatter auf den Walzen erscheinen.

bloodsucker_serioes

Gibt es einen Blood Suckers Jackpot?

Nein, einen Jackpot gibt es bei Blood Suckers nicht. Dafür aber eine Bonusrunde, die den Spielern attraktive Gewinne bescheren kann. Im Bonusspiel geht es darum, Vampire in Särgen aufzuspüren und sie mit einem Pflock endgültig ins Jenseits zu befördern. Das Bonusspiel ist beendet, wenn der Spieler einen leeren Sarg öffnet.

Blood Suckers Auszahlungsquoten

Blood Suckers hat einen sehr attraktiven RTP (Return to Player). Dieser liegt bei 98 Prozent. Das bedeutet, dass 98 Prozent der Einsätze als Gewinne wieder an die Spieler ausgeschüttet werden – langfristig und theoretisch. Genau das ist es, was der RTP aussagt. Er wird auch als Auszahlungsquote bezeichnet und natürlich umso attraktiver, je höher der Prozentwert ist

Neben dem RTP ist auch die Abkürzung RNG von Bedeutung. Dabei handelt es sich um den Zufallsgenerator. Die Abkürzung steht für Random Number Generator. Dieser sorgt dafür, dass die Spieler sauber und korrekt ablaufen. Betrug müssen die Spieler nicht fürchten, da die Spiele von NetEnt geprüft sind.

Gibt es Blood Suckers Freispiele?

Diese Frage ist sehr schwierig zu beantworten. Grundsätzlich ist es möglich, Online Slots in den Casinos zu spielen. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Im Rahmen eines Neukundenbonus etwa, der den Kunden extra Geld zum Spielen und/oder Freispiele für bestimmte Automaten beschwert. Sollte es einen Bonus ohne Einzahlung geben, dann gäbe es auch noch diese Möglichkeit.

In vielen Casinos ist es aber so, dass Blood Suckers zu den Spielen gehört, die nicht mit einem Bonus gespielt werden dürfen. Von daher empfiehlt es sich, dass sich die Spieler die Bonus-AGB ganz genau durchlesen, bevor sie eine Einzahlung tätigen. Warum dies auch in einem anderen Zusammenhang wichtig ist, erklären wir in einem späteren Abschnitt.

Wie holt man sich die Blood Suckers Freispiele – Anleitung

Es gibt auch Casinos, in denen das Spielen von Blood Suckers mit Bonusgeld kein Problem darstellt. Exemplarisch stellen wir den Weg zu den Freispielen einmal anhand von LeoVegas vor.

  1. Über uns ein Konto anlegen: Ohne ein registriertes Kundenkonto funktioniert nichts. Am besten registrieren sich die Spieler über unseren Link. Eine solche Registrierung ist schnell erledigt, sofern die Spieler ihre Daten vollständig und korrekt eingeben.
  2. Mindesteinzahlung beachten: Das Casino LeoVegas ist einer der Anbieter, bei denen die Spieler einen Bonus ohne Einzahlung bekommen. Es handelt sich dabei um 50 Freispiele gratis! Diese stehen für Book of Dead sowie Opal Fruits zur Verfügung. Die Gewinne aus den Freispielen können dann wiederum für Blood Suckers eingesetzt werden.
  3. Freispiele umsetzen: Da Bonusgeld bei den meisten Slots umgesetzt werden kann und sich bei Drückglück Bonus und Blood Suckers nicht ausschließen, haben die Spieler nun die Chance, so die Freispiele zu nutzen.

Im Rahmen des Umsatzes sind die Bonusbedingungen zu beachten. Beim Willkommensbonus gilt, dass man den Bonus 35x umsetzen muss, ehe eine Auszahlung möglich ist. Gewinne aus Freispielen müssen ebenfalls 35x umgesetzt werden. Die Mindestsumme für den Einzahlungsbonus liegt bei 10€. Die Freispiele stehen direkt nach Registrierung über uns zur Verfügung.

Anbieter Bonus Link
LeoVegas Casino LeoVegas Casino 30 Freispiele GRATIS
+ 2500€ Bonus
Besuchen

Gibt es einen Blood Suckers Bonus ohne Einzahlung?

Einen Blood Suckers Bonus ohne Einzahlung gibt es in den Casinos selten bis gar nicht. Oft sind es Spiele, die entweder zu den großen Klassikern oder zu den Neuheiten gehören. Anders schaut es aus, wenn man einen gewissen Bonusbetrag auch ohne Einzahlung erhält – etwa nach erfolgreicher Registrierung. Wird dann Blood Suckers in den Bonus-AGB nicht ausgeschlossen, kann es losgehen.

Kann man Blood Suckers mit Spielgeld spielen?

