Skip to main content

Neosurf Online Casinos 2020

Bei Neosurf handelt es sich um einen Zahlungsanbieter, der für den Kunden sicher, einfach, schnell und komfortabel ist. Neosurf ist ein Prepaid-System, welches bereits bei der Paysafecard zum Einsatz kommt. Ist Neosurf sicher? Im folgenden Text gehen wir ein wenig näher auf die Zahlungsmethode Neosurf ein und zeigen den Nutzern unter anderem auf, wie eine Einzahlung mit Neosurf in einem Online Casino funktioniert. Doch zuerst die besten Angebote mit Neosurf:

Beste Neosurf Casinos – Top 5

Anbieter Bonus
22bet Casino
4.5/5

300€ BONUS

100% bis 300€

Bonusbedingungen
50x Bonus
Betamo
5/5

300€ BONUS

300€ + 150 Freirunden

Bonusbedingungen
40x Bonus
40x Gewinne aus Freispielen
Omni Slots
4.5/5

500€ BONUS

500€ + 70 Freispiele

Bonusbedingungen
35x Bonus
Freispiele OHNE Umsatz
PlayAmo
4/5

300€ BONUS

bis 300€ + 150 Freispiele

Bonusbedingungen
50x Bonus
50x Gewinne aus Freispielen
BetChan
4/5

400€ BONUS

400€ + 120 Freispiele

Bonusbedingungen
40x Bonus
50x Gewinne aus Freispielen

Mit Neosurf den Casino Bonus sichern – Step by Step

Es ist im Grunde ganz einfach, in einem Online Casino sein Spielkonto per Neosurf aufzuladen. Wie dies genau funktioniert, erklären wir im nächsten Abschnitt anhand des 22bet Casinos:

  1. Schritt – Casino über unsere Seite besuchen und Konto erstellen: Über unseren Link kommen die Kunden auf das 22bet Casino und müssen sich nun dort registrieren. Die Registrierung funktioniert ganz einfach. Über den gelben Button „Mitspielen“ gelangen die Spieler zur Eingabemaske. Die Registrierung erfolgt in zwei Schritten, in deren Verlauf etwa persönliche Daten und Kontaktdaten eingetragen werden müssen.
  2. Schritt – Zahlungsmethode auswählen: Nachdem sich die Neukunden registriert haben, müssen sie über ihren persönlichen Kontobereich Neosurf als Zahlungsmethode auswählen und den Betrag eingeben, den sie aufs Spielkonto transferieren möchten.
  3. SchrittZahlung autorisieren: Der letzte Schritt besteht darin, die Zahlung zu autorisieren. Beim Erwerb von Neosurf gibt es einen 10-stelligen PIN-Code, den die Spieler eingeben müssen. Wenig später steht das Geld zur Verfügung.

Neue Neosurf Casinos

Neosurf ist ein Zahlungsmittel mit einem guten Konzept, aber beispielsweise in Deutschland noch nicht allzu weit verbreitet. Das kann sich aber durchaus ändern, so dass mehrere Casinos nachziehen dürften. So sollte die Zahl der Neosurf Casinos in nächster Zeit steigen. Einer der Neosurf Newcomer ist das Slotsberlin Casino, das sicher ist. Zudem können die Neukunden hier über die ersten 5 Einzahlungen insgesamt einen Bonus von bis zu 6.000€ erhalten.

Online Casino und Neosurf

Die Beliebtheit von „anonymen“ Zahlungsmethoden in Online Casinos wächst stetig. Kein Wunder, denn längst nicht alle Kunden möchten bei einer Einzahlung ihre sensiblen Bankdaten übermitteln. Von daher sind Prepaid-Methoden wie Neosurf eine gute Alternative, da eben diese Bankinformationen bei einer Einzahlung gar nicht benötigt werden. Eine andere Alternative in diesem Bereich ist die Paysafecard, die ebenfalls das Prepaid-System nutzt und so Anonymität und Sicherheit bietet.

Die besten Live Casinos

Live-Angebote sind in heutigen, modernen Online Casinos der größte Trend. Bei der Auswahl der besten Live Casinos mit Neosurf haben wir auf unterschiedliche Faktoren geachtet. Zum Beispiel geht es um das Angebot an Live-Spielen. Viele Casinofreunde haben es beim Duell mit echten Dealern und Croupiers auf die Klassiker wie Black Jack, Roulette oder Poker abgesehen. Diese Klassiker sind Pflicht, zudem kann auch das eine oder andere Spiel aus dem Gameshow-Bereich nicht schaden. Dazu zählen etwa Deal or No Deal oder der Dreamcatcher. So bieten 22bet, BetAmo und BetChan hervorragende Live Casinos an.

Was macht Neosurf sicher?

Bei Neosurf dürfen sich die Spieler über einen sicheren Zahlungsanbieter freuen. Die Sicherheit ist nicht zuletzt dadurch gegeben, dass bei einer Einzahlung gar keine Bankdaten benötigt und übermittelt werden. Somit sind diese Daten auch nicht in Gefahr. Die Transaktion wird einzig durch den PIN-Code autorisiert. Ebenfalls ein Merkmal für Sicherheit ist die Tatsache, dass die Contis Financial Services Limited – diese stellt das Kapital für Neosurf zur Verfügung und verwaltet es – von der Financial Services Authority in England lizenziert ist. Dies ist natürlich nur bei seriösen Zahlungsanbietern der Fall.

Das Unternehmen dahinter

Neosurf stammt aus Frankreich und ist bereits seit dem Jahr 2004 im Prepaid-Markt vertreten. Es hat seinen Hauptsitz in Frankreich, genauer gesagt, in der Hauptstadt Paris. Das Prepaid-Guthaben von Neosurf wird – wie im vorherigen Abschnitt erwähnt -von der Contis Financial Services Limited herausgegeben. Leider gibt es laut der Neosurf-Seite aktuell keine offiziellen Verkaufsstellen in Deutschland. Nichtsdestotrotz ist es möglich, über einige Seiten im Netz an einen PIN-Code zu kommen. Erhältlich ist Neosurf in einer Preisspanne von 10 bis 100 Euro.

Vorteile der Bezahlmethode

Ein paar der Vorteile waren bereits Gegenstand dieses Textes. Trotzdem listen wir diese hier aber noch einmal auf:

  • schnelle Einzahlungen
  • sichere Einzahlungen
  • der Zahlungsverkehr wird anonym abgewickelt

Nachteile der Bezahlmethode

Bei Neosurf gibt es aber auch ein paar Nachteile, auf die wir ebenfalls schon im Text hingewiesen haben. Dazu zählt die in Deutschland noch geringe Verfügbarkeit von Neosurf. Die Kunden müssen sich das Guthaben über Webseiten beschaffen. Darüber hinaus ist es mit Neosurf nicht möglich, Geld zu empfangen. Auszahlungen in einem Online Casino sind also per Neosurf nicht möglich.

Die Alternativen zu Neosurf

Die folgenden Zahlungsmethoden gehören zum Portfolio der Alternativen:

  • Paysafecard: Die Paysafecard ist vom Konzept her nahezu identisch mit Neosurf. Allerdings ist die Paysafecard hierzulande wesentlich besser erhältlich und daher mehr verbreitet.
  • Banking-Methoden: Giropay, Sofort Klarna, Trustly und die herkömmliche Banküberweisung gehören zu den populären Methoden aus diesem Bereich. Bis auf die normale Überweisung haben sie allesamt den Vorteil, dass die Gelder sofort gutgeschrieben werden. Allerdings sind hierüber ebenfalls keine direkten Auszahlungen möglich.
  • Kreditkarten: Visa und MasterCard werden in nahezu jedem Online Casino anerkannt, ab und zu auch der Diners Club. Kreditkarten sind praktisch, jedoch erheben einige Anbieter Gebühren für die Einzahlung.
  • E-Wallets: Die bekanntesten e-Wallets sind ecoPayz, Skrill, MuchBetter und Neteller. Sie alle erfordern die Einrichtung eines Kontos, das mit Geld gefüllt werden muss. Plastikkarten für den Einsatz an Geldautomaten oder im Handel werden neben virtuellen Karten ebenfalls bereitgestellt. Für Einzahlungen auf das Konto sowie für Abbuchungen entstehen allerdings Gebühren.

Fazit: Neosurf gut aber noch nicht überall verfügbar

Grundsätzlich ist Neosurf eine gute Zahlungsmethode und vor allem für diejenigen geeignet, die Wert auf schnelle und sichere Transaktionen legen. Allerdings ist Neosurf (noch) nicht allzu sehr verbreitet. Dennoch führen einige Online Casinos diese Zahlungsmethode und es ist durchaus möglich, dass weitere Casinos nachziehen. Nicht zuletzt deshalb, da PayPal als Zahlungsmittel in Online Casinos weggefallen ist.

Fragen & Antworten

Sehr schnell. Nachdem die Kunden den Code eingegeben haben, ist das Geld in den meisten Fällen nur wenige Sekunden später auf dem Spielkonto.

Nein, Auszahlungen sind nicht möglich. Wer mit Neosurf einzahlt, muss mit einer anderen Methode auszahlen.

Das hängt vom jeweiligen Casino ab. Oft gibt es Tabellen, in denen klar aufgelistet ist, welche Gebühren anfallen – oder auch nicht. Im Zweifel hilft aber auch die Kontaktaufnahme mit dem Support, falls diese Info fehlen sollte.

Ja, das ist möglich, wenn ein Casino Bonus Angebote hat und dafür auch Neosurf als Zahlungsmethode unterstützt. Einen Überblick erhältst du hier.