Skip to main content

PlayAmo Casino

(4 / 5 bei 342 Stimmen)

300€ BONUS

+ 150 Freispiele
Empfohlen
Neukundenbonus300€ + 150 Freispiele
Bonus CodeFIRSTDEP / SECONDDEP
Bonusbedingungen50x Bonus und 50x Freispiele
BezahlmethodenBanküberweisung, Sofort, Skrill, Neteller, Visa, Mastercard, Paysafecard
ProdukteCasino, Live Casino, Casino Jackpots, Slots
LizenzCuracao
Deutscher Support
Letztes Update Juli 2018

Gesamtbewertung

89.6%

"Guter Anbieter, super Bonus"

Sicherheit
94%
sicher
Lizenzen
78%
nur Curacao
Spieleauswahl
92%
super
Bonus
93%
stark
App
91%
gut umgesetzt

Beim Online Casino von PlayAmo handelt es sich um einen Anbieter, der den meisten Spielern auf den ersten Blick zunächst einmal nichts sagen dürfte. Daher stellen sich viele von ihnen vermutlich die Frage: Ist PlayAmo Betrug oder seriös? Hinter PlayAmo steht die Direx N.V., ein Unternehmen, das auf Curacao beheimatet ist. Hierbei handelt es sich schon um einen ersten Fingerzeigt in Richtung Seriosität, denn es gibt eine Reihe von Anbietern, die mit einer gültigen Spiellizenz aus diesem Land an den Start gehen.

Im Verlaufe dieses Textes wird es aber nicht nur um die Spiellizenz gehen. Es gibt abgesehen von dieser Lizenz auch noch weitere Indizien, die für einen sicheren und seriösen Anbieter sprechen. Zudem werfen wir auch einen Blick auf andere Bereiche des Casinos. Dazu zählen das allgemeine Angebot an Spielen, der Support, die Zahlungsarten oder aber auch der Bonus, den PlayAmo sowohl seinen Neukunden als auch seinen Bestandskunden zur Verfügung stellt.

Playamo Casino ist seriös, weil…

das Casino eine Lizenz aus Curacao besitzt!
viele namhafte Zahlungsanbieter genutzt werden können – sogar Bitcoin!
der Kundenservice in den Punkten Jugendschutz und Spielsuchtprävention hilft!
die Seite mit sicheren Verschlüsselungen arbeitet!

Ist das PlayAmo Casino eigentlich seriös?

Die Frage, ob PlayAmo seriös ist, können wir mit „Ja“ beantworten. Der Anbieter liefert einige wichtige Anhaltspunkte, die zu dieser Antwort führen. Die Lizenz aus Curacao hatten wir in der Einleitung dieses Textes kurz angesprochen. Zwar handelt es sich nicht um eine EU-Lizenz – dennoch ist die Lizenz aus Curacao im Glücksspielbereich weit verbreitet.

Die Spieler sollten nach Möglichkeit ohnehin nicht bei einem Anbieter an den Start gehen, der nicht über eine gültige Lizenz verfügt. Bei PlayAmo müssen sie sich darüber allerdings keine Gedanken machen.

playamo_betrug_sicherheit

Was die Behörden erwarten

Die Behörden erwarten natürlich seitens des Casinos, dass es einige wichtige Punkte erfüllt, damit die Lizenz auch bedenkenlos erteilt werden kann. Schließlich will sich auch eine solche Behörde nicht nachsagen lassen, ein Casino leichtfertig lizenziert zu haben. Zum Beispiel kommt es darauf an, dass die Anbieter nachweisen, dass ihre Seiten und die Datenübertragungen sicher sind. Wären sie es nicht, dann hätten Cyber-Kriminelle Zugang zu den Daten der Kunden und sogar zu deren Zahlungsinformationen. In den FAQ gehen die Macher von PlayAmo darauf ein, dass die Seiten mit sicheren Verschlüsselungen geschützt sind. Auch das PGP-Protokoll wird in Bezug auf die sichere Datenübertragung genannt.

Gerade in einem Online Casino kommt es darauf an, dass die Spielergebnisse nicht betrügerischer Natur sind. Ein Casino, das bei den Ausgängen von Slots, Blackjack und Co. betrügt, dürfte wohl keine lange Halbwertszeit besitzen. Damit dies nicht geschieht, setzen die Anbieter auf Zufallsgeneratoren, die von den Behörden sehr genau unter die Lupe genommen werden – nicht nur im Rahmen des Lizenzierungsverfahrens, sondern auch in der Folge. So wird gewährleistet, dass die Spieler dauerhaft sicher sind und sich die Anbieter keine Fehltritte leisten.

Beim Glücksspiel muss man auch Jugendschutz und Spielsuchtprävention thematisieren. Bei PlayAmo laufen dieser Aspekte unter dem Punkt „verantwortungsvolles Spielen“. Es ist zwar lobenswert, dass PlayAmo auf diese Dinge eingeht – allerdings fällt der Bereich an sich recht mau aus. Während es bei anderen Anbietern teils umfangreiche Selbsttests oder Tipps bei Problemen mit Spielsucht gibt, verzichtet PlayAmo auf diese Hilfsmittel. Im entsprechenden Bereich wird aber erwähnt, dass man bei Fragen und Co. den Support auf diese Dinge ansprechen kann. Ferner sind am Ende der doch recht kurzen Seite einige Kontakte zu Hilfsorganisationen aufgeführt. Hierbei ist dann wieder positiv, dass es auch je eine Adresse für Kunden aus Österreich und Deutschland gibt.

PlayAmo Casino Auszahlungsquoten

Zwar gibt es im unteren Bereich der Anbieterseite einige Zertifikate von einschlägigen Seiten, die die Unbedenklichkeit des Casinos bescheinigen – allerdings finden die Kunden leider keine detaillierte Aufstellung der Auszahlungsquoten. Es gibt Anbieter, in denen diese Quoten entweder nach Spielkategorie oder aber auch für jedes einzelne Spiel aufgelistet sind. Beim PlayAmo Casino müssen die Kunden über die Spiele selbst und deren Infoseiten gehen, wenn sie die Auszahlungsquote herausfinden wollen.

Was hat der PlayAmo Casino Bonus zu bieten?

Man kann in diesem Fall nicht nur von dem einen PlayAmo Bonus reden. Es gibt beispielsweise mehrere Angebote für Neukunden – auch eine speziellen Variante für Highroller. Zudem ist auch die eine oder andere Aktion für Bestandskunden dabei.

PlayAmo Casino Neukundenbonus

Strenggenommen gibt es drei unterschiedliche Varianten für neue Kunden. Bei der ersten Variante handelt es sich um einen Einzahlungsbonus, bei dem die Transaktion verdoppelt wird. Maximal 200 Euro an extra Spielguthaben sind so zu holen. Hinzu kommen noch einmal 100 Freispiele für den Slot „Lucky Lady’s Clover“. Innerhalb von 24 Stunden nach der ersten Einzahlung erhält der Spieler 20 Free Spins. Diese Anzahl gibt es auch in den folgenden vier Tagen, so dass auf diesem Wege die 100 Freispiele ausgeschüttet werden.

Auf die zweite Einzahlung erhalten die Casinofreunde noch einen Bonus. Dieser liegt bei 50 Prozent und hat einen Maximalwert von 200 Euro. Auch zu diesem Angebot gehören Freispiele, nämlich deren 50 Stück für den Slot „Lucky Blue“. In Sachen Neukundenbonus war das aber auch noch nicht alles. Das PlayAmo Casino bietet einen Bonus speziell für Highroller an. Hierbei liegt die Mindesteinzahlung bei 1.000 Euro, welche dann um 50 Prozent aufgewertet wird. Der Höchstwert für diesen Bonus liegt bei 2.000 Euro.

playamocasino_betrug_bonus

Umsatzbedingungen des Neukundenbonus

Zunächst einmal sind die einzelnen Bonusaktionen mit einem Bonus Code versehen, den die Spieler eingeben müssen. Darüber hinaus fällt beim regulären Bonus und beim Reload-Bonus eine Mindesteinzahlung von 20 Euro an, beim Highroller-Bonus sind es 1.000 Euro. Insgesamt muss das Bonusgeld 50 Mal umgesetzt werden, ehe es in Echtgeld umgewandelt wird.

Die gleichen Bedingungen gelten übrigens für die Gewinne aus Freispielen. Wichtig ist auch, dass der Höchsteinsatz beim Spielen mit dem Bonus einen Wert von fünf Euro nicht überschreiten darf. Ferner werden die Einsätze an den Spielen nicht gleichmäßig gegen die umzusetzende Bonussumme gewertet. Während auf die meisten Slots – Ausnahmen werden in den Bonus-AGB aufgeführt – die vollen 100 Prozent gelten, entfallen auf Tischspiele, Video Poker oder Roulette nur noch fünf Prozent.

Bonus Aktionen für Bestandskunden

Das PlayAmo Casino wartet auch mit der einen oder anderen Aktion für Bestandskunden auf – auch mit speziellen Boni. Zur Verfügung steht etwa der Friday Reload. Der Friday Reload bringt 50 Prozent bis zu 100 Euro und darüber hinaus noch 100 Free Spins für Lucky Lady’s Clover. Auch hierbei gilt der Maximaleinsatz von fünf Euro pro Spiel. Die Freispiele werden in zwei Chargen zu je 50 Freispielen ausgeschüttet – eine 24 Stunden nach der Einzahlung, die andere noch einmal 24 Stunden später. Ein Bonus Code ist ebenfalls notwendig.

Der Freispiel-Montag ist eine weitere Aktion. Aktuell werden Free Spins für die Slots „Fruit Zen“ und „Hotline“ ausgeschüttet. Die Free Spins kommen dann zum Tragen, wenn die Spieler montags Geld auf ihr Spielkonto einzahlen.

Zu guter Letzt bietet PlayAmo seinen Spielern auch einen VIP-Bereich an. Dieser VIP-Bereich ist an sogenannte „CP-Punkte“ gekoppelt. Je mehr Echtgeldeinsätze getätigt werden, desto mehr Punkte werden gesammelt. Für jeden Euro Echtgeldeinsatz werden 100 CP-Punkte gutgeschrieben. Es gibt natürlich diverse VIP-Level, die sich an der Anzahl der CP-Punkte orientieren und mit unterschiedlichen Belohnungen aufwarten. Das Highlight ist dabei der Status „Godlike“, bei dem ein Ferrari 488 GTB als Preis wartet. Dafür sind dann allerdings auch satte 5.000.000 CP-Punkte nötig.

Das Spieleangebot bei PlayAmo Casino: Ausgewogene Spieleauswahl

Das PlayAmo-Casino überzeugt grundsätzlich durch seine gelungene Auswahl an Casinospielen. Die Spiele kommen nicht nur von vielen namhaften Anbietern der Szene, sondern decken auch so gut wie jeden Bereich ab, den man von einem Online Casino erwartet.

playamocasino_erfahrungen_spiele

 

Spielautomaten

Die Auswahl an Spielautomaten bei PlayAmo Casino ist riesig! Das Gleiche gilt auch für die Zahl der Provider, die am Start sind. Es gibt Spiele unter anderem von Amatic, NetEnt, Microgaming, Yggdrasil, Betsoft, Elk, Habanero oder Evolution Gaming. Kein Wunder also, dass Spiele wie Steamtower, Guns´n´Roses, Dazzle Me, Aztec Magic, Book of Aztec oder Eye of Ra verfügbar sind. Wer nach Spielen von seinem Lieblings-Provider suchen möchte, kann dies ebenfalls tun, denn der Kunde kann die Auswahl auch bestimmte Hersteller eingrenzen. Ebenfalls gelungen: Auch unregistrierten Kunden steht ein kostenloser Testmodus für die Spiele zur Verfügung.

Tischspiele

Bei PlayAmo Casino gibt es eine Reihe von Tischspielen, die ins sich allerdings nicht noch einmal unterteilt sind. zu den Tischspielen, die die Spieler dort finden, gehören natürlich mit Roulette, Blackjack, Poker und Baccarat die größten Klassiker. Allerdings sind auch Craps und Video Poker mit von der Partie. Diese Spiele können zum Teil ebenfalls in einem Testmodus gespielt werden. Allerdings gibt es mitunter Probleme bei Spielen, die einzig und allein auf Flash basieren. Die User von Apple-Geräten dürften hierbei durchaus Probleme bekommen.

Andere Spiele

Es gibt auch immer wieder Spiele, die nicht so recht in das Schema der bereits vorgestellten Kategorien passen. Zwar gibt es bei PlayAmo keine eigene Kategorie für diese Spiele – dennoch sind Spiele wie Keno, Bingo oder Rubbelkarten verfügbar. Um diese Spiele ausfindig zu machen, können die Kunden aber auch die Suchfunktion nutzen, um sie leichter und schneller zu finden.

PlayAmo Live Casino

Ein Live Casino ist bei PlayAmo vorhanden. Dort finden die Kunden selbstverständlich die Klassiker, die es auch im normalen Angebot gibt: Blackjack, Roulette, Baccarat und Poker. Ein weiteres Spiel, das in den Live-Angeboten von Casinos immer häufiger zu finden ist: der Dreamcatcher. Dies ist ein Live-Glücksrad, das von einem echten Casinomitarbeiter betrieben wird. Somit hat es natürlich auch im Live Casino seinen verdienten Platz.

playamocasino_livecasino

Wie spielt man bei PlayAmo?

Bei PlayAmo müssen die Spieler keine Software herunterladen. Das Spielen funktioniert ganz einfach über den Browser von PC oder Laptop. Mehr ist nicht nötig. Die Spiele sind in der Regel problemlos spielbar. Ein wenig problematisch könnte es höchstens bei dem einen oder anderen Flash-Spiel geben, wenn es der Kunde von einem Apple-Gerät aus in Angriff nehmen möchte. Die Spiele aus dem Live Casino allerdings sind nur im Echtgeldmodus spielbar. Einen Testmodus gibt es dabei traditionell nicht.

PlayAmo Casino Support: Live Chat, aber nicht auf Deutsch

Der Support von PlayAmo geht im Grunde in Ordnung. Es gibt sogar einen Live Chat, auf den die Spieler bauen können. Allerdings sprechen die Mitarbeiter kein Deutsch. Englisch ist hierbei die Sprache der Wahl. Zwar werde auch an einem deutschen Chat gearbeitet, allerdings ist dieser noch nicht verfügbar. Abgesehen von Chat steht ein Kontaktformular zur Verfügung, wenn sich die Spieler schriftlich äußern möchten. Eine E-Mail-Adresse steht ebenfalls zur Verfügung. Diese finden die Spieler allerdings in den AGB des Anbieters.

Abseits des persönlichen Kontakts haben die Spieler auch die Chance, auf eigene Faust nach der Antwort zu suchen und sich somit selbst zu helfen. Ein durchaus passabler Hilfebereich macht dies möglich. Dabei handelt es sich um eine FAQ-Seite, die sehr übersichtlich gestaltet ist. Die Fragen sind nach Hauptthemen sortiert und sorgen daher für einen guten Komfort bei der Suche. Die Hauptthemen bestehen unter anderem aus den Punkten Konto, Zahlungsverkehr, Promotionen sowie aus allgemeinen Fragen zum Casino. Das ist gut gelöst und sorgt für einen reibungslosen Ablauf.

PlayAmo Casino Mobile App

Gleich vorneweg: Eine mobile Anwendung zum Herunterladen bietet PlayAmo nicht an. Vielmehr müssen die Kunden in diesem Fall den Weg über den Browser ihres jeweiligen Endgerätes nehmen. Diese Variante nennt man Web-App. Sie ähnelt von der Optik her der normalen Desktop-Version stark, so dass keinerlei Anlaufschwierigkeiten bestehen dürften. Die Auswahl an Spielen ist absolut in Ordnung, selbst die Live-Spiele sind bei der Web-App an Bord. Allerdings kann es sein, dass das vereinzelte Spiele nicht dabei sind. Etwa dann, wenn sie gar nicht erst für den mobilen Bereich entwickelt wurden.

playamo_mobileapp

Die Zahlungsmethoden beim PlayAmo Casino

Die Liste der Zahlungsmöglichkeiten bei PlayAmo kann sich durchaus sehen lassen. Auch, wenn PayPal fehlt, müssen sich die Spieler keine Sorgen über zu wenige Optionen machen. Zu den Einzahlungsmethoden zählen unter anderem: Visa, MasterCard, Maestro, ecoPayz, Paysafecard, Trustly, Sofortüberweisung und sogar der Bitcoin. Die Einzahlungen sind allesamt gebührenfrei, der Mindestbetrag für eine Einzahlung liegt bei 10 Euro. Was Limits angeht, sind zumindest die gängigen Zahlungsarten auf 4.000 Euro begrenzt. Der Bitcoin hingegen unterliegt keinem Limit.

Die Liste der Auszahlungen beinhaltet ebenfalls einige bekannte Namen. Dazu zählen Visa, MasterCard, ecoPayz, Trustly, Sofortüberweisung und der Bitcoin. Die Limits hängen hierbei von der jeweiligen Zahlungsmethode ab. Positiv herauszuheben ist, dass auch für Auszahlungen keine Gebühren anfallen.

Gibt es Alternativen zu PlayAmo?

Sicherlich gibt es zu PlayAmo die eine oder andere Alternative. Zu diesen Alternativen zählen unter anderem Wunderino, Drückglück, bwin oder LeoVegas. Sicher und seriös sind sie allesamt, jedoch kommt es auch immer ein wenig darauf an, was ein Spieler von einem Casino erwartet. In einem Casino ist die Spieleauswahl größer, bei einem anderen Anbieter überzeugt der Support mehr. Alternativen sind die genannten Anbieter aber allemal.

Fazit und PlayAmo Casino Erfahrungen: Gute und sichere Spieleauswahl

Das PlayAmo Casino enttäuscht nicht und hinterlässt einen guten Eindruck. Das größte Pfund, mit dem der Anbieter wuchern kann, ist natürlich das Spieleangebot. Es gibt eine Reihe von unterschiedlichen Casinospielen aus allen möglichen Bereich. Die Spieler finden bei PlayAmo Slots, Tischspiele, Kartenspiele, Rubbelkarten, Video Poker sowie ein Live Casino. Wenn die technischen Voraussetzungen stimmen, dann ist es auch für Spieler ohne Konto möglich, Testmodi von Slots und Co. in Angriff zu nehmen. Gelungen sind auch Support sowie die Anzahl der Zahlungsmethoden, wobei der Live Chat leider (noch) nicht in deutscher Sprache verfügbar ist. Mit Basiswissen in Englisch sollte man aber zurechtkommen. Der Bonus ist vielseitig, es gibt sogar einen Highroller-Bonus für die Spieler, die ein wenig mehr Geld investieren wollen. Mobil steht die Web-App parat, zudem ist das PlayAmo Casino seriös. Es liegt eine gültige Lizenz aus Curacao vor, welche den gelungenen Eindruck abrundet.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


300€ BONUS

+ 150 Freispiele

300€ BONUS

+ 150 Freispiele