Ja, die Kunden können Blood Suckers auch ohne den Einsatz von echtem Geld spielen. So haben sie die Gelegenheit, den Slot in Ruhe kennenzulernen und das Gameplay zu verinnerlichen. Drückglück zählt zu den Casinos, bei denen ein solcher Demomodus zur Verfügung steht. Dafür benötigt man noch nicht einmal ein Konto, da dieser Gratis-Modus auch so funktioniert. Das ist nicht bei allen Casinos der Fall.

bloodsucker_betrug

Blood Suckers seriöse Alternativen

Seriöse Alternativen zu Blood Suckers gibt es einige. Will man beim Vampir-Thema und auch bei NetEnt bleiben, dann empfiehlt sich der Nachfolger dieses Automaten: Blood Suckers 2! Aber auch andere Hersteller haben ähnliche Automaten im Angebot. Einer von Microgamings bekanntesten Slots heißt Immortal Romance. Bei diesem Slot gibt es ebenfalls Freispiele und weitere Features. Abseits des Vampir-Themas bietet nicht nur NetEnt eine breite Palette an seriösen, sicheren und geprüften Spielen, bei denen sich die Spieler nicht die geringsten Sorgen machen müssen.

Top 4 Blood Suckers Casinos – Unsere Empfehlungen

Wir suchen ständig nach seriösen Casinos für Euch. Als Orientierung dienen dabei nicht nur Lizenzen, sondern auch Kooperationen der Casinos. So setzen wir darauf, dass die Online Anbieter mindestens mit unabhängigen Behörden zusammenarbeiten, welche die Zufallsgeneratoren der Slots überprüfen. Die besten 4 Casinos mit Blood Suckers sind:

Anbieter Bonus Link
LeoVegas Casino LeoVegas Casino 30 Freispiele GRATIS
+ 2500€ Bonus
Besuchen
888casino 888casino 88€ GRATIS
bis 1500€ bei Einzahlung
Besuchen
Betsson Casino Betsson Casino 100% bis 200€
+ 200 Freispiele
Besuchen
Wunderino Casino Wunderino Casino 740€ Bonus
+30 Freispiele
Besuchen

Ist Blood Suckers Fake? Wie schützt man sich vor Betrug?

Blood Suckers an sich ist kein Fake, wie wir in den letzten Abschnitten eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben. Dennoch kann es passieren, dass man in gewisser Weise einem Fake aufgesessen ist. Nämlich dann, wenn das Casino an sich nicht sauber und seriös ist. Das Spiel selbst weist keinerlei Unterschiede zu dem in anderen Casinos auf. Auch die Gewinne fließen auf das Spielkonto. Allerdings stellen sich unseriöse Anbieter mitunter bei den Auszahlungsvorgängen quer. Von daher ist es eminent wichtig, in einem Casino zu spielen, das mindestens eine gültige Lizenz sowie weitere Sicherheitsmerkmale vorweisen kann. Ansonsten wäre das Risiko zu hoch.

Fazit: Ist Blood Suckers seriös oder Betrug?

Blood Suckers ist natürlich kein Betrug, sondern seriös. Der Name NetEnt – der Hersteller dieses Spiels – steht für eben jene Seriosität. Das Unternehmen hat mehrere Jahrzehnte auf dem Buckel und in der Szene einen guten Namen. Die Spiele dieses Herstellers sind geprüft und genormt. Aus Kundensicht ist es dennoch wichtig, darauf zu achten, bei einem seriösen und sicheren Anbieter zu spielen, der seinerseits ebenfalls über die nötigen Lizenzen einschlägiger Behörden verfügt. Dann wird Blood Suckers zwar eine düstere und schaurige, aber dennoch spaßige Angelegenheit.

Blood Suckers seriös oder Betrug – Wichtige FAQ

Dass man auf ein seriöses Casino achten soll, haben wir bereits thematisiert. Doch nicht nur die Lizenz spielt dabei eine wichtige Rolle. Auch Prüfsiegel von eCOGRA oder den iTECH Labs sind Faktoren für Sicherheit und Seriosität. Die Spiele von NetEnt sind per eCOGRA-Zertifikat abgesichert.

Wer einen Bonus in Anspruch nimmt, möchte natürlich so schnell wie möglich an den Start gehen. Doch haben die Spieler an alles gedacht? Sollte ein Bonus nicht gutgeschrieben worden sein, dann sind etwa die Mindesteinzahlung oder die Zahlungsmethoden Stolpersteine. Im Vorfeld der Einzahlung müssen die Spieler diese AGB genau studieren. Ist dennoch alles im grünen Bereich, kann es helfen, den Kundendienst in Anspruch zu nehmen und um Rat zu fragen.

Es ist kein Problem, Blood Suckers mobil zu spielen. Sicher ist der Slot allemal, da die gängigen Sicherheitsmerkmale auch dort gelten. Handelt es sich um einen regulären Slot, dann ist er auch mobil sicher und geprüft. Darüber hinaus gibt es auch keinerlei Unterschiede zwischen der mobilen und der Desktop-Version, wenn es um die Auszahlungsquote geht. Das bedeutet, dass die Spieler per Smartphone und/oder Tablet genau so ertragreich sind. Es bestehen die gleichen Gewinnchancen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *