Skip to main content

GKFX

(4.5 / 5 bei 112 Stimmen)

1,000€ BONUS

Bonus nach Gegenwert, nicht als Summe
Empfohlen
NeukundenbonusPrämienprogramm wie Kunden-Events, exklusive Webinare etc
ProdukteBinäre Optionen, Forex, Kryptowährungen, Aktien, CFDs
Lizenz (Finanzbehörde)FCA (Großbritannien), BaFin (Deutschland)
PIPzwischen 1,5 und 1,8
Max. Hebel400:1
Anzahl Währungspaare>350
DemokontoJa
Konto ab:100€
min. Handelssumme0,10
Deutscher Support
Letztes Update August 2018

Gesamtbewertung

94.75%

"Sehr sicherer Broker!"

Trading
96%
super
Service
97%
ausgezeichnet
Online-Plattform
92%
gut
Mobile
94%
sehr intuitiv

Wir haben uns den Broker GKFX genau angeschaut und geprüft, ob es sich dabei um einen seriösen Anbieter handelt! Bei GKFX handelt es sich um einen Broker, der weltweit tätig ist und vor allen Dingen Devisen und CFDs zum Handel anbietet. Der Broker hat seinen Hauptsitz in London und betreibt eine deutsche Niederlassung in Frankfurt am Main. Für unseren GKFX Erfahrungsbericht haben wir uns das Angebot rund um den Forex Handel etwas intensiver angeschaut. Dabei konnten wir eine Vielzahl von positiven Aspekten vorfinden, die eindeutig für den Broker sprechen und ihn zu einer Empfehlung machen.

GKFX – Übersicht und Testthemen

Der erste Eindruck vom Broker ist durchaus positiv. Und auch der zweite und dritte Eindruck trügt dieses Empfinden nicht. Und das liegt vor allen Dingen am guten Handelsangebot und am Service, den der Forex Broker für seine Händler bereithält.

In unserem unabhängigen Erfahrungsbericht möchten wir Ihnen daher aufzeigen, wie GKFX arbeitet und was Sie von dem Broker mit Hauptsitz in London erwarten dürfen. Unser Blick richtet sich dabei unter anderem in Richtung der hauseigenen Handelsplattformen, der mehr als 100 Währungspaare sowie in Richtung der vielen Analysen und Markteinschätzungen, die speziell auf die Bedürfnisse der Einsteiger hin ausgerichtet worden sind.

Auch Sie können von unseren Erfahrungen, die wir mit dem Broker machen durften, profitieren. Lesen Sie unseren Erfahrungsbericht einfach in Ruhe durch und bilden sie sich im Anschluss eine eigene Meinung zu GKFX.

Die Vorteile von GKFX

Sehr gut aufgebautes Angebot, dazu bietet der Broker sehr viele verschiedene Tradingoptionen an!
Individuelle Umsetzung der Bonusidee, wie zum Beispiel Zugang zu verschiedenen Kundenevents und speziellen Webinaren!
Sehr starker Service und Spoort bei GKFX – passen dazu auch ein Demokonto mit unterschiedlichen Beträgen zum Testen!

GKFX – Betrug oder seriös?

Finanzgeschäfte, die über das Internet abgewickelt werden, bedürfen einer besonderen Vorsicht. Das Internet bringt uns zwar viele Vorteile mit sich, allerdings auch diverse Nachteile, die sich im Bereich des Betruges finden lassen. Kein Wunder, dass viele Verbraucher verunsichert sind und sich fragen, ob der Devisenhandel über das Internet eigentlich die richtige Option für sie ist.

In Bezug auf den Forex Broker GKFX können wir dies auf jeden Fall bestätigen. Denn der Broker arbeitet sehr seriös und ein Betrug kann ihm nicht nachgewiesen werden. So bietet der beliebte Online Broker eine Regulierung an und unterliegt der europäischen Rechtsprechung, die im Falle von Streitigkeiten greifen würde. Doch um eine genaue Einschätzung geben zu können, ob ein Broker seriös ist oder nicht, müssen diverse andere Unterthemen betrachtet werden.

gkfx_erfahrungen_sicherheit

Was spricht für ein solides Angebot?

So gilt es zuerst einmal zu prüfen, wie solide das Angebot in seiner Gesamtheit ist. Es lohnt also nicht nur, auf die Regulierung zu schauen, was wir in den nächsten Schritten des Erfahrungsberichtes auch ausführlich tun werden, sondern es muss auch geschaut werden, welche Sicherheiten der Broker bietet und wie Transaktionen durchgeführt werden können. Bei GKFX sind diese Aspekte besonders spannend, da das Angebot in diesen Bereichen umfangreich ist.

Zudem spricht für ein solides Angebot immer eine enge Zusammenarbeit mit Behörden und Aufsichtsbehörden. Auch diesem Thema werden wir uns daher ausführlich widmen.

Hinzu kommt die Transparenz des Angebotes und letztendlich auf die Produkte, die über den Forex Broker gehandelt werden können und die im besten Falle mit guten Konditionen versehen sind. All dies und vieles mehr möchten wir nun in unserem Erfahrungsbericht genauer darlegen.

GKFX – Produkte

Der Broker aus Großbritannien bietet für den Forex Handel mehr als 100 Währungspaare an. Hinzu kommt die Möglichkeit, neben den Devisen auch CFDs zu handeln. Das Angebot und die Optionen, die der Broker bereithält, sind somit recht gut und empfehlenswert. Vor allem die Vielzahl an Analysetools hat uns überzeugt!

Gibt es einen Bonus bei GKFX?

Ein Bonus ist für viele Händler ein Argument, sich für einen Broker zu entscheiden. Das weiß natürlich auch GKFX und bietet daher einen Bonus für Neu- und für Bestandskunden an.

Besonders im Bereich des Neukundenbonus geht der Devisenbroker seit einiger Zeit neue Wege. Statt eines prozentualen Bonus, der sich auf die erste Einzahlung niederschlägt, kann sich der Trader bei einer Anmeldung aus verschiedenen Bonus Paketen sein Lieblingsbonuspaket auswählen. Um eines der angebotenen Bonuspakete erhalten zu können, müssen allerdings Mindesteinzahlungen erreicht werden.

Für die Mindesteinzahlung von 1.000 € erhalten Händler Zugang zu verschiedenen Kundenevents und können zusätzlich auf zahlreiche Analysen und Livetradings zugreifen.

Wer mindestens 1.500 € einzahlt, bekommt das sogenannte Starterpaket, welches einen Zugriff auf die täglichen Forex Sendungen „Forex am Morgen“ und „Forex am Abend2 erlaubt.

Das dritte Bonuspaket ist ab einer Einzahlung von 2.000 € erhältlich und verlangt zusätzlich ein Mindestvolumen von 5 Lots. Ist das gegeben, wird den Tradern das Zusatztool MYFX angeboten. Dieses Tool erlaubt den Zugriff auf einen Virtual Privat Server, über diesen sich rund um die Uhr verschiedene Dienste ausführen lassen. Und wer sogar 6.500 € einzahlt, der erhält das Goldpaket und kann auf alle Pakete in Kombination zugreifen.

Für Bestandskunden hingegen werden immer wieder unterschiedliche Bonusangebote bereitgehalten. Diese beziehen sich auf den Handel und enthalten z.B. besonders günstige Konditionen oder eine Gutschrift, wenn besondere Konstellationen beim Handel erreicht werden.

gkfx_erfahrungen_bonus

Die Kontomodelle von GKFX

Ein kostenloses Demokonto sollte bei einem Devisenbroker eine Selbstverständlichkeit sein. Daher bietet auch GKFX dieses kostenlose Demokonto für seine Anleger an. Es erlaubt, alle Funktionen der Handelsplattformen zu erkunden und Handelsstrategien völlig risikolos zu testen. Der Test-Account ermöglicht zudem einen direkten Zugriff auf alle Analysetools.

Positiv ist uns beim Test aufgefallen, dass der Kunde den Betrag, der beim kostenlosen Demokonto für den Handel zur Verfügung gestellt wird, frei wählen kann. Möglich sind Beträge zwischen 5.000 und 100.000 €.

Als Einschränkung rund um das kostenlose Demokonto mussten wir jedoch feststellen, dass dieses nur über einen begrenzten Zeitraum nutzbar ist. Und dieser erstreckt sich über 30 Tage. Das Demokonto sollte also direkt nach der Anmeldung beim Broker benutzt werden, damit die 30 Tage nicht unnötig verstreichen.

Auch bei den Konten, die für den Handel benötigt werden, zeigt sich eine große Kontenvielfalt. Insgesamt vier unterschiedliche Modelle werden bereitgehalten. Diese wären:

  • Mikro Konto
  • Variable Konto
  • Fix Konto
  • VIP Konto

Besonders für Einsteiger ist das Mikro Konto geeignet. Die Spreads bei diesem Konto beginnen bei 0,6 Pips für Devisen und die minimale Lot Größe liegt bei 0,01. Wichtig zu wissen wäre, dass bei diesem Konto die maximal Positionen, die gleichzeitig geöffnet werden können, 50 beträgt. Die Zahl der gleichzeitig offenen Lots liegt bei maximal 5.

gkfx_erfahrungen-kontovarianten

Auswahl an Basiswerten

Um einen erfolgreichen Devisenhandel starten zu können, ist es wichtig, dass der Broker eine ausreichende Anzahl an Basiswerten zur Verfügung stellt. Im Bereich der Devisen bietet GKFX mehr als 100 Basiswerte für den Handel an. Die Währungspaare stammen aus dem Bereich der Majors und aus dem Bereich der Exoten.

Die über 100 Devisenpaare können mit der Handelsplattform MetaTrader 4 oder mit einem hauseigenen Webtrader gehandelt werden.

Der CF Handel über GKFX

Wer sich für den CFD Handel interessiert, der kann Aktien, Rohstoffe und Indizes über den erfahrenen Broker handeln. Der englische Broker bietet insgesamt rund 400 Basiswerte für den Handel an. Eine Nachschusspflicht besteht auch beim CFD Handel nicht. In erster Linie gehören zu den CFDs Aktien aus aller Welt jedoch auch Indizes und Rohstoffe. Den Hauptanteil an CFD Werten machen jedoch die Aktien aus.

Die kundenfreundliche Trading Plattform erlaubt einen unkomplizierten und nach modernsten Methoden ausgerichteten Handel. Wird das Mikrokonto als Handelskonto gewählt, reicht eine Mindesteinlage von 100 € aus. Die minimale Positionsgröße beträgt 0,10 und die maximale Positionsgröße liegt bei 50,00 Lots. Margin-Anforderungen und Kontraktgrößen sind beim CFD Handel durchaus kundenfreundlich gestaltet.

Als Handelsplattform kann ebenfalls wie beim Forex Handel die MetaTrader 4 ausgewählt werden. Sie ist schon durch den Einsatz bei vielen anderen Brokern bekannt und dürfte daher bezüglich der Bedienung keine Probleme machen. Erwähnenswert wäre in diesem Zusammenhang auch das Zusatztool MyFX, dass der Broker dann zur Verfügung stellt, wenn der Trader einen Mindestkontostand von 2000 € und 5 Lots pro Monat nachweisen beziehungsweis erfüllen kann.

Hebel und Konditionen bei GKFX

Die Konditionen, die wir bei GKFX im Rahmen unseres Erfahrungsberichtes gefunden haben, dürften vor allen Dingen Neueinsteigern sehr gelegen kommen. Denn der Forex Broker verzichtet z.B. komplett auf eine Mindesteinzahlung. So kann sich jeder Händler überlegen, wie viel Geld er einzahlen möchte und seinen Handel entsprechend ausrichten.

Hinweisen möchten wir jedoch darauf, dass Bonusangebote an eine Mindesteinzahlung gekoppelt sind. Wer also von dem Bonusprogramm des Brokers profitieren möchte, sollte seine Mindesteinzahlung entsprechend ausrichten.

Auch wenn sie zu den unkalkulierbaren Risiken gehören, möchten viele Händler doch mit einem Hebel arbeiten. Der Forex Broker bietet fixe Spreads und einen maximalen Hebel von 400:1 an. Die minimale Margin liegt bei 0,25 % und präsentiert sich damit sehr händlerfreundlich. Jeder Trader kann frei entscheiden, wie er den Handel kennenlernen möchte und muss nicht befürchten, dass er sein Kapital wegen Unwissenheit verliert.

Sicherheit und Regulierung

Der Forex Broker agiert international und wird durch seinen Hauptsitz in London von der britischen Finanzaufsichtsbehörde FCA reguliert. Da in Frankfurt am Main ebenfalls eine Niederlassung ist, schaut selbstverständlich auch die BaFin auf den Broker und hat diesem eine offizielle Lizenz für den Wertpapierhandel ausgestellt.

Ferner ist der Broker Mitglied des Einlagensicherungsfonds. Sollte er in finanzielle Schieflage geraten, sind die Einlagen der Kunden durch den Einlagenschutz bis zu einer Summe von 50.000 britischen Pfund abgesichert. Sollte es zu finanziellen Schwierigkeiten beim Broker kommen, bekommen Nutzer ihr Geld unkompliziert ausgezahlt. Zudem werden die Kundengelder immer getrennt vom Firmenkapital verwahrt.

Auch der Online Auftritt des Forex Brokers präsentiert sich hochwertig und garantiert eine sichere Datenübertragung im modernen SSL Standard. Die Kundendaten sind vor dem Zugriff Dritter geschützt und Diskretion wird beim Broker groß geschrieben. So ist ein Weiterverkauf der Daten grundsätzlich ausgeschlossen. Bezüglich der Sicherheit und der Regulierung sollten daher keine Bedenken bei diesem Broker bestehen.

Ein- und Auszahlungen bei GKFX

Um Ein- und Auszahlungen vornehmen zu können, bietet der Broker drei verschiedene Varianten an. Neben den traditionellen Kreditkarten werden Einzahlungen per Debitkarte sowie per Banküberweisung akzeptiert. Vergleicht man dieses Angebot mit anderen Anbietern, dann fällt auf, dass die Zahlungsmöglichkeiten etwas eingeschränkt sind.

Drittanbieter bzw. digitale Zahlungssysteme die Skrill oder Neteller werden aktuell nicht angeboten. Diese werden erfahrungsgemäß von den Kunden auch nur bedingt nachgefragt und bringen von Seiten der Drittanbieter meist auch unangenehme Zusatzkosten mit sich.

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass Auszahlungen bei GKFX relativ schnell durchgeführt werden. In den meisten Fällen erfolgt die Auszahlung einer Anforderung noch am selben Werktag. Wird eine Banküberweisung gewählt, kann mit einer Gutschrift innerhalb von 3 bis 5 Werktagen gerechnet werden.

Gebühren werden nur dann erhoben, wenn eine Einzahlung per Debitkarte erfolgte. Hierfür werden 1,5 % der eingezahlten Summe als Gebühr berechnet. Auszahlungen werden stets kostenlos und in unbegrenzter Höhe durchgeführt. Für Einzahlungen besteht eine Grenze von 5.000 €.

Wie gut ist der Support und welche Optionen gibt es?

Ein guter Support gilt als Grundvoraussetzung für eine gute Zusammenarbeit zwischen Broker und Händler. Wir haben daher geschaut, wie der Support bei GKFX aufgestellt ist.

Aufgefallen ist uns, dass ein deutschsprachiger Kundenservice angeboten wird. Zudem konzentriert man sich auf die Sprachen Englisch Spanisch und Französisch. Der Broker ist per Telefon, Live Chat, E-Mail und auch per Rückrufservice erreichbar. Die Mitarbeiter sind kompetent und sehr freundlich. Fragen werden zügig beantwortet. Sollte einmal keine Antwort zur Hand sein, dann erfolgt im Nachgang eine Klärung des Problems und die Antwort wird per E-Mail an den Händler zugestellt.

Die Kundenhotline ist an fünf Tagen der Woche rund um die Uhr erreichbar. Kosten für den Anruf bei der Kundenhotline müssen nicht entstehen. Empfehlenswert ist es, für den Anruf alle entsprechenden Unterlagen zur Hand zu haben, damit das Problem bzw. die Frage zügig bearbeitet werden können.

Zu einem guten Support gehören auch Schulungs- und Fortbildungsmöglichkeiten. Diese werden bei GKFX in unterschiedlichster Form angeboten. Einerseits erhält der Anleger Zugriff über das ausgewählte Kontomodell. Auf der anderen Seite werden auch separate Angebote bereitgehalten, die in unterschiedlichster Form genutzt werden können. Es ist also nicht zwingend notwendig, ein besonders großes Handelskonto auszuwählen, um in den Genuss von Schulungs- und Fortbildungsmöglichkeiten zukommen.

gkfx_erfahrungen_support

Ist GKFX leicht am PC zu bedienen?

Wer sich auf die Website des Brokers einwählt, wird von der Startseite wahrscheinlich erst einmal irritiert sein. Sie wirkt sehr überladen und unübersichtlich. Allerdings lichten sich die Reihen schnell, wenn man über die Unterseiten agiert und sich ein wenig in das Thema eingearbeitet hat. Bezüglich der Startseite sollte der Broker daher einmal ein wenig aufräumen.

Die Handelsplattformen und alle Informationen zum Handel sind jedoch sehr übersichtlich dargestellt und können auch einfach bedient werden. Da viele Angebote für Einsteiger bereitgehalten werden, ist die Übersichtlichkeit sowieso generell gegeben.

Wie ist die mobile App?

Mobil traden ist nicht nur ein Hobby vieler Anleger, sondern auch sehr wichtig. Denn wer erfolgreich bei Handel sein will, muss permanent auf die Handelsplattform zugreifen können.

GKFX bietet seinen Kunden die Möglichkeit, über das iPhone die Trading Plattform Meta Quotes zu nutzen. Der Trader hat dort einen kompletten Zugriff auf das Live Konto und alle Funktionen, die auch auf der browserbasierten Handelsplattform zu finden sind.

Wer ein mobiles Endgerät mit Android Software nutzt, kann ebenfalls auf die genannte Meta Quotes Trading Plattform zurückgreifen. Sie wurde entsprechend an die Bedürfnisse von Android angepasst und ermöglicht so den Zugang auf alle Konten.

gkfx_erfahrungen_mobile

Folgende Funktionen werden bei der mobilen Anwendung unter anderem angeboten:

  • Öffnen und Schließen von Positionen
  • verschiedene Charttypen
  • Indikatoren
  • technische Analysen
  • Überwachung alle offenen Positionen
  • regelmäßige News

Fazit GKFX Erfahrungen

GKFX ist nicht nur einer von vielen Brokern, sondern ein Broker, der sich vor allen Dingen um Neueinsteiger bemüht. Das Handelsangebot ist vielfältig und die Möglichkeiten für den Handel entsprechend breit aufgestellt. Lobenswert wäre, wenn die Startseite der Webseite ein wenig optimiert werden würde. Ansonsten präsentiert sich der Broker als grundsolide, bei dem problemlos ein erfolgreicher Handel aufgebaut werden kann.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1,000€ BONUS

Bonus nach Gegenwert, nicht als Summe

1,000€ BONUS

Bonus nach Gegenwert, nicht als Summe